Zierapfel 'Evereste'

Malus 'Evereste'
31,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 5-14 Werktagen bei dir!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 33784.3
  • 005470566257365
"Zierapfel 'Evereste'"

Zierapfel mit tollen Blüten

  • Üppige Blüte
  • Zahlreiche Äpfel
  • Robust und wenig anfällig für Mehltau, Apfelschorf oder Feuerbrand
  • Guter Bestäuber für Fruchtapfelbäume
  • Bienenfreundlich
  • Sehr frosthart

Der Zierapfels Malus 'Evereste' punktet mit einer überwältigenden Blütenfülle, die ihn zu einem traumhaften Blickfang im Garten machen. Die zierlichen Blüten verströmen zudem noch einen lieblichen Duft. Im Sommer steht das gesunde, dunkelgrüne Laub im Vordergrund, das wunderbaren Schatten spendet und vitale Frische und Lebendigkeit ausstrahlt. Zum Herbst hin nehmen die Blätter einen leuchtenden goldgelben Ton an und der ganze Baum ist mit kleinen, orangeroten Zieräpfeln übersät. Die Äpfel sehen nicht nur schön aus, sondern lassen sich auch zu leckerem Gelee verarbeiten. Neben dem hohen Zierwert ist der Zierapfel 'Evereste' auch eine wichtige Futterquelle für Insekten und Vögel. Nicht zuletzt zählt dieser Zierapfel zu den gesündesten seiner Art, weder Apfelschorf, noch Mehltau oder Feuerbrand können ihm etwas anhaben. Der botaniche Name dieses Zierapfels lautet Malus 'Evereste'.

Wuchs

Der Zierapfel 'Evereste' wächst als breiter Baum mit lockerer Verzweigung bis zu einer Höhe von ca. 4 Meter, im Alter bis zu 6 Meter. In der Breite sind zwischen 3 und 5 Meter zu erwarten. Die jährliche Wuchsleistung liegt zwischen 40 und 70 Zentimeter, abhängig vom Standort, vom Platzangebot und von äußeren Einflüssen.

Zierapfel Evereste

Blüten

Die roten Knospen dieses Zierapfels öffnen sich ab Mai zu einzigartig schönen, weißen Blüten. Bei genauerem Hinsehen sieht man rosafarbene Streifen am Rand der Blütenblätter. Bis Mitte Juni schmückt sich der Zierapfel mit seinen Blüten. Aufgrund seiner Blütenfülle ist der Zierapfel 'Evereste' ein beliebter Bestäuber im gewerblichen Apfelanbau.  

Früchte

Aus den Blüten des Zierapfels entwickeln sich unzählige, orange-rote Zieräpfel, die auf der Sonnenseite meist deutlich dunkelrot gefärbt sind. Die Äpfel haben einen Durchmesser von gerade einmal 2,5 Zentimeter, sind also nicht größer als eine durchschnittliche Kirsche. Wenn man sie lässt, hängen sie bis in den Winter hinein am Baum, wo sich dann Vögel über die weich gewordenen Früchte hermachen. Grundsätzlich sind die Zieräpfel auch für uns Menschen geeignet, allerdings muss man ganz schön viele Äpfel pflücken, um ein Glas Gelee vollzubekommen.

Blätter

Die wechselständig angeordneten, eiförmigen Blätter des Zierapfels besitzen eine vitale, dunkelgrüne Farbe. Die Oberfläche zeigt einen matten Glanz, der Rand der Blätter ist gesägt. Zum Ende der Gartensaison wartet ein weiteres Highlight auf dich, denn dann färben sich die Blätter orange und rot, bevor sie sich für den Winter verabschieden und vom Baum fallen.

Standort und Boden

Am schönsten ist die rote Ausfärbung der Früchte, wenn Du dem Zierapfel 'Evereste' einen vollsonnigen Platz spendierst, aber auch im Halbschatten gedeiht der Baum noch sehr gut. Der optimale Boden ist humos, gut durchlässig und schwach sauer.

Wasserbedarf

Kurze Trockenheit macht dem Zierapfel 'Evereste' nichts aus, nur bei langanhaltenden Trockenphasen musst du mit der Gießkanne bzw. dem Gartenschlauch nachhelfen. Achte darauf, dass keine Staunässe entsteht, denn das quittiert der Zierapfel umgehend mit dem Abwurf von Blättern und Früchten.

Winterhärte

Der Zierapfel 'Evereste' ist sehr frosthart, er verträgt Temperaturen bis zu -30° Celsius problemlos.

Pflanzzeit

Die optimale Pflanzzeit ist der Herbst, Containerpflanzen dürfen aber grundsätzlich ganzjährig eingepflanzt werden, außer bei Frost oder sommerlicher Hitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Gelegentlich sollten alte und / oder tote Triebe mit einer scharfen Schere entfernt werden. Anpassungen in der Größe können ebenfalls vorgenommen werden.

Verwendung

Da der Zierapfel 'Evereste' anspruchslos und pflegeleicht ist, eignet er sich auch für Gartenfreunde mit weniger Zeit fürs Gärtnern. An einem exponierten im Platz im Garten oder im Vorgarten macht sich der Zierapfel besonders gut. Auch in Gruppen mit anderen Pflanzen oder Zierobstsorten kann er sich behaupten.

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rosa, Weiß
Blütezeit: 04 April, 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Mediterraner Garten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 6 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Zierapfel 'Evereste'

Zierapfel mit tollen Blüten

  • Üppige Blüte
  • Zahlreiche Äpfel
  • Robust und wenig anfällig für Mehltau, Apfelschorf oder Feuerbrand
  • Guter Bestäuber für Fruchtapfelbäume
  • Bienenfreundlich
  • Sehr frosthart

Der Zierapfels Malus 'Evereste' punktet mit einer überwältigenden Blütenfülle, die ihn zu einem traumhaften Blickfang im Garten machen. Die zierlichen Blüten verströmen zudem noch einen lieblichen Duft. Im Sommer steht das gesunde, dunkelgrüne Laub im Vordergrund, das wunderbaren Schatten spendet und vitale Frische und Lebendigkeit ausstrahlt. Zum Herbst hin nehmen die Blätter einen leuchtenden goldgelben Ton an und der ganze Baum ist mit kleinen, orangeroten Zieräpfeln übersät. Die Äpfel sehen nicht nur schön aus, sondern lassen sich auch zu leckerem Gelee verarbeiten. Neben dem hohen Zierwert ist der Zierapfel 'Evereste' auch eine wichtige Futterquelle für Insekten und Vögel. Nicht zuletzt zählt dieser Zierapfel zu den gesündesten seiner Art, weder Apfelschorf, noch Mehltau oder Feuerbrand können ihm etwas anhaben. Der botaniche Name dieses Zierapfels lautet Malus 'Evereste'.

Wuchs

Der Zierapfel 'Evereste' wächst als breiter Baum mit lockerer Verzweigung bis zu einer Höhe von ca. 4 Meter, im Alter bis zu 6 Meter. In der Breite sind zwischen 3 und 5 Meter zu erwarten. Die jährliche Wuchsleistung liegt zwischen 40 und 70 Zentimeter, abhängig vom Standort, vom Platzangebot und von äußeren Einflüssen.

Zierapfel Evereste

Blüten

Die roten Knospen dieses Zierapfels öffnen sich ab Mai zu einzigartig schönen, weißen Blüten. Bei genauerem Hinsehen sieht man rosafarbene Streifen am Rand der Blütenblätter. Bis Mitte Juni schmückt sich der Zierapfel mit seinen Blüten. Aufgrund seiner Blütenfülle ist der Zierapfel 'Evereste' ein beliebter Bestäuber im gewerblichen Apfelanbau.  

Früchte

Aus den Blüten des Zierapfels entwickeln sich unzählige, orange-rote Zieräpfel, die auf der Sonnenseite meist deutlich dunkelrot gefärbt sind. Die Äpfel haben einen Durchmesser von gerade einmal 2,5 Zentimeter, sind also nicht größer als eine durchschnittliche Kirsche. Wenn man sie lässt, hängen sie bis in den Winter hinein am Baum, wo sich dann Vögel über die weich gewordenen Früchte hermachen. Grundsätzlich sind die Zieräpfel auch für uns Menschen geeignet, allerdings muss man ganz schön viele Äpfel pflücken, um ein Glas Gelee vollzubekommen.

Blätter

Die wechselständig angeordneten, eiförmigen Blätter des Zierapfels besitzen eine vitale, dunkelgrüne Farbe. Die Oberfläche zeigt einen matten Glanz, der Rand der Blätter ist gesägt. Zum Ende der Gartensaison wartet ein weiteres Highlight auf dich, denn dann färben sich die Blätter orange und rot, bevor sie sich für den Winter verabschieden und vom Baum fallen.

Standort und Boden

Am schönsten ist die rote Ausfärbung der Früchte, wenn Du dem Zierapfel 'Evereste' einen vollsonnigen Platz spendierst, aber auch im Halbschatten gedeiht der Baum noch sehr gut. Der optimale Boden ist humos, gut durchlässig und schwach sauer.

Wasserbedarf

Kurze Trockenheit macht dem Zierapfel 'Evereste' nichts aus, nur bei langanhaltenden Trockenphasen musst du mit der Gießkanne bzw. dem Gartenschlauch nachhelfen. Achte darauf, dass keine Staunässe entsteht, denn das quittiert der Zierapfel umgehend mit dem Abwurf von Blättern und Früchten.

Winterhärte

Der Zierapfel 'Evereste' ist sehr frosthart, er verträgt Temperaturen bis zu -30° Celsius problemlos.

Pflanzzeit

Die optimale Pflanzzeit ist der Herbst, Containerpflanzen dürfen aber grundsätzlich ganzjährig eingepflanzt werden, außer bei Frost oder sommerlicher Hitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Gelegentlich sollten alte und / oder tote Triebe mit einer scharfen Schere entfernt werden. Anpassungen in der Größe können ebenfalls vorgenommen werden.

Verwendung

Da der Zierapfel 'Evereste' anspruchslos und pflegeleicht ist, eignet er sich auch für Gartenfreunde mit weniger Zeit fürs Gärtnern. An einem exponierten im Platz im Garten oder im Vorgarten macht sich der Zierapfel besonders gut. Auch in Gruppen mit anderen Pflanzen oder Zierobstsorten kann er sich behaupten.

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rosa, Weiß
Blütezeit: 04 April, 05 Mai
Bodenfeuchte: Normal
Duft:
Früchte: Essbare Früchte
Fruchtfarbe: Rot
Gartenstil: Bauerngarten, Mediterraner Garten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 6 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Zierapfel 'Evereste'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zierapfel 'Evereste'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zierapfel Royal Beauty Zierapfel 'Royal Beauty'
Malus 'Royal Beauty'
ab 139,00 € *
Zwerg-Zierapfel Tina Zwerg-Zierapfel 'Tina'
Malus 'Tina'
ab 31,95 € *
Gelbe Himbeere Golden Everest Gelbe Himbeere 'Golden Everest'
Rubus idaeus 'Golden Everest'
ab 9,95 € *
Schwarze Johannisbeere Öjebyn Schwarze Johannisbeere 'Öjebyn'
Ribes nigrum 'Öjebyn'
21,95 € *
Zierjohannisbeere King Edward VII Zierjohannisbeere 'King Edward VII'
Ribes sanguineum 'King Edward VII'
10,95 € *
Fingerstrauch Dakota Sunspot Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot'®
19,95 € *
Kornelkirsche Jolico Kornelkirsche 'Jolico'
Cornus mas 'Jolico'
31,95 € *
Goldene Strauch-Eibe Semperaurea Goldene Strauch-Eibe 'Semperaurea'
Taxus baccata 'Semperaurea'
ab 10,95 € *
Mittagsblume Album Mittagsblume 'Album'
Delosperma congestum 'Album'
3,95 € *
Zwergpfirsich Bonanza Zwergpfirsich 'Bonanza'
Prunus persica 'Bonanza'
46,95 € *
%
Fingerstrauch Bellissima Fingerstrauch 'Bellissima'®
Potentilla fruticosa 'Bellissima'®
18,95 € * 20,95 € *
Alpen-Aster Dunkle Schöne Alpen-Aster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
3,95 € *
Fingerstrauch Mango Tango Fingerstrauch 'Mango Tango'®
Potentilla fruticosa 'Mango Tango'®
19,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Zwerg-Zierapfel Tina Zwerg-Zierapfel 'Tina'
Malus 'Tina'
ab 31,95 € *
Japanische Azalee Silver Sword Japanische Azalee 'Silver Sword'
Rhododendron obtusum 'Silver Sword'
8,95 € *
Blaue Weintraube Erdbeertraube Blaue Weintraube 'Erdbeertraube'
Vitis vinifera 'Erdbeertraube'
16,95 € *
Gänsekresse Old Gold Gänsekresse 'Old Gold'
Arabis ferdinandi-coburgii 'Old Gold'
3,95 € *
Katzenminze Walkers Low Katzenminze 'Walkers Low'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
3,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 14,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Grüne Stachelbeere Karlin Grüne Stachelbeere 'Karlin'
Ribes uva-crispa 'Karlin'
21,95 € *
Grüne Stachelbeere Tatjana Grüne Stachelbeere 'Tatjana'
Ribes uva-crispa 'Tatjana'
19,95 € *
Schwarze Johannisbeere Andega Schwarze Johannisbeere 'Andega'
Ribes nigrum 'Andega'
21,95 € *
Heidelbeere Jorma Heidelbeere 'Jorma'®
Vaccinium corymbosum 'Jorma'®
ab 8,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Jenny Selbstfruchtende Kiwi 'Jenny'
Actinidia chinensis 'Jenny'
9,95 € *
Fingerstrauch Bella Sol Fingerstrauch 'Bella Sol'®
Potentilla fruticosa 'Bella Sol'®
19,95 € *
Storchschnabel Album Storchschnabel 'Album'
Geranium sanguineum 'Album'
3,95 € *
Rote Stachelbeere Relina Rote Stachelbeere 'Relina'®
Ribes uva-crispa 'Relina'®
21,95 € *
Bluejay Stämmchen Heidelbeere 'Bluejay'
Vaccinium corymbosum 'Bluejay'
ab 8,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
ab 7,95 € *
Kleines Pfeifengras Moorhexe Kleines Pfeifengras 'Moorhexe'
Molinia caerulea 'Moorhexe'
17,95 € *
Blaue Weintraube Regent Blaue Weintraube 'Regent'
Vitis vinifera 'Regent'
16,95 € *
Zierkirsche Brilliant Zierkirsche 'Brilliant'
(Prunus kurilensis `Brilliant´)
31,95 € *
Gelbe Weintraube Himrod Gelbe Weintraube 'Himrod'
Vitis vinifera 'Himrod'
16,95 € *
Kanadischer Judasbaum Merlot Detail 02 Kanadischer Judasbaum 'Merlot'
Cercis canadensis 'Merlot'
32,95 € *
%
Koreatanne Silberlocke Koreatanne 'Silberlocke'
Abies koreana 'Silberlocke'
ab 34,95 € * 40,71 € *
Pflaumenblättrige Apfelbeere Aron Pflaumenblättrige Apfelbeere 'Aron'
Aronia prunifolia 'Aron'
21,95 € *
Japanische Nelkenkirsche Royal Burgundy Japanische Nelkenkirsche 'Royal Burgundy'®
Prunus serrulata 'Royal Burgundy'®
31,95 € *
Grüne Heckenberberitze Grüne Heckenberberitze
Berberis thunbergii
9,95 € *
Grünblättrige Segge Irish Green Grünblättrige Segge 'Irish Green'
Carex foliosissima 'Irish Green'
17,95 € *
Heidelbeere Sierra Stämmchen Heidelbeere 'Sierra'
Vaccinium corymbosum 'Sierra'
8,95 € *
Zuletzt angesehen