Grüne Heckenberberitze

Berberis thunbergii
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 33489
  • NOSYNC
  • 101029
"Grüne Heckenberberitze"

Grüne Heckenberberitze mit dicht verzweigtem Wuchs

  • Bedornte Zweige
  • Blickdichter Wuchs
  • Ideale Heckenpflanze
  • Anspruchslos, schnittverträglich und pflegeleicht
  • Wichtiges Nähr- und Schutzgehölz für Kleintiere und Vögel

Große Beliebtheit erlangte die Grüne Heckenberberitze bereits im 18. Jahrhundert in Europa. Heute ist das aus Asien stammende Berberitzengewächs gar nicht mehr aus unserer Gartenlandschaft wegzudenken. Großer Pluspunkt ist dabei der buschige, aufrechte sowie sehr dicht verzweigte Wuchs der grünen Heckenberberitze. Denn diese Merkmale machen die Berberitze zu einem idealen Sichtschutz. Vor neugierigen Blicken schützt Dich außerdem die Höhe von bis zu zweieinhalb Metern, die das Gewächs nach etwa 10 Jahren erreicht.

Auf bewundernswerte Weise vereint die grüne Heckenberberitze Zierde und Nützlichkeit. Nicht nur Du profitierst von dem guten Sichtschutz, denn auch Gartenbewohner wie Vögel und kleine Nagetiere nutzen das Gehölz als Rückzugsort. Im Herbst taucht die Heckenberberitze Deinen Garten in strahlendes Rot und Gelb, bevor sie ihre Blätter verliert. Der botanische Name dieser Pflanze lautet Berberis thunbergii.

Wuchs

Ihre vielen, bedornten Triebe lässt die Grüne Heckenberberitze aufrecht, buschig und sehr dicht wachsen, wodurch sie für einen blickdichten Sichtschutz hervorragend geeignet ist. Pro Jahr legt sie ca. 20 bis 40 Zentimeter zu und erreicht so eine Höhe von bis zu 3 Meter. Auch zu den Seiten macht sie sich ordentlich breit, hier erreicht sie bis zu 2 Meter. Durch regelmäßig vorgenommene Schnitte lässt sich diese Pflanze aber auch deutlich kleiner halten.

Blüte

Die Grüne Heckenberberitze empfängt den Frühling ab Mai mit sehr schönen, schalenförmigen, gelben bis hellroten Blüten, die allein oder zu zweit zusammenstehen. Jetzt sind auch viele Insekten an der Pflanze zu beobachten, die diese Berberitze gerne als Futterquelle ansteuern.

Früchte

Aus den Blüten entwickeln sich im Sommer klein rote Früchte, die nicht nur sehr dekorativ sind, sondern sogar verzehrt werden können. Ihr herb-saures Aroma ist allerdings nicht jedermanns Sache. Dafür sorgen sie für einen schönen Fruchtschmuck, der oft bis zum Winter an der Pflanze bleibt. Vorausgesetzt, die Vögel haben nicht vorher bereits alles geerntet.

Blätter

Das grüne Laub besitzt eine frisch grüne Farbe, die im Vergleich zur Herbstfarbe jedoch fast schon langweilig wirkt. Denn dann färben sich die Blätter in atemberaubend schöne Rot-, Gelb- und Orangetöne, ganz klar die schönste Phase dieser Pflanze. Im Winter wirft die Berberitze ihre Blätter ab.

Standort und Boden

Die Grüne Heckenberberitze steht gerne sonnig bis halbschattig, weder Wind noch anspruchsvolles Stadtklima setzen der Pflanze zu. Bezüglich des Bodens zeigt sie sich anspruchslos und wächst auf allen herkömmlichen Gartenböden sehr gut. Optimal ist ein leicht saurer pH-Wert.

Wasserbedarf

Kurze Trockenphasen sind unproblematisch, erst, wenn der Regen länger auf sich warten lässt, musst du zur Gießkanne greifen.

Winterhärte

Die Grüne Heckenberberitze ist gut frosthart, erst bei Temperaturen ab -20° Celsius fängt sie an sich zu beschweren. Sollte es doch mal zu Frostschäden kommen, kann die Pflanze radikal zurückgeschnitten werden, sie treibt dann wieder aus wie zuvor.

Pflanzzeit

Wir liefern diese Pflanze im Container, somit darf sie ganzjährig an allen frostfreien Tagen eingepflanzt werden.

Rückschnitt

Rückschnitte sind unproblematisch, auch radikale Schnitte werden vertragen. Durch regelmäßige Schnitte kann die Pflanze auch deutlich kleiner gehalten werden, um sie für niedrige Hecken oder Beetbegrenzungen zu verwenden.

Verwendung

Die Grüne Heckenberberitze ist die perfekte Heckenpflanze und wird auch meistens hierfür verwendet. Sie wirkt aber auch in Beeten und Rabatten oder in Gruppen mit andersfarbigen Berberitzen.

Bedarf pro Heckenmeter: 4 Pflanzen
Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb, Rot
Blütezeit: 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Heidegarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Kletterpflanze:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Warnhinweis: Giftige Pflanzenteile
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Grüne Heckenberberitze

Grüne Heckenberberitze mit dicht verzweigtem Wuchs

  • Bedornte Zweige
  • Blickdichter Wuchs
  • Ideale Heckenpflanze
  • Anspruchslos, schnittverträglich und pflegeleicht
  • Wichtiges Nähr- und Schutzgehölz für Kleintiere und Vögel

Große Beliebtheit erlangte die Grüne Heckenberberitze bereits im 18. Jahrhundert in Europa. Heute ist das aus Asien stammende Berberitzengewächs gar nicht mehr aus unserer Gartenlandschaft wegzudenken. Großer Pluspunkt ist dabei der buschige, aufrechte sowie sehr dicht verzweigte Wuchs der grünen Heckenberberitze. Denn diese Merkmale machen die Berberitze zu einem idealen Sichtschutz. Vor neugierigen Blicken schützt Dich außerdem die Höhe von bis zu zweieinhalb Metern, die das Gewächs nach etwa 10 Jahren erreicht.

Auf bewundernswerte Weise vereint die grüne Heckenberberitze Zierde und Nützlichkeit. Nicht nur Du profitierst von dem guten Sichtschutz, denn auch Gartenbewohner wie Vögel und kleine Nagetiere nutzen das Gehölz als Rückzugsort. Im Herbst taucht die Heckenberberitze Deinen Garten in strahlendes Rot und Gelb, bevor sie ihre Blätter verliert. Der botanische Name dieser Pflanze lautet Berberis thunbergii.

Wuchs

Ihre vielen, bedornten Triebe lässt die Grüne Heckenberberitze aufrecht, buschig und sehr dicht wachsen, wodurch sie für einen blickdichten Sichtschutz hervorragend geeignet ist. Pro Jahr legt sie ca. 20 bis 40 Zentimeter zu und erreicht so eine Höhe von bis zu 3 Meter. Auch zu den Seiten macht sie sich ordentlich breit, hier erreicht sie bis zu 2 Meter. Durch regelmäßig vorgenommene Schnitte lässt sich diese Pflanze aber auch deutlich kleiner halten.

Blüte

Die Grüne Heckenberberitze empfängt den Frühling ab Mai mit sehr schönen, schalenförmigen, gelben bis hellroten Blüten, die allein oder zu zweit zusammenstehen. Jetzt sind auch viele Insekten an der Pflanze zu beobachten, die diese Berberitze gerne als Futterquelle ansteuern.

Früchte

Aus den Blüten entwickeln sich im Sommer klein rote Früchte, die nicht nur sehr dekorativ sind, sondern sogar verzehrt werden können. Ihr herb-saures Aroma ist allerdings nicht jedermanns Sache. Dafür sorgen sie für einen schönen Fruchtschmuck, der oft bis zum Winter an der Pflanze bleibt. Vorausgesetzt, die Vögel haben nicht vorher bereits alles geerntet.

Blätter

Das grüne Laub besitzt eine frisch grüne Farbe, die im Vergleich zur Herbstfarbe jedoch fast schon langweilig wirkt. Denn dann färben sich die Blätter in atemberaubend schöne Rot-, Gelb- und Orangetöne, ganz klar die schönste Phase dieser Pflanze. Im Winter wirft die Berberitze ihre Blätter ab.

Standort und Boden

Die Grüne Heckenberberitze steht gerne sonnig bis halbschattig, weder Wind noch anspruchsvolles Stadtklima setzen der Pflanze zu. Bezüglich des Bodens zeigt sie sich anspruchslos und wächst auf allen herkömmlichen Gartenböden sehr gut. Optimal ist ein leicht saurer pH-Wert.

Wasserbedarf

Kurze Trockenphasen sind unproblematisch, erst, wenn der Regen länger auf sich warten lässt, musst du zur Gießkanne greifen.

Winterhärte

Die Grüne Heckenberberitze ist gut frosthart, erst bei Temperaturen ab -20° Celsius fängt sie an sich zu beschweren. Sollte es doch mal zu Frostschäden kommen, kann die Pflanze radikal zurückgeschnitten werden, sie treibt dann wieder aus wie zuvor.

Pflanzzeit

Wir liefern diese Pflanze im Container, somit darf sie ganzjährig an allen frostfreien Tagen eingepflanzt werden.

Rückschnitt

Rückschnitte sind unproblematisch, auch radikale Schnitte werden vertragen. Durch regelmäßige Schnitte kann die Pflanze auch deutlich kleiner gehalten werden, um sie für niedrige Hecken oder Beetbegrenzungen zu verwenden.

Verwendung

Die Grüne Heckenberberitze ist die perfekte Heckenpflanze und wird auch meistens hierfür verwendet. Sie wirkt aber auch in Beeten und Rabatten oder in Gruppen mit andersfarbigen Berberitzen.

Bedarf pro Heckenmeter: 4 Pflanzen
Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb, Rot
Blütezeit: 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Heidegarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Kletterpflanze:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Warnhinweis: Giftige Pflanzenteile
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Grüne Heckenberberitze
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grüne Heckenberberitze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

%
Immergrüne Berberitze Telstar Immergrüne Berberitze 'Telstar'
Berberis frikartii 'Telstar'
8,95 € * 10,95 € *
Berberitze Golden Dream Berberitze 'Golden Dream'®
Berberis thunbergii 'Golden Dream'®
9,95 € *
Berberitze Orange Dream Berberitze 'Orange Dream'®
Berberis thunbergii 'Orange Dream'®
9,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 8,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 14,95 € *
Blaukissen Dr. Mules Variegated Blaukissen 'Dr. Mules Variegated'
Aubrieta cultorum 'Dr. Mules Variegated'
3,95 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
25,95 € *
Goldene Strauch-Eibe Semperaurea Goldene Strauch-Eibe 'Semperaurea'
Taxus baccata 'Semperaurea'
ab 10,95 € *
Japanische Azalee Silver Sword Japanische Azalee 'Silver Sword'
Rhododendron obtusum 'Silver Sword'
8,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Zwergpfirsich Bonanza Zwergpfirsich 'Bonanza'
Prunus persica 'Bonanza'
46,95 € *
Johannisbeere Weiße Versailler Johannisbeere 'Weiße Versailler'
Ribes sativa 'Weiße Versailler'
9,95 € *
Rhododendron Blattgold Rhododendron 'Blattgold'
Rhododendron Hybride 'Blattgold'
26,95 € *
Sonnenröschen Hartswood Ruby Sonnenröschen 'Hartswood Ruby'®
Helianthemum cultorum 'Hartswood Ruby'®
3,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 19,95 € *
Heidelbeere Alvar Heidelbeere 'Alvar'®
Vaccinium corymbosum 'Alvar'®
ab 19,95 € *
Schwarze Johannisbeere Ben Sarek Schwarze Johannisbeere 'Ben Sarek'
Ribes nigrum 'Ben Sarek'
9,95 € *
Duftblüte Tricolor Duftblüte 'Tricolor'
Osmanthus heterophyllus 'Tricolor'
ab 8,95 € *
Lebensbaum Golden Smaragd Lebensbaum 'Golden Smaragd'®
Thuja occidentalis 'Golden Smaragd'®
ab 9,95 € *
Alpen-Aster Dunkle Schöne Alpen-Aster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
3,95 € *
Bayern-Kiwi Weiki Bayern-Kiwi 'Weiki'®
Actinidia arguta 'Weiki'®
9,95 € *
Zierkirsche Brilliant Zierkirsche 'Brilliant'
(Prunus kurilensis `Brilliant´)
31,95 € *
Heidelbeere Hortblue Petite Heidelbeere 'Hortblue Petite'®
Vaccinium corymbosum 'Hortblue Petite'®
8,95 € *
Bergenie Bressingham White Bergenie 'Bressingham White'
Bergenia cordifolia 'Bressingham White'
3,95 € *
Terrassenquitte Apfelquitte Terrassenquitte 'Apfelquitte'
Cydonia oblonga 'Apfelquitte'
13,95 € *
Lowberry Heidelbeere Little Blue Wonder Lowberry® Heidelbeere 'Little Blue Wonder'
Vaccinium corymbosum 'Little Blue...
19,95 € *
Zuckerhutfichte Picea Sun on the Sky Zwerg-Zuckerhutfichte 'Sun on the Sky'
Picea glauca 'Sun on the Sky'
8,95 € *
Rhododendron Honigduft Rhododendron 'Honigduft'
Rhododendron taliense 'Honigduft'
ab 20,95 € *
Säulenkiefer Fastigiata Säulenkiefer 'Fastigiata'
Pinus sylvestris 'Fastigiata'
ab 39,95 € *
Weiblicher Sanddorn Leikora Weiblicher Sanddorn 'Leikora'
Hippophae rhamnoides 'Leikora'
5,95 € *
Hinoki-Scheinzypresse Tsatsumi Gold Hinoki-Scheinzypresse 'Tsatsumi Gold'
Chamaecyparis obtusa 'Tsatsumi Gold'
ab 20,95 € *
Japanische Stechpalme Impala Japanische Stechpalme 'Impala'®
Ilex crenata 'Impala'®
ab 2,65 € *
Fasanenspiere Angel Gold Fasanenspiere 'Angel Gold'®
Physocarpus opulifolius 'Angel Gold'®
21,95 € *
Storchschnabel Album Storchschnabel 'Album'
Geranium sanguineum 'Album'
3,95 € *
Sonnenröschen Golden Queen Sonnenröschen 'Golden Queen'
Helianthemum cultorum 'Golden Queen'
3,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Heidelbeere North Country Heidelbeere 'North Country'
Vaccinium corymbosum 'North Country'
7,95 € *
Heidelbeere Meader Heidelbeere 'Meader'
Vaccinium corymbosum 'Meader'
8,95 € *
Zuletzt angesehen