1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weißbunter-Efeu-Hedera-helix-Kolibri-Laub
Weißbunter Efeu 'Kolibri'
Hedera helix 'Kolibri'
Jedes Blatt des Efeus 'Kolibri' ist ein echtes Unikat und fällt durch seine unterschiedlich gemusterte, grünweiße Färbung auf. Diesen Hell-Dunkel-Kontrast kannst Du besonders gut in einer Kübelpflanzung oder in Deinem Balkonkasten in Kombination mit blühenden Gartenpflanzen hervorheben. Vorteilhaft ist hier der schwache Wuchs. Doch es gibt noch viele andere Möglichkeiten,...
2,95 € *
%
Christrose Blüten 01
Schwarze Christrose / Schwarze Nieswurz
Helleborus niger
Blütenpracht mitten im Winter! Blütezeit von November bis April Gehört zu den ersten Stauden im Frühjahr Beliebt bei Insekten Sehr frosthart Pflegeleicht Die Schwarze Christrose heißt eigentlich Schneerose, allerdings hat sich der Name Christrose durchsetzen können. Lass Dich von ihrem Namen nicht verwirren: Die kleine Staude aus der Familie der Hahnenfußgewächse heißt zwar...
6,06 € * 7,95 € *
Storchschnabel Rozanne
Storchschnabel 'Rozanne'®
Geranium wallichianum 'Rozanne'®
Das Storchschnabel 'Rozanne'® ist mit seiner violettblauen Blüte ein Dauerwunder. Unermüdlich blüht sie von Juni bis Oktober und krönt dann auch noch mit einer gigantischen Herbstfärbung das Gartenjahr. Geranium wallichianum 'Rozanne'® hat ein helles Blüteninnere und somit strahlt sie Dich wie aus leuchtenden Augen an. Na, wenn das jetzt nicht für eine klare Kaufentscheidung...
5,95 € *
Fingerstrauch Abbotswood
Fingerstrauch 'Abbotswood'
Potentilla fruticosa 'Abbotswood'
Der Fingerstrauch Potentilla fruticosa 'Abbotswood' ist ein vielseitig verwendbares, anspruchsloses Blütengehölz, das praktisch in jedem Garten vorkommen sollte. Der kleine Strauch zeigt einen äußerst dichten Wuchs mit starker Seitentriebbildung und bedeckt in Gruppenpflanzungen schnell auch größere Flächen. Von Ende Mai bis in den Oktober hinein schmücken unzählige kleine...
7,95 € *
Fingerstrauch-Potentilla-fruticosa-Marian-Red-Robin-C5-30-40
Fingerstrauch 'Marian Red Robin'®
Potentilla fruticosa 'Marian Red Robin'®
Unkomplizierter Kleinstrauch mit orange-roten Blüten Der Fingerstrauch 'Marian Red Robin' ® wird auch Fünffingerstrauch oder botanisch korrekt Potentilla fruticosa 'Marian Red Robin' ® genannt. 'Marian Red Robin' ® ist eine der orangeroten Sorten dieses sommergrünen Kleinstrauches. Er blüht den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein. Sein zartes Laub ist Namensgeber des...
19,95 € *
Fingerstrauch-Potentilla-fruticosa-Bellissima-C5-30-40
Fingerstrauch 'Bellissima'®
Potentilla fruticosa 'Bellissima'®
Anspruchsloser Fingerstrauch für sonnige Standorte Der Fingerstrauch 'Bellissima'® ist ein klein bleibender Strauch und erreicht je nach Standort und Alter eine Höhe von 0,3 bis einen Meter und eine ähnliche Breite. Der anspruchslose Strauch kommt mit jedem herkömmlichen Gartenboden zurecht, den optimalen Standort findet er in sonnigen bis halbschattigen Lagen. Der...
ab 8,95 € *
Fingerstrauch Potentilla fruticosa Princess
Fingerstrauch 'Princess'®
Potentilla fruticosa 'Princess'®
Die Prinzessin unter den Fingersträuchern ... ... ist mit Sicherheit der elegante Fingerstrauch Potentilla fruticosa 'Princess'®. Der Sortenname bezieht sich aber mit Sicherheit nicht auf den Pflegeaufwand und die Widerstandskraft dieses beliebten Zierstrauches. Der Fingerstrauch 'Princess'® überzeugt durch seine ausgezeichnete Winterhärte, seine Anspruchslosigkeit und seine...
8,95 € *
Großblättriges Efeu Gloire de Marengo 01
Großblättriges Efeu 'Gloire de Marengo'
Hedera ageriensis 'Gloire de Marengo'
Efeu mit cremeweiß-grünen Blättern Mit seinen cremeweiß-grünen Blättern ist der Großblättrige Efeu Hedera ageriensis 'Gloire de Marengo' eine sehr schöne Kletterpflanze um Fassaden, Zäune und Mauern zu verschönern. Auch ohne Kletterhilfe ist er eine tolle Zierpflanze, die sich als Bodendecker im Garten ausbreitet. Der immergrüne Efeu klettert bis zu einer Höhe von ca. 2,5...
7,95 € *
Teppich-Wacholder Green Mantle
Teppichwacholder 'Green Mantle'
Juniperus communis 'Green Mantle'
Flach und kompakt wachsender Wacholder Der auch als Kriech-Wacholder bekannte Teppich-Wacholder Juniperus communis 'Green Mantle' ist eine Neuzüchtung aus der Sorte 'Green Carpet' und ist auf Grund seines extrem flachen und kompakten Wuchses sehr gut für Flächenbepflanzungen und Pflanztröge eignet. Seine feinen Nadeln sind auffällig schön, frisch grün und nicht stechend. Im...
ab 8,95 € *
Wacholder-Juniperus-squamata-Bue-Star-C2_3
Zwergwacholder 'Blue Star'
Juniperus squamata 'Blue Star'
Hier haben wir den Blauen Zwergwacholder 'Blue Star'. Da es ihn schon seit vielen Jahren gibt, gehört er wohl zum Inventar. Mit einer Höhe von einem Meter und einer Breite von anderthalb Metern ist er kein aufdringlicher Zeitgenosse. Der langsame Wuchs des Juniperus squamata 'Blue Star' von max. fünf Zentimetern im Jahr ist ausschlaggebend für seine Zwergform. Wer Bonsais...
ab 8,95 € *
Fadenzypresse Chamaecyparis pisifera Sungold Topf
Gelbe Fadenzypresse 'Sungold'
Chamaecyparis pisifera 'Sungold'
Die Gelbe Fadenzypresse 'Sungold' besitzt sehr lange Nadeln, die in ein auffälliges Gelb gehüllt sind und diesen Zwerg zu einem echten Blickfang machen. In Kombination mit immergrünen Laubgehölzen, Gräsern und Stauden liefert diese Scheinzypresse tolle Farbkontraste. Besonders gut setzt sich das Gelb der Fadenzypresse in Steingärten oder Heidegärten durch. Wähle für die...
ab 7,95 € *
Kriechmispel Cotoneaster dammeri Coral Beauty
Kriechmispel 'Coral Beauty'
Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty'
Korallenrote Schönheit Die korallenrote Kriechmispel Cotoneaster dammeri 'Coral Beauty' präsentiert im Frühling zunächst die kleinen, weißen Blüten, bis sich im Herbst das farbliche Highlight der Kriechmispel zeigt. Zahlreiche, hellrote Beeren schmücken den Laubteppich der 'Coral Beauty' und dienen hauptsächlich den Vögeln als Nahrungsquelle. Optisch bieten die Früchte einen...
ab 1,95 € *
1 von 7

Bodendecker in Top-Qualität

Mit einfachen Mitteln farbige Flächen gestalten

Bodendecker ist ein Oberbegriff für alle Gartenpflanzen, die es sich gerne in der Breite gemütlich machen und somit die ein oder andere kahle Fläche im Garten mit Laub und Blüten ausfüllen. Die Auswahl an bodendeckenden Pflanzen ist groß, für jeden Geschmack lässt sich was Passendes finden, egal ob immergrün oder sommergrün, pflegeleicht oder anspruchsvoll. Allerdings lassen sich die Kriechwurzler nicht nur auf die Flächenbegrünung beschränken. Bodendecker eignen sich beispielsweise hervorragend dafür, mit einfachen und kostengünstigen Mitteln farbige Flächen im Garten zu gestalten. Außerdem bietet ihr dicht verzweigter, kompakter Wuchs keine Chance für Unkraut. Die Auswahl an Bodendeckern ist gigantisch, der Gärtner kann hier aus unzähligen Arten und Sorten wählen. Besonders beliebte Bodendecker sind neben vielen Stauden zum Beispiel Zwerggehölze wie der Fingerstrauch und die Kriechspindel. Der Fingerstrauch verzaubert seine Betrachter dabei nicht nur mit seinem filigranen Laub, sondern auch mit zierlichen, ausdrucksstarken Blüten. Unter den Kriechspindeln gibt es bodendeckende und kletternde Sorten. Aber auch Hedera helix, besser bekannt als Efeu, genießt höchste Popularität in unseren Gärten. Letzterer ist dabei nicht nur immergrün, sondern auch total unkompliziert und somit auch für Gartenanfänger sehr gut geeignet.

Bodendecker

An Robustheit nicht zu überbieten

Bodendecker sind hauptsächlich Pflanzen, die einen besonders niedrigen und flächigen Wuchs besitzen. Dabei ist die Spannbreite sehr vielfältig und reicht von Zwergspieren und Wacholdern über bodendeckende Stauden bis hin zu Gräsern. Immergrüne Bodendecker bieten sogar ganzjährig frische Farben, da das Laub das ganze Jahr über an der Pflanze verbleibt. Einige Bodendecker sind dabei an Robustheit nicht zu überbieten und sind zudem äußerst pflegeleicht sowie winterhart. Sie sind begehbar ohne Schaden zu nehmen und lassen sich sogar mit dem Rasenmäher trimmen.

Bodendecker sind Unkraut Killer

Unter dem Apfelbaum ist noch ein kleines schattiges Plätzchen frei oder der schmale Steinweg zum Gartenteich hat noch keine Begrenzung? Bodendeckende Pflanzen schaffen hier Abhilfe. Besonders an schwer erreichbaren Orten, wie zum Beispiel unter Bäumen, bedecken die Pflanzen jedes kleine Stück sichtbare Erde. Sollen sich die Bodendecker besonders dicht verzweigen, können die meisten Arten und Sorten problemlos zurückgeschnitten werden. Der dichte Blütenteppich hat zudem den Vorteil, dass Unkraut keine Möglichkeit zum Wachsen hat. Bei der Standortwahl zeigt sich die Mehrheit der Bodendecker sehr tolerant. Sonne, Halbschatten, Schatten – so ziemlich alles wird vertragen. Die individuellen Ansprüche der Arten und Sorten kannst Du unseren Artikelbeschreibungen entnehmen. Bei Annas Garten findest Du Bodendecker in großer Auswahl, übersichtlich sortiert. Viel Spaß beim Auswählen!

Mit einfachen Mitteln farbige Flächen gestalten

Bodendecker ist ein Oberbegriff für alle Gartenpflanzen, die es sich gerne in der Breite gemütlich machen und somit die ein oder andere kahle Fläche im Garten mit Laub und Blüten ausfüllen. Die Auswahl an bodendeckenden Pflanzen ist groß, für jeden Geschmack lässt sich was Passendes finden, egal ob immergrün oder sommergrün, pflegeleicht oder anspruchsvoll. Allerdings lassen sich die Kriechwurzler nicht nur auf die Flächenbegrünung beschränken. Bodendecker eignen sich beispielsweise hervorragend dafür, mit einfachen und kostengünstigen Mitteln farbige Flächen im Garten zu gestalten. Außerdem bietet ihr dicht verzweigter, kompakter Wuchs keine Chance für Unkraut. Die Auswahl an Bodendeckern ist gigantisch, der Gärtner kann hier aus unzähligen Arten und Sorten wählen. Besonders beliebte Bodendecker sind neben vielen Stauden zum Beispiel Zwerggehölze wie der Fingerstrauch und die Kriechspindel. Der Fingerstrauch verzaubert seine Betrachter dabei nicht nur mit seinem filigranen Laub, sondern auch mit zierlichen, ausdrucksstarken Blüten. Unter den Kriechspindeln gibt es bodendeckende und kletternde Sorten. Aber auch Hedera helix, besser bekannt als Efeu, genießt höchste Popularität in unseren Gärten. Letzterer ist dabei nicht nur immergrün, sondern auch total unkompliziert und somit auch für Gartenanfänger sehr gut geeignet.

Bodendecker

An Robustheit nicht zu überbieten

Bodendecker sind hauptsächlich Pflanzen, die einen besonders niedrigen und flächigen Wuchs besitzen. Dabei ist die Spannbreite sehr vielfältig und reicht von Zwergspieren und Wacholdern über bodendeckende Stauden bis hin zu Gräsern. Immergrüne Bodendecker bieten sogar ganzjährig frische Farben, da das Laub das ganze Jahr über an der Pflanze verbleibt. Einige Bodendecker sind dabei an Robustheit nicht zu überbieten und sind zudem äußerst pflegeleicht sowie winterhart. Sie sind begehbar ohne Schaden zu nehmen und lassen sich sogar mit dem Rasenmäher trimmen.

Bodendecker sind Unkraut Killer

Unter dem Apfelbaum ist noch ein kleines schattiges Plätzchen frei oder der schmale Steinweg zum Gartenteich hat noch keine Begrenzung? Bodendeckende Pflanzen schaffen hier Abhilfe. Besonders an schwer erreichbaren Orten, wie zum Beispiel unter Bäumen, bedecken die Pflanzen jedes kleine Stück sichtbare Erde. Sollen sich die Bodendecker besonders dicht verzweigen, können die meisten Arten und Sorten problemlos zurückgeschnitten werden. Der dichte Blütenteppich hat zudem den Vorteil, dass Unkraut keine Möglichkeit zum Wachsen hat. Bei der Standortwahl zeigt sich die Mehrheit der Bodendecker sehr tolerant. Sonne, Halbschatten, Schatten – so ziemlich alles wird vertragen. Die individuellen Ansprüche der Arten und Sorten kannst Du unseren Artikelbeschreibungen entnehmen. Bei Annas Garten findest Du Bodendecker in großer Auswahl, übersichtlich sortiert. Viel Spaß beim Auswählen!

Zuletzt angesehen