Schneebälle (Viburnum) - Sträucher mit ausladendem Wuchs

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Japanischer Schneeball 'Mariesii Great Star'
Japanischer Schneeball 'Mariesii Great Star'
Viburnum plicatum 'Mariesii Great Star'
Zum „großen Star“ wird dieser japanische Schneeball, sobald sich die Frühjahrsblüte der ersten Pflanzen verabschiedet. Ab Juni zeigt Viburnum plicatum 'Mariesii Great Star' seine cremeweiße Blütenpracht und weiß sie richtig in Szene zu setzen. Auf den mit grünen, länglich geformten Blättern besetzen Ästen thronen sie Blüte an Blüte und sind der Grund für seinen imposanten...
29,95 € *
Winter-Schneeball Charles Lamont
Winter-Schneeball 'Charles Lamont'
Viburnum bodnantense 'Charles Lamont'
Der wunderschöne Winter-Schneeball Viburnum bodnantense 'Charles Lamont' zeigt oft schon ab Dezember seine die auffälligen rosafarbenen Blütenknospen, die später zu strahlenden weiß-rosa Blüten aufgehen und auf jeden Fall alle Blicke auf sich ziehen und herrlich duften. So versüßt uns der Winter-Schneeball die dunkle Jahreszeit spielend leicht. Und auch im Herbst ist der...
30,95 € *
Pyramiden-Schneeball Kilimandjaro
Pyramiden-Schneeball 'Kilimandjaro'®
Du suchst das ganz Besondere für Deinen Garten, einen Blickfang, der Dich an Urlaub erinnert? Dann ist der Japanische Pyramiden-Schneeball, botanisch Viburnum plicatum 'Kilimandjaro'® genau das Richtige für Dich! Zum einen bezaubert das auffällige Blütengehölz mit seinen lieblichen, bis zu 8 Zentimeter großen, weißen Blütentellern, die ab Mai sehr zahlreich erscheinen. Doch...
ab 29,95 € *
Großblumiger Duft-Schneeball
Großblumiger Duft-Schneeball
Viburnum carlcephalum
So soll eine Gartenpflanze sein! Der Großblumige Duft-Schneeball Viburnum carlcephalum verzaubert bereits unzählige Gartenbesitzer. Seine Vielfalt an wünschenswerten Eigenschaften macht ihn zu einem der besten Duft-Schneebälle überhaupt. Das mattgrüne Laub geht im Mai eine wundervolle Verbindung mit den aufsehenerregenden ballförmigen Trugdolden ein und ist damit der letzte...
ab 24,95 € *
Wohlriechender Schneeball Aurora
Wohlriechender Schneeball 'Aurora'
Viburnum carlesii 'Aurora'
Der Wohlriechende Schneeball 'Aurora' verwöhnt nicht nur das Auge, sondern mit seinem intensiven, süßlichen Duft vor allem auch die Nase. Die Pflanze wird ca. 1,5 bis 2 Meter hoch und ähnlich breit. Er wächst als dichtbuschiger, vieltriebiger Strauch, seine weißen Blütenbälle besitzen einen rosa Schimmer und erscheinen von April bis Mai. Aber Vorsicht, so lecker er auch...
28,95 € *
Immergrüner Kissen-Schneeball
Immergrüner Kissen-Schneeball
Viburnum davidii
In vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten präsentiert der immergrüne Kissen-Schneeball Viburnum davidii gekonnt seine vielen Vorzüge. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um einen immergrünen Strauch, der auch im Winter mit seinem dunkelgrünen, elliptisch geformten Laub etwas Fülle in die Gartenlandschaft bringt. Im Mai und Juni gesellen sich die rosaweißen Blütendolden...
ab 17,95 € *
Japanischer Schneeball Summer Snowflake
Japanischer Schneeball 'Summer Snowflake'
Viburnum plicatum 'Summer Snowflake'
Ein Schneegestöber und das mitten im Sommer! Der Japanische Schneeball Viburnum plicatum 'Summer Snowflake' macht es mit seinen zahlreichen weißen Blüten möglich. Die Dauer der Blütenpracht ist dabei wahrscheinlich der beeindruckenste Vorzug des Japanischen Schneeball 'Summer Snowflake', denn der kleine Strauch verwöhnt uns bis zu 6 Monate mit seinem herrlichen Anblick....
ab 22,95 € *
Wintergrüner Schneeball Eskimo
Wintergrüner Schneeball 'Eskimo'
Viburnum 'Eskimo'
Der wintergrüne (halbimmergrüne) Schneeball Viburnum 'Eskimo' ist in unseren Gärten leider noch nicht so häufig zu finden, wie man denken könnte. Der elegante Zierstrauch schmückt sich im April und Mai mit einer üppigen, intensiv duftenden und strahlend weißen Blütenpracht, die ihresgleichen sucht. Sehr schön stehen die dunkelgrünen und glänzenden Blätter zu diesen weißen...
ab 28,95 € *
Gefüllter Schneeball Roseum
Gefüllter Schneeball 'Roseum'
Viburnum opulus 'Roseum'
Der auffällige gefüllte Schneeball Viburnum opulus 'Roseum' ist in jeder Hinsicht ein Multitalent: zum einen bezaubert er mit seinen lieblichen, bis zu acht Zentimeter großen, rahmweißen Blütenbällen, die ab Mai - Juni sehr zahlreich erscheinen. Doch auch außerhalb der Blütezeit weiß das Blütengehölz durch seine hellgrünen Blätter mit auffallend tiefliegenden Blattadern zu...
ab 12,95 € *
Mittelmeer-Schneeball Ladybird
Mittelmeer-Schneeball 'Ladybird'
Viburnum tinus 'Ladybird'
Kompakter Schneeball mit duftenden Blüten Intensiver Blütenduft Fruchtschmuck Immergrün Kompakter Wuchs Winterhart nur in sehr milden Gebieten Der zierliche Mittelmeer-Schneeball 'Ladybird' ist ein kleiner Schatz unter den immergrünen Ziersträuchern, der sich mit einer schönen Wuchsform und auffälligen Blüten inszeniert, die zudem auch noch angenehm duften. In unserem Klima...
23,95 € *
Duftschneeball Candidissimum
Duftschneeball 'Candidissimum'
Viburnum farreri 'Candissimum'
Der Duftschneeball 'Candidissimum' ist genau der Richtige, um einen Winterblues zu vertreiben. Das auffällige Blütengehölz bezaubert den frostigen Garten mit seinem Duft und den bis zu acht Zentimeter großen, weißen bis rosafarbenen Blütendolden, die schon ab Dezember sehr zahlreich erscheinen. Doch selbst nach der tatsächlichen Blütezeit im Februar/ März weiß der...
ab 32,95 € *
Duftschneeball December Dwarf
Duftschneeball 'December Dwarf'
Viburnum farreri 'December Dwarf'
Blühfreudiger Schneeball mit intensivem Duft Zwergenhafter Wuchs Blütenreichtum Tolle Herbstfärbung Winterhart Sonniger Standort ratsam Während seine Geschwister im Alter bis zu drei Meter in der Höhe erreichen können, beschränkt sich der Duftschneeball 'December Dwarf' auf maximal die Hälfte. Nichtsdestotrotz gibt der kleine Zwerg alles und ist nicht nur äußerst...
ab 23,95 € *
1 von 2

Eine winterliche Schönheit im Hochsommer

Passender könnte der Name nicht sein! Reinweiß mit einem leichten Creme-Ton hängen die Blüten je nach Art in großen Dolden oder Rispen von den überhängenden Ästen herunter sind somit namensgebend für die Schneebälle. Die Einzelblüten dieser Sträucher verströmen einen leichten Duft, welcher in der Blütezeit von April bis Juni wahrgenommen werden kann. Dementsprechend präsentieren sich die Sträucher mit lockerem und ausladendem Wuchs, welcher sie je nach Art auf bis zu fünf Meter in die Höhe bringt. Zusätzlich lassen die einfachen oder bis zu fünflappigen Blätter in ihrem satten Grünton den Schneeball von ihrer besten Seite zeigen. Während bei einigen Viburnum-Arten die orange-rote Laubfärbung den Herbst in den Garten holt, bilden zusätzlich die befruchteten Blüten kleine, in Trauben gebündelte Beeren in den Farben rot, blau oder schwarz. Für den Menschen sind die unreifen Beeren sowie alle anderen Pflanzenteile der Schneeballsträucher ungenießbar und sehr giftig, während sich die Vögel gar nicht schnell genug über die runden Früchte hermachen können. Suchst Du für Deinen Schneeball einen schön sonnigen Ort in Deinem Garten aus, beglückt er Dich einer wahren Blütenpracht!

Schneeball kaufen

Steckbrief

Botanischer Name Viburnum
Familie Moschuskrautgewächse Adoxaceae
Ordnung Kardenartige Dipsacales
Synonyme Dampfbeere, Drosselbeerstrauch, Geißenball, Wasserholder, Herzbeer, Blutbeer
Blütezeit je nach Art November, Dezember, Januar, Februar, März oder April, Mai, Juni
Blütenfarbe weiß, rosa
Laubfarbe grün
Immergrün nein
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Blütenhecken
Winterhärte winterhart
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig
Bodenfeuchte je nach Art mäßig trocken oder frisch bis feucht
Bodenart sandig

Für jede Wuchsform der passende Ort

Die Gattung Schneeball besteht aus über 150 verschiedenen Arten und genauso vielfältige sind auch ihre Wuchsformen. Doch für jeden noch so kleinen bzw. großen Strauch lässt sich ein Platz im Garten ausfindig machen. Die kleinwüchsigen Zwergsträucher machen in kleineren Vorgärten oder im großen Terrassenkübel eine besonders gute Figur. Während die großen Prachtbüsche mit einer Höhe ab zwei Metern aufwärts einen Einzelplatz im Garten verdienen. Unabhängig von der Höhe eignen sich nahezu alle Schneeballsträucher als Heckenpflanze. Breitere Exemplare werden auch gerne als Bodendecker verwendet.

Sonnenliebend

Ihre Vorliebe für die Sonne erweist sich im Hinblick auf die winterlich wirkende Blüte schon fast als paradox. Doch in den warmen Sonnenstrahlen blühen die Schneeballsträucher nur umso schöner.  Allerdings wird die harte Wintersonne nicht von allen Arten vertragen, welche dementsprechend geschützt werden sollten. Bei der Bodenauswahl kannst Du nicht viel falsch machen, denn die Schneebälle sind da relativ anspruchslos und fühlen sich in handelsüblicher, humoser und durchlässiger Gartenerde pudelwohl. Schneeballsträucher in bester Baumschulqualität - bei Annas Garten.

Eine winterliche Schönheit im Hochsommer

Passender könnte der Name nicht sein! Reinweiß mit einem leichten Creme-Ton hängen die Blüten je nach Art in großen Dolden oder Rispen von den überhängenden Ästen herunter sind somit namensgebend für die Schneebälle. Die Einzelblüten dieser Sträucher verströmen einen leichten Duft, welcher in der Blütezeit von April bis Juni wahrgenommen werden kann. Dementsprechend präsentieren sich die Sträucher mit lockerem und ausladendem Wuchs, welcher sie je nach Art auf bis zu fünf Meter in die Höhe bringt. Zusätzlich lassen die einfachen oder bis zu fünflappigen Blätter in ihrem satten Grünton den Schneeball von ihrer besten Seite zeigen. Während bei einigen Viburnum-Arten die orange-rote Laubfärbung den Herbst in den Garten holt, bilden zusätzlich die befruchteten Blüten kleine, in Trauben gebündelte Beeren in den Farben rot, blau oder schwarz. Für den Menschen sind die unreifen Beeren sowie alle anderen Pflanzenteile der Schneeballsträucher ungenießbar und sehr giftig, während sich die Vögel gar nicht schnell genug über die runden Früchte hermachen können. Suchst Du für Deinen Schneeball einen schön sonnigen Ort in Deinem Garten aus, beglückt er Dich einer wahren Blütenpracht!

Schneeball kaufen

Steckbrief

Botanischer Name Viburnum
Familie Moschuskrautgewächse Adoxaceae
Ordnung Kardenartige Dipsacales
Synonyme Dampfbeere, Drosselbeerstrauch, Geißenball, Wasserholder, Herzbeer, Blutbeer
Blütezeit je nach Art November, Dezember, Januar, Februar, März oder April, Mai, Juni
Blütenfarbe weiß, rosa
Laubfarbe grün
Immergrün nein
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Blütenhecken
Winterhärte winterhart
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig
Bodenfeuchte je nach Art mäßig trocken oder frisch bis feucht
Bodenart sandig

Für jede Wuchsform der passende Ort

Die Gattung Schneeball besteht aus über 150 verschiedenen Arten und genauso vielfältige sind auch ihre Wuchsformen. Doch für jeden noch so kleinen bzw. großen Strauch lässt sich ein Platz im Garten ausfindig machen. Die kleinwüchsigen Zwergsträucher machen in kleineren Vorgärten oder im großen Terrassenkübel eine besonders gute Figur. Während die großen Prachtbüsche mit einer Höhe ab zwei Metern aufwärts einen Einzelplatz im Garten verdienen. Unabhängig von der Höhe eignen sich nahezu alle Schneeballsträucher als Heckenpflanze. Breitere Exemplare werden auch gerne als Bodendecker verwendet.

Sonnenliebend

Ihre Vorliebe für die Sonne erweist sich im Hinblick auf die winterlich wirkende Blüte schon fast als paradox. Doch in den warmen Sonnenstrahlen blühen die Schneeballsträucher nur umso schöner.  Allerdings wird die harte Wintersonne nicht von allen Arten vertragen, welche dementsprechend geschützt werden sollten. Bei der Bodenauswahl kannst Du nicht viel falsch machen, denn die Schneebälle sind da relativ anspruchslos und fühlen sich in handelsüblicher, humoser und durchlässiger Gartenerde pudelwohl. Schneeballsträucher in bester Baumschulqualität - bei Annas Garten.

Zuletzt angesehen