• Der 'Raspbeary'® Himbeerbaum
  • Versand ab 1. Juli 2022
Angebote in:

Noch 127 verfügbar

Spalierobst pflanzen

Spalierobst ist nicht nur eine prima Möglichkeit um auch in kleinen Gärten Obstbäume und -sträucher zu pflanzen, sondern kann auch sehr gut der optischen Gestaltung des Gartens dienen. Zudem lassen sich am Spalier vor einer südlich gelegenen Hauswand auch Exoten kultivieren, die es hierzulande im Freiland schwer haben. Das Schneiden und Formen von Obstgehölzen ist dabei auch für Gartenanfänger keine Raketenwissenschaft. Spalierobst pflanzen - wir zeigen, wie´s geht!

Was ist Spalierobst?

Grundsätzlich lassen sich alle Obstbäume und auch viele Beerensträucher zu Spalierobst erziehen. Die Pflanzen werden an einem Gerüst ausgerichtet und dann durch gezielte Schnitte und Festbinden der Triebe am Gerüst zur gewünschten Form erzogen.

Die Vorteile von Spalierobst

• Spalierobst benötigt deutlich weniger Platz, da sich die Triebe der Krone nur in zwei Richtungen breitmachen.
• Spalierobst lässt sich sehr nahe an einer, idealerweise südlich gelegenen, Hauswand pflanzen, wodurch sich auch Obstsorten anpflanzen lassen, die es gerne warm haben, wie zum Beispiel Pfirsich oder Aprikose. Aber auch andere Obstsorten profitieren von einem geschützten und warmen Standort vor der Hauswand, da die Gefahr von Spätfrösten verringert wird.
• Die Früchte sind beim Spalierobst häufig größer und süßer, da sie mehr Licht abbekommen als bei frei wachsenden Obstbäumen.

Spalierobst am Spalier vor einer Hauswand

Wann ist die beste Pflanzzeit?

Bezüglich der optimalen Pflanzzeit unterscheidet sich Spalierobst nicht von frei wachsenden Obstbäumen. Frostempfindliche Pflanzen werden idealerweise im Frühjahr gepflanzt, Apfel- und Birnbäume kannst du am besten im Herbst einsetzen.

Wie sieht ein geeignetes Spalier aus?

Wer noch ein paar Holzleisten im Schuppen liegen hat, kann sich sein Spalier ganz einfach selbst bauen. Am einfachsten ist es, das Spalier an der Hauswand zu befestigen.
Hierfür wird zunächst eine Unterkonstruktion aus Holzlatten an der Wand befestigt, an dem wiederum das Spalier befestigt wird. Das Spalier sollte niemals direkt an der Hauswand befestigt werden, da die Pflanzen sonst später nicht ausreichend durchlüftet werden. Zudem lassen sich die Triebe der Pflanze so leichter am Spalier befestigen.

Wer keine Lust oder Möglichkeit hat, sich ein Spalier selber zu bauen, findet im Baumarkt vorgefertigte Lösungen.

Der richtige Spaliertyp

Je nach Platzangebot bietet ein Spalier unterschiedliche Möglichkeiten, die Erziehungsform zu bestimmen, wobei das U-Spalier und die waagerechte Palmette zu den am häufigsten verwendeten Formen gehören.

Das U-Spalier

Das U-Spalier eignet sich für schmale Hauswände am besten. Der Mitteltrieb der Pflanze wird hier direkt über der ersten oder zweiten Verzweigung abgeschnitten. Die seitlichen Äste werden zunächst waagerecht zu den Seiten und dann nach oben umgeleitet, so dass ein U entsteht.

Spalierobst pflanzen mit einem U-Spalier

Die waagerechte Palmette

Die waagerechte Palmette kommt am häufigsten an breiten Hauswänden zum Einsatz. Hier bleibt der Mitteltrieb stehen und die seitlichen Äste werden waagerecht nach rechts und links geleitet.

Spalierobst am Spaliertyp waagerechte Palmette

Weitere Spaliertypen

Steinobstsorten wachsen besser an schräg nach oben verlaufenden Ästen. Hierfür werden die Äste vom Haupttrieb ausgehend strahlenförmig nach außen geleitet. So entsteht eine Wuchsform, die auch als Fächerbaum bezeichnet wird.

Spaliertyp Faecherbaum

Befestigen der Pflanze am Spalier

Um die Pflanze am Spalier zu befestigen sind im Handel spezielle Astklammern erhältlich. Alternativ kannst du auch kräftige Bindfäden verwenden. Achte darauf, dass die Fäden nicht ins Holz schneiden oder einwachsen. Bei Bedarf sollte das Befestigungsmaterial regelmäßig ausgetauscht werden.

Spalierobstbäume richtig schneiden

Spalierobstbäume richtig zu schneiden ist nicht schwer: Alle Triebe, die für Dein Formgehölz nicht wichtig sind, kannst Du kompromisslos abschneiden. Achte aber stets darauf, dass Du auf Astring schneidest, damit die Pflanze gesund bleibt und sich keine Krankheiten oder Pilze breitmachen können.

Neugierig geworden? Spalierobst kaufen kannst Du bei uns im Shop!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zu dieser Kategorie
Passende Artikel
Himbeere Glen Fyne Himbeere 'Glen Fyne'
Rubus idaeus 'Glen Fyne'
10,95 € *
Zwerg-Birnbaum Luisa Zwerg-Birnbaum 'Luisa'
Pyrus communis 'Luisa'
46,95 € *
Herbstapfel Grahams Jubiläumsapfel Herbstapfel 'Grahams Jubiläumsapfel'
Malus domestica 'Grahams Jubiläumsapfel'
13,95 € *
Terrassenquitte Apfelquitte Terrassenquitte 'Apfelquitte'
Cydonia oblonga 'Apfelquitte'
13,95 € *
Mirabelle Von Nancy Mirabelle 'Von Nancy'
Prunus armeniaca 'Von Nancy'
ab 13,95 € *