Rotbuche Fagus sylvatica

Fagus sylvatica
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Menge Stückpreis
ab 10 7,95 € *
ab 16 6,59 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Größe:

Fragen zum Produkt
  • AG10051
  • NOSYNC
"Rotbuche Fagus sylvatica"

Die perfekte Heckenpflanze

  • Schnittverträglich, winterhart und widerstandsfähig
  • Laub bleibt im Winter an der Pflanze
  • Stark verzweigter, blickdichter Wuchs
  • Schutzgehölz für Vögel und Kleintiere
  • Auch für schattige Standorte geeignet

Die Rotbuche Fagus sylvatica ist wohl die eierlegende Wollmilchsau unter den Heckenpflanzen. Das heimische Gehölz bietet einen undurchdringlichen Sichtschutz, ist schnittverträglich sowie winterhart und widerstandsfähig, windfest, sie wächst schnell, wird bis zu 400 Jahre alt und fühlt sich sogar an schattigen Standorten wohl. Nicht ohne Grund ist sie bei vielen die erste Wahl, wenn es um einen zuverlässigen Sichtschutz geht. Auch optisch überzeugt die Rotbuche mit ihrem frischgrünen Blätterkleid. Doch im Herbst überrascht die sonst eher zurückhaltende Rotbuche mit knalligen Farben. Eine Mischung aus orangegelb und rot bringt vor dem kalten Winter nochmals richtig Leben in den Garten. Herzwurzeln sorgen zudem für einen hervorragenden Halt auch bei Sturm.

Wuchs

Die Rotbuche Fagus sylvatica wächst mit geraden Stämmen und starker Verzweigung und kann dabei bis zu 30 Meter Höhe erreichen. In der Breite kann sie es auf 6 bis 8 Meter bringen. Und das dauert nicht mal lange, bis zu einem halben Meter wachsen die Triebe innerhalb eines Jahres in die Höhe. Durch gezielte Schnitte lässt sie sich aber auch auf einer moderaten Heckenhöhe halten. Aufgrund der starken Verzweigung und der Blickdichte werden Hecken mit dieser Pflanze gerne von Vögeln aufgesucht, die hier ein prima Schutzgehölz finden.

Blüte

Die kleinen, grünlichen bis rosafarbenen Blüten erscheinen von Mai bis Juni. Sie sind eher unscheinbar und spielen für die Gartengestaltung keine Rolle.

Blätter

Die Blätter besitzen ein lebendiges Grün, sind breit-oval geformt und glänzen leicht. Im Winter bleiben die verwelkten Blätter an den Trieben haften und dienen damit immer noch als Sichtschutz. Erst mit dem Neuaustrieb werden die alten Blätter abgeworfen.

Standort und Boden

Sowohl sonnige als auch halbschattige und sogar schattige Standorte werden vertragen. Der optimale Boden ist vor allem nährstoffreich, damit die schnell wachsende Pflanze gut versorgt ist.

Wasserbedarf

Frische bis feuchte Böden bieten beste Voraussetzungen für eine gute Entwicklung, bei längerer Trockenheit muss die Rotbuche Fagus sylvatica deshalb ausgiebig gewässert werden.

Winterhärte

Die Pflanze ist frosthart, ein Winterschutz ist nicht erforderlich.

Pflanzzeit

Die beste Pflanzzeit ist der Herbst oder der Frühling, als Containerpflanze kannst du die Rotbuche Fagus sylvatica aber ganzjährig einpflanzen, außer bei Frost oder Sommerhitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Schnitte verträgt diese Pflanze ganz ausgezeichnet, als Heckenpflanze kannst du einmal jährlich einen Formschnitt vornehmen.

Verwendung

Die Rotbuche Fagus sylvatica ist als Heckenpflanze wie geschaffen. Aber auch freiwachsend als Solitär im Garten, als Alleebaum oder als Landschaftsgehölz macht sie eine prima Figur. Bei Verwendung als Heckenpflanze werden ca. 3 bis 4 Pflanzen je laufendem Meter benötigt.

Übrigens ...

... die Rotbuche war Baum des Jahres, 1990 in Deutschland und 2014 in Österreich.

... trotz ihrer unscheinbaren Blüten ist die Rotbuche eine wertvolle Bienenweide.

... hat die Rotbuche ihre Maximalgröße nach ca. 150 Jahren erreicht.

... blüht die Rotbuche erst im Alter von ca. 30 Jahren zum ersten Mal. 

Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen, 4 Pflanzen
Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Grün, Rot
Blütezeit: 05 Mai, 06 Juni
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Braun
Gartenstil: Bauerngarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Über 10 Meter
Standort: Halbschatten, Schatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Rotbuche Fagus sylvatica

Die perfekte Heckenpflanze

  • Schnittverträglich, winterhart und widerstandsfähig
  • Laub bleibt im Winter an der Pflanze
  • Stark verzweigter, blickdichter Wuchs
  • Schutzgehölz für Vögel und Kleintiere
  • Auch für schattige Standorte geeignet

Die Rotbuche Fagus sylvatica ist wohl die eierlegende Wollmilchsau unter den Heckenpflanzen. Das heimische Gehölz bietet einen undurchdringlichen Sichtschutz, ist schnittverträglich sowie winterhart und widerstandsfähig, windfest, sie wächst schnell, wird bis zu 400 Jahre alt und fühlt sich sogar an schattigen Standorten wohl. Nicht ohne Grund ist sie bei vielen die erste Wahl, wenn es um einen zuverlässigen Sichtschutz geht. Auch optisch überzeugt die Rotbuche mit ihrem frischgrünen Blätterkleid. Doch im Herbst überrascht die sonst eher zurückhaltende Rotbuche mit knalligen Farben. Eine Mischung aus orangegelb und rot bringt vor dem kalten Winter nochmals richtig Leben in den Garten. Herzwurzeln sorgen zudem für einen hervorragenden Halt auch bei Sturm.

Wuchs

Die Rotbuche Fagus sylvatica wächst mit geraden Stämmen und starker Verzweigung und kann dabei bis zu 30 Meter Höhe erreichen. In der Breite kann sie es auf 6 bis 8 Meter bringen. Und das dauert nicht mal lange, bis zu einem halben Meter wachsen die Triebe innerhalb eines Jahres in die Höhe. Durch gezielte Schnitte lässt sie sich aber auch auf einer moderaten Heckenhöhe halten. Aufgrund der starken Verzweigung und der Blickdichte werden Hecken mit dieser Pflanze gerne von Vögeln aufgesucht, die hier ein prima Schutzgehölz finden.

Blüte

Die kleinen, grünlichen bis rosafarbenen Blüten erscheinen von Mai bis Juni. Sie sind eher unscheinbar und spielen für die Gartengestaltung keine Rolle.

Blätter

Die Blätter besitzen ein lebendiges Grün, sind breit-oval geformt und glänzen leicht. Im Winter bleiben die verwelkten Blätter an den Trieben haften und dienen damit immer noch als Sichtschutz. Erst mit dem Neuaustrieb werden die alten Blätter abgeworfen.

Standort und Boden

Sowohl sonnige als auch halbschattige und sogar schattige Standorte werden vertragen. Der optimale Boden ist vor allem nährstoffreich, damit die schnell wachsende Pflanze gut versorgt ist.

Wasserbedarf

Frische bis feuchte Böden bieten beste Voraussetzungen für eine gute Entwicklung, bei längerer Trockenheit muss die Rotbuche Fagus sylvatica deshalb ausgiebig gewässert werden.

Winterhärte

Die Pflanze ist frosthart, ein Winterschutz ist nicht erforderlich.

Pflanzzeit

Die beste Pflanzzeit ist der Herbst oder der Frühling, als Containerpflanze kannst du die Rotbuche Fagus sylvatica aber ganzjährig einpflanzen, außer bei Frost oder Sommerhitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Schnitte verträgt diese Pflanze ganz ausgezeichnet, als Heckenpflanze kannst du einmal jährlich einen Formschnitt vornehmen.

Verwendung

Die Rotbuche Fagus sylvatica ist als Heckenpflanze wie geschaffen. Aber auch freiwachsend als Solitär im Garten, als Alleebaum oder als Landschaftsgehölz macht sie eine prima Figur. Bei Verwendung als Heckenpflanze werden ca. 3 bis 4 Pflanzen je laufendem Meter benötigt.

Übrigens ...

... die Rotbuche war Baum des Jahres, 1990 in Deutschland und 2014 in Österreich.

... trotz ihrer unscheinbaren Blüten ist die Rotbuche eine wertvolle Bienenweide.

... hat die Rotbuche ihre Maximalgröße nach ca. 150 Jahren erreicht.

... blüht die Rotbuche erst im Alter von ca. 30 Jahren zum ersten Mal. 

Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen, 4 Pflanzen
Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Grün, Rot
Blütezeit: 05 Mai, 06 Juni
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Nicht essbare Früchte
Fruchtfarbe: Braun
Gartenstil: Bauerngarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Über 10 Meter
Standort: Halbschatten, Schatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Rotbuche Fagus sylvatica
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rotbuche Fagus sylvatica"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weißbuche / Hainbuchen-Hecke Weißbuche / Hainbuchen-Hecke
Carpinus betulus
13,95 € *
Blutbuche Purpurea Blutbuche 'Purpurea'
Fagus sylvatica 'Purpurea'
ab 8,95 € *
Schleifenblume Appen Etz Schleifenblume 'Appen Etz'
Iberis sempervirens 'Appen Etz'
3,95 € *
Nelkenwurz Mai Tai Nelkenwurz 'Mai Tai'®
Geum chiloense 'Mai Tai'®
3,95 € *
Island-Mohn Gartenzwerg Island-Mohn 'Gartenzwerg'
Papaver nudicaule 'Gartenzwerg'
ab 3,95 € *
Hängepolster-Glockenblume Stella Hängepolster-Glockenblume 'Stella'
Campanula poscharskyana 'Stella'
3,95 € *
Teppich-Phlox Zwergenteppich Teppich-Phlox 'Zwergenteppich'
Phlox subulata 'Zwergenteppich'
3,95 € *
%
TIPP
Rhododendron-5er Set Nugget by Bloombux Magenta Rhododendron-5er Set 'Nugget by Bloombux®' Magenta
Rhododendron micranthum 'Bloombux'®
Inhalt 5 Stück (4,99 € * / 1 Stück)
24,95 € * 27,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 19,95 € *
%
TIPP
Rhododendron-5er Set Nugget by Bloombux Pink Rhododendron-5er Set 'Nugget by Bloombux®'
Rhododendron micranthum 'Bloombux'®
Inhalt 5 Stück (4,99 € * / 1 Stück)
24,95 € * 27,95 € *
Gartenbambus Eike Gartenbambus Fargesia 'Eike'
Fargesia murielae 'Eike'
29,95 € *
Kugeldistel Veitchs Blue Kugeldistel 'Veitchs Blue'
Echinops ritro 'Veitchs Blue'
3,95 € *
Himbeere Lucky Berry 4-Monats-Himbeere 'Lucky Berry'®
Rubus idaeus 'Lucky Berry'®
ab 19,75 € *
Hinoki-Scheinzypresse Chirimen Hinoki-Scheinzypresse 'Chirimen'
Chamaecyparis obtusa 'Chirimen'
ab 8,95 € *
Blaukissen Hamburger Stadtpark Blaukissen 'Hamburger Stadtpark'
Aubrieta cultorum 'Hamburger Stadtpark'
3,95 € *
%
Azalee Fairy Dreams Three Sisters Azalee 'Fairy Dreams® Three Sisters'
Rhododendron obtusum 'Fairy Dreams® Three...
24,95 € * 29,95 € *
Heidelbeere Lucky Berry 4-Monats-Heidelbeere 'Lucky Berry'®
(Vaccinium 'Luckyberry' ®)
21,95 € *
TIPP
Becher-Eibe Hillii Becher-Eibe 'Hillii'
Taxus media 'Hillii'
ab 8,95 € *
Scheinzypresse Ellwood´s Pillar Scheinzypresse 'Ellwood´s Pillar'
Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwood´s...
ab 9,95 € *
TIPP
Stechpalme 'Heckenblau'® Stechpalme 'Heckenblau'®
Ilex meserveae 'Heckenblau'®
ab 9,95 € *
TIPP
Buchsilex Bergilex Stokes Buchsilex / Bergilex 'Stokes'
Ilex crenata 'Stokes'
ab 9,95 € *
Blaufichte Super Blue Blaufichte 'Super Blue'
Picea pungens 'Super Blue'
9,95 € *
Heidelbeere Pink Berry Heidelbeere 'Pink Berry'®
Vaccinium corymbosum 'Pink Berry'®
ab 11,95 € *
Scheinzypresse Ellwoodii Scheinzypresse 'Ellwoodii'
Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwoodii'
ab 3,95 € *
Heidelbeere Patriot Heidelbeere 'Patriot'
(Vaccinium corymbosum `Patriot´)
17,95 € *
Niedrige Garten-Aster / Alpen-Aster Albus Niedrige Garten-Aster / Alpen-Aster 'Albus'
Aster alpinus 'Albus'
3,95 € *
Pfingst-Nelke Eydangeri Pfingst-Nelke 'Eydangeri'
Dianthus gratianopolitanus 'Eydangeri'
3,95 € *
Edeldistel Blue Hobbit Edeldistel 'Blue Hobbit'
Eryngium planum 'Blue Hobbit'
3,95 € *
Steppen-Salbei Ostfriesland 01 Steppen-Salbei 'Ostfriesland'
Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
3,95 € *
%
Lebensbaum Brabant Lebensbaum 'Brabant'
Thuja occidentalis 'Brabant'
ab 2,99 € * 3,56 € *
Blaubeere / Heidelbeere Bonus Blaubeere / Heidelbeere 'Bonus'
Vaccinium corymbosum 'Bonus'
ab 8,95 € *
Lebensbaum Degroot Spire Lebensbaum 'Degroot Spire'
Thuja occidentalis 'Degroot Spire'
ab 8,95 € *
Zwerglatschenkiefer Sherwood Compact Zwerglatschenkiefer 'Sherwood Compact'
Pinus mugo 'Sherwood Compact'
ab 14,95 € *
Azalee Bloom Champion Red Azalee 'Bloom Champion® Red'
Rhododendron obtusum 'Bloom Champion®...
ab 19,95 € *
Azalee Bloom Champion Pink Azalee 'Bloom Champion® Pink'
Rhododendron obtusum 'Bloom Champion®...
ab 19,95 € *
Storchschnabel Rozanne Storchschnabel 'Rozanne'®
Geranium wallichianum 'Rozanne'®
5,95 € *
Zwerg-Birnbaum Luisa Zwerg-Birnbaum 'Luisa'
Pyrus communis 'Luisa'
34,95 € *
Zwerg-Bergkiefer Humpy Zwerg-Bergkiefer 'Humpy'
Pinus mugo 'Humpy'
ab 14,95 € *
Zuletzt angesehen