• Pflanzen direkt aus der Baumschule

    Pflanzen direkt aus der Baumschule

  • Telefonische Beratung und Bestellannahme

    04488 529 74 80

  • 30 Tage Rückgaberecht

    30 Tage Rückgaberecht

  • Pflanzengerechter Versand

    Pflanzengerechter Versand

Scheinzypressen (Chamaecyparis) - Tolle Gelb-, Grün-, Blau- und Grautöne

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zwergzypresse Baby Blue
Zwergzypresse 'Baby Blue'
Chamaecyparis pisifera 'Baby Blue'
Ein dichter, stark verzweigter und kompakter Wuchs gepaart mit auffälligen, silbergraublauen Nadeln sind die hervorstechendsten Merkmale dieser Scheinzypresse. Das außergewöhnlich farbintensive Erscheinungsbild der Zwergzypresse Chamaecyparis pisifera 'Baby Blue' macht diese Pflanze zu einem Eyecatcher in kleinen Gärten, Kübeln und Balkonkästen. Auch niedrige Hecken um Beete...
ab 15,95 € *
Gelbe Fadenzypresse Sungold
Gelbe Fadenzypresse 'Sungold'
Chamaecyparis pisifera 'Sungold'
Die Gelbe Fadenzypresse 'Sungold' besitzt sehr lange Nadeln, die in ein auffälliges Gelb gehüllt sind und diesen Zwerg zu einem echten Blickfang machen. In Kombination mit immergrünen Laubgehölzen, Gräsern und Stauden liefert diese Scheinzypresse tolle Farbkontraste. Besonders gut setzt sich das Gelb der Fadenzypresse in Steingärten oder Heidegärten durch. Wähle für die...
ab 15,95 € *
Grüne Fadenzypresse Filifera Nana
Grüne Fadenzypresse 'Filifera Nana'
Chamaecyparis pisifera 'Filifera Nana'
Wuschelkopf mit überhängenden Zweigen Mit seinen langen Zweigen und den dunkelgrünen Nadeln zieht dieser Wuschelkopf die Blicke auf sich. Seinen besonderen Charakter erhält der Zwergstrauch Chamaecyparis pisifera 'Filifera Nana' durch seinen unregelmäßigen Wuchs, der sich mit den überhängenden Zweigen besonders schön in Kübeln oder Steingärten macht. Durch Kombination mit...
ab 14,95 € *
Scheinzypresse Ellwoodii
Scheinzypresse 'Ellwoodii'
Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwoodii'
Scheinzypresse mit schmal kegelförmigem Wuchs Die in England entstandene Scheinzypresse Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwoodii' zeigt einen schmal kegelförmigen, dichten Wuchs mit straff aufrecht stehenden Zweigen und Ästen. Die blaugrauen, fedrigen Nadeln leuchten im Herbst besonders intensiv stahlblau. Mit einer maximalen Höhe von 3,5 Metern kann die Scheinzypresse...
ab 27,95 € *
Hinoki-Scheinzypresse Gitte
Hinoki-Scheinzypresse 'Gitte'
Chamaecyparis obtusa 'Gitte'
Die Hinoki-Scheinzypresse 'Gitte' ist eine sehr langsam wachsende Pflanze, die es auch im Alter nicht über die 1-Meter-Marke schafft. Sie setzt sich mit korallenartigen, grünen bis goldgelben Nadeln in Szene, junge Triebe besitzen eine rötliche Farbe, die sich später graubraun färbt. An sonnigen bis halbschattigen Standorten mit humosen, nährstoffreichen und frischen Böden...
15,95 € *
Muschelzypresse Rashahiba
Muschelzypresse 'Rashahiba'
Chamaecyparis obtusa 'Rashahiba'
Muschelzypresse mit erhabener Erscheinung Ihre überhängenden Zweigen lassen der Gelben Zwergmuschelzypresse 'Rashahiba' eine sehr erhabene Erscheinung angedeihen. Allerdings erfordert diese Pflanze etwas Geduld, ihre dekorativen Merkmale entwickelt Chamaecyparis obtusa 'Rashahiba' erst mit zunehmendem Alter. Dann aber belohnt sie Dich mit einem ausdrucksstarken Charakter,...
ab 14,95 € *
Zwerg-Muschelzypresse Teddy Bear
Zwerg-Muschelzypresse 'Teddy Bear'
Chamaecyparis obtusa 'Teddy Bear'
Zwergstrauch mit originell verzweigten Trieben 'Teddy Bear' ist eine locker aufrecht wachsende Zwergzypresse mit originell verzweigten Trieben und einem eher ungewöhnlichen Erscheinungsbild. Gerade ältere Pflanzen erwecken durch die buschige Verzweigung den Eindruck, als würden sie aus weichem Bärenfell bestehen. Die Nadeln der Zwergmuschelzypresse kleiden sich in satte...
14,95 € *
Hinoki-Scheinzypresse Tsatsumi Gold
Hinoki-Scheinzypresse 'Tsatsumi Gold'
Chamaecyparis obtusa 'Tsatsumi Gold'
Der Zwergstrauch 'Tsatsumi Gold' besitzt auffällig gedrehte Triebe, die sich im Austrieb zunächst gold-gelb präsentieren, bevor sie später in ein gesättigtes Smaragd-Grün wechseln. Mit ihrem lockeren, ungleichmäßigen Wuchs hebt sie sich ausdrucksstark von anderen Nadelgehölzen ab und sorgt für starke Farbakzente im Garten. Besonders kontrastreich setzt sich Chamaecyparis...
Inhalt 1
ab 14,95 € *
Zwerg-Muschelzypresse Safton Spray
Zwerg-Muschelzypresse 'Safton Spray'
Chamaecyparis obtusa 'Safton Spray'
Chamaecyparis obtusa 'Safton Spray' ist eine Zwerg-Muschelzypresse mit langsamem, aufrechtem Wuchs und gelbgrünen Nadeln. Die Nadeln an den muschelförmig gedrehten Zweigen sind im Austrieb knallgelb, ein echter Hingucker! Diese Scheinzypresse erreicht im Alter nur ungefähr 1,5 Meter Höhe und einen knappen Meter Breite, so lässt sie sich auch langfristig prima im Kübel oder...
ab 17,95 € *
Scheinzypresse Blue Moon
Scheinzypresse 'Blue Moon'
Chamaecyparis pisifera 'Blue Moon'
Da soll noch mal einer sagen, Nadelgehölze seien langweilig! Mit ihrer blauen Benadelung bietet die Scheinzypresse 'Blue Moon' ein wirklich beeindruckendes Farbenspiel und macht ihrem Namen alle Ehre. Da kann man schon fast von Glück reden, dass diese Scheinzypresse nicht höher als einen Meter wird, da sie andernfalls allen anderen Gartenpflanzen die Show stehlen würde....
ab 17,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Aurea
Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Aurea'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Aurea'
Die Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Aurea', botanisch Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Aurea', ist mit ihrem kompakten, kugelförmigen (im Alter eher eiförmigen) Wuchs eine Bereicherung für jeden Gartenfreund und die ideale Besetzung für immergrüne und pflegeleichte Kübelpflanzungen auf Balkon und Terrasse oder kleinere Beete. Die Zweige dieser gelben Kissenzypresse stehen sehr...
17,95 € *
Kleine Silberzypresse Boulevard 01
Kleine Silberzypresse 'Boulevard'
Chamaecyparis pisifera 'Boulevard'
Die Kleine Silberzypresse 'Boulevard' ist eine Scheinzypresse mit kegelförmigem und dichtem Wuchs. Ihre silberblauen Nadeln stehen sehr dicht, die Zweige enden in leicht gedrehten und hängenden Triebspitzen. Sie erreicht eine Höhe von maximal 4 Meter, in der Breite sind 1 bis 1,5 Meter zu erwarten. Diese Pflanze ist winterhart und schnittverträglich, so dass sie auch prima...
179,00 € *
1 von 3

Mittelmeer-Feeling im eigenen Garten

Mit diesen Nadelgehölzen holst Du Dir echtes Mittelmeer-Feeling in den Garten. Die Scheinzypressen, botanisch Chamaecyparis, stammen aus der Familie der Zypressengewächse und sind selbst für Profis kaum von den Echten Zypressen zu unterscheiden. Gerade bei sehr jungen Pflanzen fällt die Unterscheidung oft sehr schwer. Bei älteren Pflanzen hingegen sieht man, dass die Scheinzypressen flachere Zweige sowie kleinere Zapfen besitzen. Deutliche Unterschiede kristallisieren sich erst bei näherer Betrachtung heraus. So ist der Wuchs der Scheinzypresse meist aufrechter, langsamer und weniger ausladend als dies beispielsweise bei Lebensbäumen der Fall ist. Dafür bietet die Scheinzypresse eine größere Farbpalette, blaue, gelbe, grüne und gräuliche Nadeln zieren die schönen Gehölze. Die einhäusige Scheinzypresse trägt sowohl rein weibliche als auch rein männliche Blüten an einer Pflanze. Bei Annas Garten kannst Du Scheinzypressen direkt aus der Baumschule kaufen und günstig liefern lassen - frischer geht´s nicht.

Auswahl an Scheinzypressen vor weißem Grund

Steckbrief

Botanischer Name Chamaecyparis
Familie Zypressengewächse Cupressaceae
Ordnung Koniferen Coniferales
Synonyme -
Blütezeit je nach Art März, April, Oktober
Blütenfarbe orange-rot
Laubfarbe grün, blau, gelb, grautöne
Immergrün ja
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Heckenpflanze, Kübelpflanze, Bonsai
Winterhärte winterhart
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig
Bodenfeuchte frisch bis feucht
Bodenart sandig bis lehmig

Der ideale Standort für Scheinzypressen

Einen idealen Standort finden Scheinzypressen auf frischen, sandigen bis lehmigen Böden im alkalischen bis schwach sauren Bereich. Sie sind weniger frosthart als Echte Zypressen, weshalb geschützte Standorte in der Sonne und im Halbschatten vorteilhaft sind.

Allee in Südeuropa mit Scheinzypressen

Scheinzypressen als Solitär, Hecken- oder Kübelpflanzen

Ihr Image der typischen Friedhofspflanze haben Scheinzypressen zu Unrecht. Zwar sind sie als solche durchaus beliebt und verbreitet, sie auf dieses Einsatzgebiet zu beschränken wird der Pflanze aber nicht gerecht. Scheinzypressen wirken besonders gut als Solitär in Kombination mit allerlei Laubgehölzen wie dem Kirschlorbeer, auch im Kübel gepflanzt auf Terrasse und Balkon versprühen sie Eleganz und Anmut. Im Winter solltest Du den Kübel aber aus der Sonne nehmen um Trockenheitsschäden vorzubeugen. Wie fast alle Koniferen machen sie auch im Steingarten oder im Heidegarten eine ausgezeichnete Figur. Sehr häufig sieht man Scheinzypressen als Hecke gepflanzt, durch ihren kompakten und blickdichten Wuchs sind einige Arten und Sorten der Scheinzypresse wie geschaffen für den Einsatz als Heckenpflanzen. Auch niedrige Hecken oder Beeteinfassungen lassen sich mit diesen Gehölzen wunderbar realisieren. Hier ist nur auf die etwas höhere Frostempfindlichkeit zu achten, eine Hecke aus Scheinzypressen sollte möglichst nicht an sehr windigen Standorten angelegt werden. Wieviele Pflanzen für jeweils einen Meter Hecke notwendig sind, kannst Du unseen Artikel-Beschreibungen entnehmen.

Rückschnitt einmal im Jahr

Der Aufwand für die Pflege ist überschaubar, mehr als einen jährlichen Rückschnitt brauchen die Nadelgehölze nicht. Rückschnitte vertragen Scheinzypressen problemlos. Da sie aus den älteren Ästen nicht mehr austreibt, sollte man ihnen einmal im Jahr diese Art der Pflege zukommen lassen. Schneide Deine Scheinzypresse deshalb nur soweit zurück, dass der geschuppte Bereich erhalten bleibt. Scheinzypressen kaufen in bester Baumschulqualität - bei Annas Garten.

Mittelmeer-Feeling im eigenen Garten

Mit diesen Nadelgehölzen holst Du Dir echtes Mittelmeer-Feeling in den Garten. Die Scheinzypressen, botanisch Chamaecyparis, stammen aus der Familie der Zypressengewächse und sind selbst für Profis kaum von den Echten Zypressen zu unterscheiden. Gerade bei sehr jungen Pflanzen fällt die Unterscheidung oft sehr schwer. Bei älteren Pflanzen hingegen sieht man, dass die Scheinzypressen flachere Zweige sowie kleinere Zapfen besitzen. Deutliche Unterschiede kristallisieren sich erst bei näherer Betrachtung heraus. So ist der Wuchs der Scheinzypresse meist aufrechter, langsamer und weniger ausladend als dies beispielsweise bei Lebensbäumen der Fall ist. Dafür bietet die Scheinzypresse eine größere Farbpalette, blaue, gelbe, grüne und gräuliche Nadeln zieren die schönen Gehölze. Die einhäusige Scheinzypresse trägt sowohl rein weibliche als auch rein männliche Blüten an einer Pflanze. Bei Annas Garten kannst Du Scheinzypressen direkt aus der Baumschule kaufen und günstig liefern lassen - frischer geht´s nicht.

Auswahl an Scheinzypressen vor weißem Grund

Steckbrief

Botanischer Name Chamaecyparis
Familie Zypressengewächse Cupressaceae
Ordnung Koniferen Coniferales
Synonyme -
Blütezeit je nach Art März, April, Oktober
Blütenfarbe orange-rot
Laubfarbe grün, blau, gelb, grautöne
Immergrün ja
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Heckenpflanze, Kübelpflanze, Bonsai
Winterhärte winterhart
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig
Bodenfeuchte frisch bis feucht
Bodenart sandig bis lehmig

Der ideale Standort für Scheinzypressen

Einen idealen Standort finden Scheinzypressen auf frischen, sandigen bis lehmigen Böden im alkalischen bis schwach sauren Bereich. Sie sind weniger frosthart als Echte Zypressen, weshalb geschützte Standorte in der Sonne und im Halbschatten vorteilhaft sind.

Allee in Südeuropa mit Scheinzypressen

Scheinzypressen als Solitär, Hecken- oder Kübelpflanzen

Ihr Image der typischen Friedhofspflanze haben Scheinzypressen zu Unrecht. Zwar sind sie als solche durchaus beliebt und verbreitet, sie auf dieses Einsatzgebiet zu beschränken wird der Pflanze aber nicht gerecht. Scheinzypressen wirken besonders gut als Solitär in Kombination mit allerlei Laubgehölzen wie dem Kirschlorbeer, auch im Kübel gepflanzt auf Terrasse und Balkon versprühen sie Eleganz und Anmut. Im Winter solltest Du den Kübel aber aus der Sonne nehmen um Trockenheitsschäden vorzubeugen. Wie fast alle Koniferen machen sie auch im Steingarten oder im Heidegarten eine ausgezeichnete Figur. Sehr häufig sieht man Scheinzypressen als Hecke gepflanzt, durch ihren kompakten und blickdichten Wuchs sind einige Arten und Sorten der Scheinzypresse wie geschaffen für den Einsatz als Heckenpflanzen. Auch niedrige Hecken oder Beeteinfassungen lassen sich mit diesen Gehölzen wunderbar realisieren. Hier ist nur auf die etwas höhere Frostempfindlichkeit zu achten, eine Hecke aus Scheinzypressen sollte möglichst nicht an sehr windigen Standorten angelegt werden. Wieviele Pflanzen für jeweils einen Meter Hecke notwendig sind, kannst Du unseen Artikel-Beschreibungen entnehmen.

Rückschnitt einmal im Jahr

Der Aufwand für die Pflege ist überschaubar, mehr als einen jährlichen Rückschnitt brauchen die Nadelgehölze nicht. Rückschnitte vertragen Scheinzypressen problemlos. Da sie aus den älteren Ästen nicht mehr austreibt, sollte man ihnen einmal im Jahr diese Art der Pflege zukommen lassen. Schneide Deine Scheinzypresse deshalb nur soweit zurück, dass der geschuppte Bereich erhalten bleibt. Scheinzypressen kaufen in bester Baumschulqualität - bei Annas Garten.

Zuletzt angesehen