Bienenfreundliche Pflanzen

1 von 42
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heidelbeere Lucky Berry
4-Monats-Heidelbeere 'Lucky Berry'®
Vaccinium 'Lucky Berry'®
Lucky Berry - Die Heidelbeere mit 4 Monaten Erntezeit Vier Monate Erntezeit Außergewöhnliche Optik Sehr blühwillig Hoher Ertrag Kompakter Beerenstrauch, daher vielseitig einsetzbar Schnittverträglich Auf kalkarmes Gießwasser achten Die Heidelbeere 'Lucky Berry'® wird als die Königin der Heidelbeeren bezeichnet, schließlich trägt diese neue Sorte sage und schreibe vier Monate...
ab 19,75 € *
Heidelbeere Chandler
Heidelbeere 'Chandler'
Vaccinium corymbosum 'Chandler'
Bereifte Heidelbeeren im XXL-Format Sehr große, schmackhafte Früchte 6 Wochen Erntezeit Spektakuläre Herbstfärbung Saurer, kalkfreier Boden benötigt Staunässe vermeiden Kombination verschiedener Sorten erhöht den Ertrag Die Heidelbeere 'Chandler' setzt sich mit außergewöhnlich großen Früchten von ihren Artgenossen ab. Blüten zeigen sich bei Vaccinium corymbosum 'Chandler',...
ab 10,95 € *
Heidelbeere Bluegold
Heidelbeere 'Bluegold'
Vaccinium corymbosum 'Bluegold'
Ertragreicher Heidelbeerstrauch mit schlankem Wuchs Ertragreiche Sorte Wächst als schlanker Strauch Besonders pflegeleicht Bienenfreundlich Für Pflanzgefäße geeignet Die Heidelbeere 'Bluegold' gehört zu den pflegeleichten Heidelbeersorten und erfreut sich deshalb gerade bei Gartenanfängern größter Beliebtheit. Die Pflanze wird bis zu anderthalb Meter hoch, wächst...
ab 10,95 € *
Heidelbeere Duke
Blaubeere / Heidelbeere 'Duke'
Vaccinium corymbosum 'Duke'
Heidelbeere mit pikant süßem Aroma Die Heidelbeere 'Duke' ist eine früh tragende und ertragreiche Heidelbeersorte, bereits ab Juli kannst Du mit der Ernte der großen, hellblauen Früchte beginnen. Diese besitzen ein pikant süßes Aroma, das zum Naschen einlädt, aber auch in Gelees, Säften oder auf Kuchen und Torten ist die Heidelbeere 'Duke' ein echter Gaumenschmaus. Der...
ab 8,95 € *
Heidelbeere Bluecrop
Heidelbeere 'Bluecrop'
Vaccinium corymbosum 'Bluecrop'
Feste Heidelbeeren zur optimalen Lagerung Die Heidelbeere 'Bluecrop' fällt mit ihren dunkelblauen Früchten sofort ins Auge. Die Früchte besitzen ein festes Fruchtfleisch, weshalb sie sich besser lagern lassen als vergleichbare Sorten. Die weißen Blüten zeigen sich ab Mai, mit der blauen Ernte kann ab Ende Juli begonnen werden. Ideale Bedingungen findet die Heidelbeere...
ab 10,95 € *
Blaubeere / Heidelbeere Bonus
Blaubeere / Heidelbeere 'Bonus'
Vaccinium corymbosum 'Bonus'
Heidelbeere mit locker verzweigtem Wuchs Heidelbeeren im XXL-Format Aromatische, süß-saure Früchte Tolle Herbstfärbung Staunässe vermeiden Sonnige Standorte bevorzugt Die Heidelbeere 'Bonus' kann mit besonders großen Früchten punkten, der sie auch für den gewerblichen Anbau interessant macht. Die Blütezeit beginnt im Juni, dann zeigen sich weiße Blüten, die etwa ab...
ab 8,95 € *
4-Monats-Erdbeere Lucky Berry
4-Monats-Erdbeere 'Lucky Berry'®
Fragaria 'Lucky Berry'®
Lucky Berry - Die 4-Monats-Erdbeere Fertige, kräftige und robuste Erdbeerpflanze 4 Monate Erntezeit von Juni bis September Winterhart Große Früchte mit festem Fruchtfleisch Als Freiland- und Kübelpflanze geeignet Ein Highlight für den Garten und Balkon Die Erdbeere 'Lucky Berry'® ist die zweite Kreation dieser besonderen Serie der 4-Monate tragenden Beerenpflanzen. Die...
ab 17,95 € *
Heidelbeere Jorma
Heidelbeere 'Jorma'®
Vaccinium corymbosum 'Jorma'®
Starkwüchsige Heidelbeere mit mildem Aroma 'Jorma'® ist eine starkwüchsige Heidelbeersorte mit aufrechtem Habitus. Sie erreicht eine Höhe von ca. anderthalb Metern, in der Breite solltest Du etwa einen halben Meter einplanen. Die relativ kleinen, ovalen Früchte besitzen ein angenehm mildes, süß-saures Aroma, das sich ausgezeichnet zur Herstellung von Säften, Gelees und...
ab 10,95 € *
4-Monats-Brombeere Lucky Berry
4-Monats-Brombeere 'Lucky Berry'®
Rubus idaeus 'Lucky Berry'®
Mit der 'Lucky Berry'® Brombeere bekommt die bereits umfangreiche Lucky Berry-Familie weiteren Zuwachs. Wie auch die Heidelbeere, Himbeere und Erdbeere kann die 'Lucky Berry'® Brombeere mit einer besonders langen Erntezeit von vier Monaten auftrumpfen, von Juli bis Oktober lassen sich die schmackhaften und gesunden Brombeeren vom Strauch ernten. Der botanische Name dieser...
ab 22,45 € *
Japanische Azalee Pink Spider
Japanische Azalee 'Pink Spider'®
Rhododendron obtusum 'Pink Spider'®
Japanische Azalee mit einzigartigen Blüten Einzigartige Blütenpracht Zweifarbige Blütenblätter Wintergrün Frosthart Für Pflanzgefäße geeignet Die Japanische Azalee 'Pink Spider'® macht mit besonders eindrucksvollen Blüten auf sich aufmerksam. Die blütenbesetzte Pflanze sieht mit den länglichen, scheinbar willkürlich in alle Richtungen zeigenden, Blütenblättern aus wie ein...
ab 22,95 € *
TIPP
Rhododendron-5er Set Nugget by Bloombux Pink
Rhododendron-5er Set 'Nugget by Bloombux®'
Rhododendron micranthum 'Bloombux'®
Liefergröße: ca. 15 - 20 cm hohe Pflanze im 10cm-Topf 5 Pflanzen im Set Immergrünes Laub Schnittverträglich Formbar Winterhart Pflegeleicht Nugget by Bloombux - Mehr als nur ein Buchsbaumersatz Eine neue, wunderschöne Alternative zum anfälligen Buchsbaum ist da: Der Rhododendron 'Nugget by Bloombux®' vereint die Eigenschaften eines vielseitigen und schnittfesten Formgehölzes...
Inhalt 5 Stück (5,59 € * / 1 Stück)
ab 27,95 € *
Bodendeckerrose Miniatura frei
Bodendeckerrose 'Miniatura'®
Rosa 'Miniatura'®
Bodendeckerrose 'Miniatura'® für draußen und drinnen 'Miniatura'® ist eine bodendeckende Zwergrose mit zierlichem Blütenflor aber großer Ausstrahlung. Nicht nur Garten, Terrasse und Balkon können mit dieser Pflanze verschönert werden, sie kann auch prima für romantische Tischdekoration in Innenräumen verwendet werden. Die Blüten zeigen sich ab Juni in einem tiefen Rosa mit...
12,95 € *
1 von 42

Bienenweide im Garten oder auf dem Balkon

Kaum ein Gartenthema ist momentan so in aller Munde wie das Thema Bienenweide. Viele Menschen versuchen, Bienen und anderen Insekten unter die Arme zu greifen, indem sie eine Bienenweide im Garten oder auf dem Balkon anlegen, bienenfreundliche Pflanzen sind daher gefragt wie nie. Die meisten Menschen denken beim Thema Bienen wohl an die Honigbiene. Dabei ist sie nur eine von über 500 Arten der Wildbienen, die die Pflanzen, Sträucher und Bäume auf den Feldern und im Garten bestäuben. Durch ein fehlendes Nahrungsangebot und Krankheiten sind Bienen, Wildbienen & Co. in ihrer Existenz bedroht, in erster Linie bedingt durch Monokulturen und den sorglosen Einsatz von Pestiziden. Die Wichtigkeit der Bienen und anderer Insekten für die Natur und damit letztlich auch für den Menschen ist in den letzten Jahren glücklicherweise in das allgemeine Bewusstsein vorgedrungen. Auch wir wollen mit der eigens zu diesem Thema eingerichteten Kategorie Bienenpflanzen dazu beitragen, damit Wildbienen von Frühling bis Herbst mit allem Nötigen versorgt sind.

Bienenfreundliche Pflanzen vor weißem Grund

Welche Pflanzen sind bienenfreundlich?

Ausschlaggebend für die Qualität einer Bienenweide ist vor allem die Pflanzenvielfalt (Biodiversität), denn nur durch ein stetiges, abwechslungsreiches und besonders reichhaltiges Angebot an Nahrung wie Pollen und Nektar sind Bienenvölker überlebensfähig. Auch die Blütezeiten sind wichtig, denn schließlich brauchen Insekten nicht nur im Sommer, sondern im Frühling, Sommer und Herbst geeignete Futterquellen. Zu den bienenfreundlichen Pflanzen für den Garten gehören neben Stauden auch blühende Bäume, winterharte Gehölze, Zwiebelblumen sowie viele Balkonpflanzen, bodendeckende Pflanzen und Kletterpflanzen. Aber: Längst nicht jede Pflanze bietet Nahrung und ist für Insekten geeignet. Gerade moderne Züchtungen besitzen oft gefüllte oder sogar mehrfach gefüllte Blüten, die zwar sehr schön anzusehen, aber leider nicht bienenfreundlich sind, da sie zum einen nur noch wenig oder gar keinen Nektar produzieren und zum anderen die Blütenblätter den Weg zu Pollen und Nektar versperren. Solche Pflanzen sind für Bienen leider völlig wertlos. In unserem Blogartikel zum Thema gefüllte und ungefüllte Blüten haben wir Dir die wesentlichen Unterschiede zusammengetragen.
Mit der richtigen Auswahl an Bienentrachtpflanzen und Bienenweiden (so nennt man besonders bienenfreundliche Pflanzen) im Garten stellst Du sicher, dass Insekten wie Bienen, Hummeln, Wildbienen und auch Wespen von Frühling bis Herbst von blühenden, bienenfreundlichen Pflanzen umgeben sind. Denn die ersten Bestäuber sind bereits vor dem Frühling (ab Februar) unterwegs und verrichten bis in den folgenden Winter hinein ihre wichtige Aufgabe an der Pflanze. Es kommt letztendlich also auf die Kombination an. Oder kurz gesagt: Der Fokus liegt auf Vielfalt im Garten. Für eine gut besuchte Bienenweide braucht es möglichst viele verschiedene blühende Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten im Garten. Mit einer Auswahl an Honig- und Johannisbeeren, Berberitzen, Holunder, Himbeeren, Rispenhortensien und Heidepflanzen zum Beispiel hast Du schon mal den Großteil der Gartensaison abgedeckt. Ergänzt man jetzt noch ein paar der besten Stauden wie Lavendel und Astern ist der Bienentisch das ganze Jahr über reich gedeckt.

Stauden und Blumen

Für die Anlage einer Bienenweide eignen sich bienenfreundliche Stauden und Blumen besonders gut. Dank der großen Auswahl ist hier für jeden Geschmack etwas dabei, zudem nehmen nehmen sie verhältnismäßig wenig Platz ein, so dass viele verschiedene Gattungen, Arten und Sorten auf kleinem Raum untergebracht werden können. Wenn Du Stauden kaufen möchtest, an denen Insekten Nektar und Pollen finden, solltest Du Dir diese Pflanzen genauer ansehen:

  • Blaukissen (Aubrieta)
  • Bergenien (Bergenia)
  • Mohn (Papaver)
  • Katzenminze (Nepeta)
  • Sonnenhut (Echinacea)
  • Steppensalbei (Salvia)

 

Bienenfreundliche Staude mit Biene

Bienenfreundliche Sträucher und Hecken

Bienenfreundliche Sträucher und Hecken sind eine prima Möglichkeit, das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden. Am einfachsten ist das mit einer Blütenhecke, aber auch einige typische Heckenpflanzen bieten Insekten einen Mehrwert. Hier sind zu nennen

Bodendecker & Kletterpflanzen

Bodendecker dienen in erster Linie dazu, triste Bereiche im Garten zu bedecken und / oder Unkraut fernzuhalten. Viele Bodendecker halten aber auch Nahrung für Insekten bereit, hierfür kommen nahezu alle Pflanzen infrage, die sich mit einfachen Blüten schmücken und bei uns heimisch sind. Gleiches gilt prinzipiell für Kletterpflanzen, hier ist die Auswahl allerdings deutlich kleiner, da bei uns nicht viele Kletterpflanzen heimisch sind. Ein paar gibt es aber doch, wie zum Beispiel

Der Efeu nimmt sogar eine Sonderstellung ein, da er erst sehr spät im Jahr blüht und Bienen hier somit noch Nahrung finden, wenn die meisten anderen Pflanzen bereits verblüht sind.

Bienenfreundliche Balkonpflanzen

Die Haltung von Bienenpflanzen ist kein Hexenwerk und nicht nur Gartenbesitzern vorbehalten, denn auch Terrasse und Balkon bieten bienenfreundlichen Balkonpflanzen einen Platz, an dem sie sich optimal entwickeln können. Du kannst selbstverständlich auch Balkonpflanzen kaufen, um sie ins Gartenbeet zu pflanzen.

Biene bestäubt eine bienenfreundliche Pflanzen

Bäume mit Mehrwert

Bei Nektar und Pollen denken viele nur an Sträucher und Stauden, dabei gibt es auch Bäume mit Mehrwert. Insektenfreundliche Bäume sind zum Beispiel

Ein komfortabler Weg zur eigenen Bienenweide

Wenn Du einen Garten Dein Eigen nennen darfst, gibt es auch noch einen weiteren, komfortableren Weg die Natur bei dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen und Tieren Futterquellen zu bieten, es fühlt sich schließlich nicht jeder zum Gärtner berufen. Nämlich einfach mal nichts tun! Überlasse zumindest einen Teil Deines Gartens sich selbst, den Rest erledigt die Natur ohne jedes weitere Zutun. Schon bald werden sich verschiedene bienenfreundliche Pflanzen wie Löwenzahn, Disteln, Giersch und viele mehr von ganz allein dort ansiedeln. Du sparst Dir die Arbeit der Pflanzung und Pflege, kannst den Sommer genießen und die Insekten sind trotzdem zufrieden. Natur ist was Tolles.

Pestizide und Insektizide

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dennoch wollen wir es an dieser Stelle noch einmal erwähnen: Verschone Deinen Garten nach Möglichkeit mit Pestiziden oder Insektiziden! Die Schäden, die diese Mittelchen in der Natur anrichten, halten jahrelang nach und können Generationen von Bienenvölkern und auch Deinem Garten erheblichen Schaden zufügen. Der Effekt dieser giftigen Substanzen ist zudem oftmals mehr als fragwürdig.

Bienenfreundliche Pflanzen bestellen und kaufen in unserem Online-Shop

Wenn auch Du etwas für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten tun möchtest, kannst Du in unserem Onlineshop eine große Auswahl an bienenfreundlichen Planzen bestellen und kaufen. Fast alle Pflanzen stammen aus unserer Baumschule, der Versand erfolgt sicher verpackt und pflanzengerecht. Ab 100,-€ Bestellwert ist der Versand kostenlos innerhalb Deutschlands. 

Wusstest Du, dass ...

  • es Bienen in Kirkland (Illinois, USA) verboten ist, über die Stadt oder durch die Straßen zu fliegen?
  • 2000 bis 3000 der Bäume, Sträucher, Nutz- und Wildpflanzen in Deutschland von der Bestäubung durch Bienen abhängig sind?
  • die Honigbiene nach dem Rind und dem Schwein das drittwichtigste Nutztier in Deutschland ist?
  • über 300 Bienen ein Leben lang arbeiten müssen, um ein Kilo Honig herzustellen?
  • eine Biene täglich etwa 2000 Blüten anfliegt?

Pflanzen online kaufen - bei Annas Garten!

Bienenweide im Garten oder auf dem Balkon

Kaum ein Gartenthema ist momentan so in aller Munde wie das Thema Bienenweide. Viele Menschen versuchen, Bienen und anderen Insekten unter die Arme zu greifen, indem sie eine Bienenweide im Garten oder auf dem Balkon anlegen, bienenfreundliche Pflanzen sind daher gefragt wie nie. Die meisten Menschen denken beim Thema Bienen wohl an die Honigbiene. Dabei ist sie nur eine von über 500 Arten der Wildbienen, die die Pflanzen, Sträucher und Bäume auf den Feldern und im Garten bestäuben. Durch ein fehlendes Nahrungsangebot und Krankheiten sind Bienen, Wildbienen & Co. in ihrer Existenz bedroht, in erster Linie bedingt durch Monokulturen und den sorglosen Einsatz von Pestiziden. Die Wichtigkeit der Bienen und anderer Insekten für die Natur und damit letztlich auch für den Menschen ist in den letzten Jahren glücklicherweise in das allgemeine Bewusstsein vorgedrungen. Auch wir wollen mit der eigens zu diesem Thema eingerichteten Kategorie Bienenpflanzen dazu beitragen, damit Wildbienen von Frühling bis Herbst mit allem Nötigen versorgt sind.

Bienenfreundliche Pflanzen vor weißem Grund

Welche Pflanzen sind bienenfreundlich?

Ausschlaggebend für die Qualität einer Bienenweide ist vor allem die Pflanzenvielfalt (Biodiversität), denn nur durch ein stetiges, abwechslungsreiches und besonders reichhaltiges Angebot an Nahrung wie Pollen und Nektar sind Bienenvölker überlebensfähig. Auch die Blütezeiten sind wichtig, denn schließlich brauchen Insekten nicht nur im Sommer, sondern im Frühling, Sommer und Herbst geeignete Futterquellen. Zu den bienenfreundlichen Pflanzen für den Garten gehören neben Stauden auch blühende Bäume, winterharte Gehölze, Zwiebelblumen sowie viele Balkonpflanzen, bodendeckende Pflanzen und Kletterpflanzen. Aber: Längst nicht jede Pflanze bietet Nahrung und ist für Insekten geeignet. Gerade moderne Züchtungen besitzen oft gefüllte oder sogar mehrfach gefüllte Blüten, die zwar sehr schön anzusehen, aber leider nicht bienenfreundlich sind, da sie zum einen nur noch wenig oder gar keinen Nektar produzieren und zum anderen die Blütenblätter den Weg zu Pollen und Nektar versperren. Solche Pflanzen sind für Bienen leider völlig wertlos. In unserem Blogartikel zum Thema gefüllte und ungefüllte Blüten haben wir Dir die wesentlichen Unterschiede zusammengetragen.
Mit der richtigen Auswahl an Bienentrachtpflanzen und Bienenweiden (so nennt man besonders bienenfreundliche Pflanzen) im Garten stellst Du sicher, dass Insekten wie Bienen, Hummeln, Wildbienen und auch Wespen von Frühling bis Herbst von blühenden, bienenfreundlichen Pflanzen umgeben sind. Denn die ersten Bestäuber sind bereits vor dem Frühling (ab Februar) unterwegs und verrichten bis in den folgenden Winter hinein ihre wichtige Aufgabe an der Pflanze. Es kommt letztendlich also auf die Kombination an. Oder kurz gesagt: Der Fokus liegt auf Vielfalt im Garten. Für eine gut besuchte Bienenweide braucht es möglichst viele verschiedene blühende Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten im Garten. Mit einer Auswahl an Honig- und Johannisbeeren, Berberitzen, Holunder, Himbeeren, Rispenhortensien und Heidepflanzen zum Beispiel hast Du schon mal den Großteil der Gartensaison abgedeckt. Ergänzt man jetzt noch ein paar der besten Stauden wie Lavendel und Astern ist der Bienentisch das ganze Jahr über reich gedeckt.

Stauden und Blumen

Für die Anlage einer Bienenweide eignen sich bienenfreundliche Stauden und Blumen besonders gut. Dank der großen Auswahl ist hier für jeden Geschmack etwas dabei, zudem nehmen nehmen sie verhältnismäßig wenig Platz ein, so dass viele verschiedene Gattungen, Arten und Sorten auf kleinem Raum untergebracht werden können. Wenn Du Stauden kaufen möchtest, an denen Insekten Nektar und Pollen finden, solltest Du Dir diese Pflanzen genauer ansehen:

  • Blaukissen (Aubrieta)
  • Bergenien (Bergenia)
  • Mohn (Papaver)
  • Katzenminze (Nepeta)
  • Sonnenhut (Echinacea)
  • Steppensalbei (Salvia)

 

Bienenfreundliche Staude mit Biene

Bienenfreundliche Sträucher und Hecken

Bienenfreundliche Sträucher und Hecken sind eine prima Möglichkeit, das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden. Am einfachsten ist das mit einer Blütenhecke, aber auch einige typische Heckenpflanzen bieten Insekten einen Mehrwert. Hier sind zu nennen

Bodendecker & Kletterpflanzen

Bodendecker dienen in erster Linie dazu, triste Bereiche im Garten zu bedecken und / oder Unkraut fernzuhalten. Viele Bodendecker halten aber auch Nahrung für Insekten bereit, hierfür kommen nahezu alle Pflanzen infrage, die sich mit einfachen Blüten schmücken und bei uns heimisch sind. Gleiches gilt prinzipiell für Kletterpflanzen, hier ist die Auswahl allerdings deutlich kleiner, da bei uns nicht viele Kletterpflanzen heimisch sind. Ein paar gibt es aber doch, wie zum Beispiel

Der Efeu nimmt sogar eine Sonderstellung ein, da er erst sehr spät im Jahr blüht und Bienen hier somit noch Nahrung finden, wenn die meisten anderen Pflanzen bereits verblüht sind.

Bienenfreundliche Balkonpflanzen

Die Haltung von Bienenpflanzen ist kein Hexenwerk und nicht nur Gartenbesitzern vorbehalten, denn auch Terrasse und Balkon bieten bienenfreundlichen Balkonpflanzen einen Platz, an dem sie sich optimal entwickeln können. Du kannst selbstverständlich auch Balkonpflanzen kaufen, um sie ins Gartenbeet zu pflanzen.

Biene bestäubt eine bienenfreundliche Pflanzen

Bäume mit Mehrwert

Bei Nektar und Pollen denken viele nur an Sträucher und Stauden, dabei gibt es auch Bäume mit Mehrwert. Insektenfreundliche Bäume sind zum Beispiel

Ein komfortabler Weg zur eigenen Bienenweide

Wenn Du einen Garten Dein Eigen nennen darfst, gibt es auch noch einen weiteren, komfortableren Weg die Natur bei dieser wichtigen Aufgabe zu unterstützen und Tieren Futterquellen zu bieten, es fühlt sich schließlich nicht jeder zum Gärtner berufen. Nämlich einfach mal nichts tun! Überlasse zumindest einen Teil Deines Gartens sich selbst, den Rest erledigt die Natur ohne jedes weitere Zutun. Schon bald werden sich verschiedene bienenfreundliche Pflanzen wie Löwenzahn, Disteln, Giersch und viele mehr von ganz allein dort ansiedeln. Du sparst Dir die Arbeit der Pflanzung und Pflege, kannst den Sommer genießen und die Insekten sind trotzdem zufrieden. Natur ist was Tolles.

Pestizide und Insektizide

Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dennoch wollen wir es an dieser Stelle noch einmal erwähnen: Verschone Deinen Garten nach Möglichkeit mit Pestiziden oder Insektiziden! Die Schäden, die diese Mittelchen in der Natur anrichten, halten jahrelang nach und können Generationen von Bienenvölkern und auch Deinem Garten erheblichen Schaden zufügen. Der Effekt dieser giftigen Substanzen ist zudem oftmals mehr als fragwürdig.

Bienenfreundliche Pflanzen bestellen und kaufen in unserem Online-Shop

Wenn auch Du etwas für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten tun möchtest, kannst Du in unserem Onlineshop eine große Auswahl an bienenfreundlichen Planzen bestellen und kaufen. Fast alle Pflanzen stammen aus unserer Baumschule, der Versand erfolgt sicher verpackt und pflanzengerecht. Ab 100,-€ Bestellwert ist der Versand kostenlos innerhalb Deutschlands. 

Wusstest Du, dass ...

  • es Bienen in Kirkland (Illinois, USA) verboten ist, über die Stadt oder durch die Straßen zu fliegen?
  • 2000 bis 3000 der Bäume, Sträucher, Nutz- und Wildpflanzen in Deutschland von der Bestäubung durch Bienen abhängig sind?
  • die Honigbiene nach dem Rind und dem Schwein das drittwichtigste Nutztier in Deutschland ist?
  • über 300 Bienen ein Leben lang arbeiten müssen, um ein Kilo Honig herzustellen?
  • eine Biene täglich etwa 2000 Blüten anfliegt?

Pflanzen online kaufen - bei Annas Garten!

Zuletzt angesehen