Schlangenhaut-Ahorn

Acer davidii
NEU
Schlangenhaut-Ahorn 01
Schlangenhaut-Ahorn 02
   
31,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 5-14 Werktagen bei dir!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • AG10638
"Schlangenhaut-Ahorn"

Klar, der Schlangenhaut-Ahorn hat schöne Blätter, wie alle Ahorne. Sie sind dunkelgrün und färben sich im Herbst in leuchtende Orangetöne. Aber der Star ist hier die Rinde, die tatsächlich stark an Schlangenhaut erinnert und den Ahornbaum so auch im Winter zum Hingucker macht. Bei dieser Pflanze handelt es sich um die Ursprungsart Acer davidii. Sie erreicht bis zu 12 Meter Höhe, die Krone kann auf einen Durchmesser von 5 Meter heranwachsen. Der Schlangenhaut-Ahorn entwickelt meist einen mehrstämmigen Wuchs und schafft jährlich etwa 30 bis 60 Zentimeter. Die gelblichen Blüten zeigen sich im Mai, später bilden sich hieraus die allseits beliebten Flügelfrüchte. Optimal für diesen Ahornbaum sind sonnige bis halbschattige Standorte mit herkömmlichem Gartenboden.

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Kletterpflanze:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Über 10 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Schlangenhaut-Ahorn

Klar, der Schlangenhaut-Ahorn hat schöne Blätter, wie alle Ahorne. Sie sind dunkelgrün und färben sich im Herbst in leuchtende Orangetöne. Aber der Star ist hier die Rinde, die tatsächlich stark an Schlangenhaut erinnert und den Ahornbaum so auch im Winter zum Hingucker macht. Bei dieser Pflanze handelt es sich um die Ursprungsart Acer davidii. Sie erreicht bis zu 12 Meter Höhe, die Krone kann auf einen Durchmesser von 5 Meter heranwachsen. Der Schlangenhaut-Ahorn entwickelt meist einen mehrstämmigen Wuchs und schafft jährlich etwa 30 bis 60 Zentimeter. Die gelblichen Blüten zeigen sich im Mai, später bilden sich hieraus die allseits beliebten Flügelfrüchte. Optimal für diesen Ahornbaum sind sonnige bis halbschattige Standorte mit herkömmlichem Gartenboden.

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Kletterpflanze:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Über 10 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Schlangenhaut-Ahorn
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schlangenhaut-Ahorn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen