Fachberatung +49 (0)4488 / 52 97 480  Versandkostenfrei in D ab 100,00 Euro Pflanzen aus heimischer Produktion

Heidelbeere 'Bonus'
Vaccinium corymbosum 'Bonus'

7,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5-14 Werktagen

  • AG10158
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
AG10158 Größe: 2-L-Topf, 25-30 cm Pflanzenhöhe
7,80 € *

Versandfertig in 5-14 Werktagen

7,80 € *

Versandfertig in 5-14 Werktagen

AG10158.1 Größe: 5-L-Topf, 50-60 cm Pflanzenhöhe
19,58 € *

Versandfertig in 5-14 Werktagen

19,58 € *

Versandfertig in 5-14 Werktagen

Heidelbeere mit locker verzweigtem Wuchs Die Heidelbeere 'Bonus' entwickelt einen locker... mehr
Produktinformationen "Heidelbeere 'Bonus'"

Heidelbeere mit locker verzweigtem Wuchs

Die Heidelbeere 'Bonus' entwickelt einen locker verzweigten, aufrechten Wuchs und erreicht eine Höhe von anderthalb Metern, die in der Breite ebenfalls zu erwarten sind. Die Blütezeit beginnt im Juni, dann zeigen sich sehr schöne weiße Blüten, die etwa ab Juli/August von sehr großen, appetitlichen Früchten abgelöst werden. Im Herbst färbt sich das Laub in Gelb- und Orangetöne und verwöhnt so auch das Auge.

Der ideale Standort verfügt über reichlich Sonnenlicht und auch etwas Schatten, das Substrat sollte sauer, kalkfrei und gut durchlässig sein, damit sich keine Staunässe bilden kann. Achte auf einen gleichmäßig feuchten Boden, dann belohnt Dich die Heidelbeere Vaccinium corymbosum 'Bonus' mit einer üppigen Ernte.

Intensive Blattfärbung

Bereits im Frühling strahlt die Heidelbeere 'Bonus' mit ihren zierlichen, reinweißen Blüten, die sich von Juni bis Juli zeigen. In der Kombination mit seinem dunkelgrünen Laub, gibt 'Bonus' auch als Ziergehölz zwischen anderen Sträuchern eine gute Figur ab. Nach der Erntezeit erstrahlt das sommergrüne Laub der anderthalb Meter hohen Heidelbeere 'Bonus' in seiner attraktiven Herbstfärbung. Von sonnengelb bis orange-rot leuchten die warmen Töne an dem Strauch, bis er sie im  Winter verliert.

Ein "großes" Highlight

Die großen, saftigen Beeren sind das besondere Highlight der Heidelbeere 'Bonus' und können einen Durchmesser von bis zu drei Zentimetern erreichen. Das ist doch mal ein Wort! Von Juli bis August wandern die tiefblauen Früchte entweder direkt von der Hand in den Mund oder sie werden angesammelt in der Küche wiedergefunden, wo aus ihrem zuchersüßen Geschmack Kuchen oder Marmeladen entstehen. Wem das immer noch nicht reicht und evtl. Freunde und Familie damit versorgen möchte, der pflanzt einfach mehrere Heidelbeeren zusammen, so vervielfacht sich der Ertrag sichtbar.

Sonnenliebend

Mit der Sonne sollte bei der Heidelbeere 'Bonus' nicht gespart werden, denn das steigert das wunderbare Aroma der schmackhaften Beeren. Halbschatten wird auch toleriert, nur schmecken die Heidelbeeren nicht ganz so intensiv. Bei der Beschaffenheit des Bodens legt die Heidelbeere viel Wert auf einen nährstoffreichen und der sauren Boden, der gleichmäßig befeuchtet sein sollte. Hier empfiehlt es sich auf Rindenmulch zurückzugreifen, der unterdrückt nebenbei auch das störende Unkrautwachstum. Weiterhin gehört 'Bonus' zu den pflegeleichten Heidelbeeren, bei denen ein Rückschnitt möglich, jedoch nur alle paar Jahre erforderlich ist.

Das Wichtigste in Kürze:

- Heidelbeeren in XXL
- Ertragserhöhung bei Pflanzung mehrerer Sorten
- Nährstoffreicher und saurer Boden
- Staunässe vermeiden
- Sonniger Standort notwendig

Weiterführende Links zu "Heidelbeere 'Bonus'"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heidelbeere 'Bonus'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen