Fachberatung +49 (0)4488 / 52 97 480  Versandkostenfrei in D ab 100,00 Euro Pflanzen aus heimischer Produktion

Mit Blattschmuckstauden besondere Akzente setzen

Robuste Stauden mit einzigartigen Blattstrukturen

Die Blattschmuckstauden sind der lebende Beweis dafür, dass Pflanzen nicht immer eine große, leuchtende Blütenpracht brauchen, um im Garten als Blickfang zu fungieren. Und nicht nur dort kommen sie zum Einsatz, denn auch auf Terrasse und Balkon werden sie in bunten Gruppen oder auch als Zierelement für das Solitärgehölz im Kübel gepflanzt. Blattschmuckstauden zeichnen sich durch ihr außergewöhnlich dekoratives Blattkleid aus, welches entweder eine besondere Form oder eine interessante Farbe bzw. Panaschierung aufweist. Jede kleine Gartenecke lässt sich mit einigen dieser Stauden verschönern, die dabei durch ihre pflegeleichte und robuste Art überzeugen. Einige Sorten werden mit einzelnen Blüten verziert, welche die Schönheit der Blattstruktur weiter unterstützen. Mit der Zeit entwickeln sich die Blattschmuckstauden zu voluminösen Schönheiten und begleiten Dich und Deinen Garten noch viele Jahre lang!

Die schönsten Blattschmuckstauden

Walzen-Wolfsmilch

Durch ihr zungenförmiges, mattes und blaugrünes Blattkleid hat sich die Walzen-Wolfsmilch ein markantes Erscheinungsbild mit hohem Wiedererkennungswert geschaffen. Ihren walzenförmigen Stängeln verdankt die Blattschmuckstaude ihren Namen, welche im Mai gelbe Blütendolden trägt. Die Wolfsmilch ist der ideale Kandidat für sonnige, trockene Standorte, wie z.B. Steingärten. Eine weitere Besonderheit ist ihr milchiger Saft, der beim Abschneiden der Triebe austritt und bei der Schneckenbekämpfung nützlich ist.

Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Jack Frost'®

Diese Blattschmuckstaude wirst Du mit Sicherheit nicht so schnell vergessen! Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Jack Frost'® fällt auf den ersten Blick durch ihre herzförmigen, silbrig-grünen Blätter auf, die den Garten bis in den Winter mit ansprechenden Akzenten verschönern. Im Frühjahr öffnen sich die einfachen, violett-blauen Blüten und stehen in einem tollen Kontrast zum Laub. 'Jack Frost'® bevorzugt Standorte im lichten Schatten und begnügt sich mit einem herkömmlichen Gartenboden.

Günsel 'Black Scallop'

Günsel 'Black Scallop' ist eine Staude der besonderen Art, welche mit ihrem immergrünen, schwarzroten Laub besonders zwischen frischgrünen Pflanzen auffällt. Auf den ledrig glänzenden Blättern erscheinen ab April hellviolette Blüten, die das Gesamtbild der immergrünen 'Black Scallop' abrunden. Der Günsel eignet sich optimal für die Verwendung als robuster Bodendecker, denn er verträgt sowohl feuchte als auch trockene Untergründe.

Für jeden Standort die richtige Staude

Blattschmuckstauden können im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon vielseitig eingesetzt und somit einzigartige Gesamtbilder erschaffen werden. In ein farbenfrohes, reich blühendes Staudenbeet kann durch die gezielte Platzierung einiger Blattschmuckstauden etwas Ruhe einziehen und die Blütenpracht mehr hervorgehoben werden. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Pflanzen am besten in halbschattiger bis schattiger Umgebung gedeihen. Doch einige Sorten bevorzugen mehr Schatten, andere mehr Sonne. Die in Dunkelheit wachsenden Exemplare besitzen eine große Auswahl an Blattformen und -strukturen, dafür fällt die Blüte etwas spärlicher aus, wie bei Funkien, Bergenien und Elfenblumen. Stauden wie Frauenmantel, Purpurglöckchen oder das blaugraue Fettblatt besitzen kleinere, aber dafür dickfleischige Blätter, um sich schadensfrei von der Sonne brutzeln zu lassen. Somit findest Du auch für Dein Zuhause die ideale Blattschmuckstaude!

Robuste Stauden mit einzigartigen Blattstrukturen Die  Blattschmuckstauden  sind der lebende Beweis dafür, dass Pflanzen nicht immer eine große, leuchtende Blütenpracht brauchen, um im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit Blattschmuckstauden besondere Akzente setzen

Robuste Stauden mit einzigartigen Blattstrukturen

Die Blattschmuckstauden sind der lebende Beweis dafür, dass Pflanzen nicht immer eine große, leuchtende Blütenpracht brauchen, um im Garten als Blickfang zu fungieren. Und nicht nur dort kommen sie zum Einsatz, denn auch auf Terrasse und Balkon werden sie in bunten Gruppen oder auch als Zierelement für das Solitärgehölz im Kübel gepflanzt. Blattschmuckstauden zeichnen sich durch ihr außergewöhnlich dekoratives Blattkleid aus, welches entweder eine besondere Form oder eine interessante Farbe bzw. Panaschierung aufweist. Jede kleine Gartenecke lässt sich mit einigen dieser Stauden verschönern, die dabei durch ihre pflegeleichte und robuste Art überzeugen. Einige Sorten werden mit einzelnen Blüten verziert, welche die Schönheit der Blattstruktur weiter unterstützen. Mit der Zeit entwickeln sich die Blattschmuckstauden zu voluminösen Schönheiten und begleiten Dich und Deinen Garten noch viele Jahre lang!

Die schönsten Blattschmuckstauden

Walzen-Wolfsmilch

Durch ihr zungenförmiges, mattes und blaugrünes Blattkleid hat sich die Walzen-Wolfsmilch ein markantes Erscheinungsbild mit hohem Wiedererkennungswert geschaffen. Ihren walzenförmigen Stängeln verdankt die Blattschmuckstaude ihren Namen, welche im Mai gelbe Blütendolden trägt. Die Wolfsmilch ist der ideale Kandidat für sonnige, trockene Standorte, wie z.B. Steingärten. Eine weitere Besonderheit ist ihr milchiger Saft, der beim Abschneiden der Triebe austritt und bei der Schneckenbekämpfung nützlich ist.

Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Jack Frost'®

Diese Blattschmuckstaude wirst Du mit Sicherheit nicht so schnell vergessen! Kaukasus-Vergissmeinnicht 'Jack Frost'® fällt auf den ersten Blick durch ihre herzförmigen, silbrig-grünen Blätter auf, die den Garten bis in den Winter mit ansprechenden Akzenten verschönern. Im Frühjahr öffnen sich die einfachen, violett-blauen Blüten und stehen in einem tollen Kontrast zum Laub. 'Jack Frost'® bevorzugt Standorte im lichten Schatten und begnügt sich mit einem herkömmlichen Gartenboden.

Günsel 'Black Scallop'

Günsel 'Black Scallop' ist eine Staude der besonderen Art, welche mit ihrem immergrünen, schwarzroten Laub besonders zwischen frischgrünen Pflanzen auffällt. Auf den ledrig glänzenden Blättern erscheinen ab April hellviolette Blüten, die das Gesamtbild der immergrünen 'Black Scallop' abrunden. Der Günsel eignet sich optimal für die Verwendung als robuster Bodendecker, denn er verträgt sowohl feuchte als auch trockene Untergründe.

Für jeden Standort die richtige Staude

Blattschmuckstauden können im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon vielseitig eingesetzt und somit einzigartige Gesamtbilder erschaffen werden. In ein farbenfrohes, reich blühendes Staudenbeet kann durch die gezielte Platzierung einiger Blattschmuckstauden etwas Ruhe einziehen und die Blütenpracht mehr hervorgehoben werden. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Pflanzen am besten in halbschattiger bis schattiger Umgebung gedeihen. Doch einige Sorten bevorzugen mehr Schatten, andere mehr Sonne. Die in Dunkelheit wachsenden Exemplare besitzen eine große Auswahl an Blattformen und -strukturen, dafür fällt die Blüte etwas spärlicher aus, wie bei Funkien, Bergenien und Elfenblumen. Stauden wie Frauenmantel, Purpurglöckchen oder das blaugraue Fettblatt besitzen kleinere, aber dafür dickfleischige Blätter, um sich schadensfrei von der Sonne brutzeln zu lassen. Somit findest Du auch für Dein Zuhause die ideale Blattschmuckstaude!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weißbunte Japan-Segge 'Ice Dance'
Weißbunte Japan-Segge 'Ice Dance'
(Carex morrowii 'Ice Dance')
Die Teppich-Japan-Segge 'Ice Dance', botanisch Carex morrowii 'Ice Dance', ist eine auffallende Schönheit für Deinen Garten. Die schmalen Blätter sind satt grün und mit einem breiten, gelblich weißen Rand verziert. Sie stehen aufrecht bis leicht überhängend. Im April bis Mai schmücken zu dem noch die braungelben Blütenrispen das Ziergras. An sonnigen bis schattigen...
ab 6,95 € *
Garten-Segge 'Saladin'
Garten-Segge 'Saladin'
(Carex grayi `Saladin´)
Mancher mag sich fragen, was der seltsame Name ‘Morgenstern-Gras‘ wohl zu bedeuten hat, wer jedoch die äußerst attraktiven und interessanten Fruchtstände der Garten-Segge `Saladin´ gesehen hat, der weiß, woher der Name kommt. Die Blüten- und Fruchtstände dieses dekorativen Ziergrases erinnern stark an Morgensterne und sind frisch und auch getrocknet in der Floristik sehr...
6,95 € *
Garten-Segge Carex brunnera Verde
Garten-Segge Carex brunnera 'Verde'
6,95 € *
Grünblättrige Segge 'Irish Green'
Grünblättrige Segge 'Irish Green'
(Carex foliosissima `Irish Green´)
Die Grünblättrige Segge Carex foliosissima 'Irish Green' , auch als Teppich-Japan-Segge bekannt, ist genau die Richtige für Dich, wenn Du größere Flächen begrünen willst und auch im Winter nicht auf frisches Grün in Deinem Garten verzichten möchtest. Durch Ausläuferbildung und wurzelnde Triebe breitet sich die Segge 'Irish Green' schnell und flächig aus - Unkraut hat keine...
17,95 € *