Amerikanische Klettertrompete

Campsis radicans
Amerikanische Klettertrompete
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wir machen Winterpause – Vorbestellungen sind am 02.01.2023 möglich!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 6250.2
  • 008567802037852
  • 101092
"Amerikanische Klettertrompete"

Amerikanische Klettertrompete mit orange-roten Blüten

Die Amerikanische Klettertrompete, botanisch Campsis radicans und auch Trompetenblume genannt, zeigt in der Zeit von Juni bis September wunderschöne, orangerote Blüten. Die stark wüchsige Kletterpflanze erklimmt mit ihren Haftwurzeln Höhen von bis zu 10 Meter, eine geeignete Kletterhilfe sowie ein optimaler Standort vorausgesetzt. Ohne Klettermöglichkeit breiten sich Trompetenblumen ganz einfach am Boden aus, bilden Wurzeln an den Sprossknoten und nehmen schnell große Flächen in Beschlag. Sie bevorzugen einen geschützten Standort in sonniger Lage, hier fällt die Blüte besonders üppig aus. In der kalten Jahreszeit ist ein Winterschutz empfehlenswert.

Wuchs

Die Amerikanische Klettertrompete ist eine selbstkletternde Pflanze, die in ihrer nordamerikanischen Heimat und an optimalen Standorten bis zu 10 Meter in die Höhe klettern kann. In unserem mitteleuropäischen, gemäßigten Klima schafft sie es immerhin noch auf stolze 5 Meter. Dabei helfen ihr zum einen leicht schlingenartig wachsende Triebe, zum anderen bildet sie Haftwurzeln, sodass sie gewisse Höhen auch ohne Kletterhilfe schafft. Pro Jahr legt die Amerikanische Klettertrompete dabei ca. einen Meter zu. Die Pflanze bildet auf lockeren Böden Ausläufer und macht sich unter Umständen breiter als sie soll. Hier kann eine Rhizomsperre helfen. In unserem Garten-Blog kannst Du nachlesen, wie man eine solche Rhizomsperre selber machen kann.

Blätter

Die Blätter der Trompetenblume sind mit 20 bis 25 Zentimetern verhältnismäßig lang, besitzen eine lebhaft grüne Farbe und sind gefiedert. Im Sommer bilden die Blätter einen tollen und kontrastreichen Hintergrund für die Blüten, im Winter wird das Laub selbst zum Star, denn dann färbt es sich leuchtend gelb und sorgt für einen farbenfrohen Herbstgarten. Im Winter wirft die Pflanze ihr Laub ab.

Blüten

Die großen und auffälligen Blüten der Trompetenblume sind kelchförmig, wölben sich am Rand nach außen und erinnern so tatsächlich stark an Trompeten. Sie wachsen ausschließlich am Ende der neuen Triebe und öffnen sich erst nach und nach, so kommst Du länger in den Genuss der intensiven Blütenfarben. Ist die Amerikanische Klettertrompete erst frisch gepflanzt worden, kann es einige Jahre dauern bis die erste Blüte sichtbar ist. Dann aber stehen sie in Büscheln mit bis zu 20 Blüten am Trieb, wo sich dann auch Insekten und Schmetterlinge tummeln. Die Blütezeit beginnt im Juni, bis zum August, manchmal bis zum September, blüht sie ununterbrochen.

Amerikanische Klettertrompete mit orange-roten Blüten

Standort und Boden

Der Standort für die Amerikanischen Klettertrompete sollte sorgfältig gewählt werden, da die Kletterpflanze sonst nur sehr kümmerlich wächst und kaum oder gar keine Blüten ausbildet. Kurz gesagt: Die Trompetenblume mag es warm, sonnig und gut geschützt. Windige Standorte bekommen ihr nicht, auch Schatten gilt es zu vermeiden. Außer im Wurzelbereich, der darf gerne und sollte sogar beschattet sein, heiße Füße mag die Klettertrompete nicht. Werden alle Punkte befolgt, ist der Aufwand für die Pflege später nur sehr gering.
Dafür ist die Trompetenblume bezüüglich der Bodenverhältnisse umso toleranter: Sie wächst auf allen durchlässigen Gartenböden, solange er mäßig trocken bis frisch und vor allem nährstoffreich ist. Einen ganzen Meter Zuwachs im Jahr schafft man schließlich nicht einfach so.

Winterhärte

Wurde der Standort für die Trompetenblume sorgfältig ausgewählt, ist sie in allen Teilen Deutschlands ausreichend winterhart, bis zu -20° Celsius werden vertragen. Nur junge, frisch eingepflanzte Klettertrompeten sollten in den ersten Standjahren etwas geschützt werden. Dafür musst Du jetzt aber nicht die ganze Pflanze einpacken. Es reicht, die Kletterpflanze an der Basis zu schützen, indem man den Wurzelbereich mit Laub abdeckt und den unteren Teil mit Reisig o.ä. vor kaltem Wind schützt.

Wasserbedarf

Obwohl die Amerikanische Klettertrompete zu den starkwüchsigen Pflanzen gehört, braucht sie nur verhältnismäßig wenig Wasser. Frisch gepflanzte Trompetenblumen brauchen natürlich regelmäßige Wassergaben. Sobald sie einmal richtig angewachsen sind, musst Du nur noch bei langanhaltender Trockenheit mit der Gießkanne oder dem Gartenschlauch anrücken.

Rückschnitt

Die Amerikanische Klettertrompete blüht wie alle Campsis Arten nur am neuen Holz, daher braucht sie einmal im Jahr etwas Pflege in Form eines Rückschnitts. Ende Februar / Anfang März schneidest Du alle Blütentriebe des Vorjahres bis auf zwei Knospenpaare zurück. Hier treibt die Trompetenblume neu aus und bildet eine Vielzahl neuer Blüten.

Pflanzzeit

Bis zum Winter muss die Trompetenblume genug Zeit haben Wurzeln zu bilden, deshalb ist eine Pflanzung im Frühjahr ratsam. Im Sommer kannst Du sie auch noch einpflanzen, dann ist der Aufwand für die Pflege aber ungleich höher, denn dann musst Du sie regelmäßig und ausgiebig wässern.

Verwendung

Die Amerikanische Klettertrompete nimmt alle Klettermöglichkeiten gerne an, solange sie geschützt liegen. Trompetenblumen beranken Rosenbögen und Pergolen, verschönern Fassaden und lassen sich sogar im Kübel halten, solange dieser groß genug ist. Wenn man sie einen Zaun beranken lässt, werden sie zu exotischen Heckenpflanzen. In geschützten Innenhöfen entwickelt sich die Pflanze optimal und wird hier häufig größer als im Garten. Als Pflanzpartner eignen sich Stauden sehr gut, vor allem trockenheitsverträgliche Stauden wie Distel oder Grasnelke. Außerdem eignen sich alle blühenden Gehölze und Sträucher mit ähnlichen Standortansprüchen wie zum Beispiel Rosen, Säckelblumen oder auch Clematis. 

Bienenfreundlich: ✔ Bienenfreundlich
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: 07 Juli, 06 Juni, 08 August
Bodenfeuchte: Feucht, Frisch
Duft: ✔ Duftend
Früchte: Nicht essbare Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten, Mediterraner Garten
Herbstfärbung: ✔ Herbstfärbung
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✔ Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 8 Meter
Standort: Sonne
Verwendung: Garten, Terrasse / Balkon
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Amerikanische Klettertrompete

Amerikanische Klettertrompete mit orange-roten Blüten

Die Amerikanische Klettertrompete, botanisch Campsis radicans und auch Trompetenblume genannt, zeigt in der Zeit von Juni bis September wunderschöne, orangerote Blüten. Die stark wüchsige Kletterpflanze erklimmt mit ihren Haftwurzeln Höhen von bis zu 10 Meter, eine geeignete Kletterhilfe sowie ein optimaler Standort vorausgesetzt. Ohne Klettermöglichkeit breiten sich Trompetenblumen ganz einfach am Boden aus, bilden Wurzeln an den Sprossknoten und nehmen schnell große Flächen in Beschlag. Sie bevorzugen einen geschützten Standort in sonniger Lage, hier fällt die Blüte besonders üppig aus. In der kalten Jahreszeit ist ein Winterschutz empfehlenswert.

Wuchs

Die Amerikanische Klettertrompete ist eine selbstkletternde Pflanze, die in ihrer nordamerikanischen Heimat und an optimalen Standorten bis zu 10 Meter in die Höhe klettern kann. In unserem mitteleuropäischen, gemäßigten Klima schafft sie es immerhin noch auf stolze 5 Meter. Dabei helfen ihr zum einen leicht schlingenartig wachsende Triebe, zum anderen bildet sie Haftwurzeln, sodass sie gewisse Höhen auch ohne Kletterhilfe schafft. Pro Jahr legt die Amerikanische Klettertrompete dabei ca. einen Meter zu. Die Pflanze bildet auf lockeren Böden Ausläufer und macht sich unter Umständen breiter als sie soll. Hier kann eine Rhizomsperre helfen. In unserem Garten-Blog kannst Du nachlesen, wie man eine solche Rhizomsperre selber machen kann.

Blätter

Die Blätter der Trompetenblume sind mit 20 bis 25 Zentimetern verhältnismäßig lang, besitzen eine lebhaft grüne Farbe und sind gefiedert. Im Sommer bilden die Blätter einen tollen und kontrastreichen Hintergrund für die Blüten, im Winter wird das Laub selbst zum Star, denn dann färbt es sich leuchtend gelb und sorgt für einen farbenfrohen Herbstgarten. Im Winter wirft die Pflanze ihr Laub ab.

Blüten

Die großen und auffälligen Blüten der Trompetenblume sind kelchförmig, wölben sich am Rand nach außen und erinnern so tatsächlich stark an Trompeten. Sie wachsen ausschließlich am Ende der neuen Triebe und öffnen sich erst nach und nach, so kommst Du länger in den Genuss der intensiven Blütenfarben. Ist die Amerikanische Klettertrompete erst frisch gepflanzt worden, kann es einige Jahre dauern bis die erste Blüte sichtbar ist. Dann aber stehen sie in Büscheln mit bis zu 20 Blüten am Trieb, wo sich dann auch Insekten und Schmetterlinge tummeln. Die Blütezeit beginnt im Juni, bis zum August, manchmal bis zum September, blüht sie ununterbrochen.

Amerikanische Klettertrompete mit orange-roten Blüten

Standort und Boden

Der Standort für die Amerikanischen Klettertrompete sollte sorgfältig gewählt werden, da die Kletterpflanze sonst nur sehr kümmerlich wächst und kaum oder gar keine Blüten ausbildet. Kurz gesagt: Die Trompetenblume mag es warm, sonnig und gut geschützt. Windige Standorte bekommen ihr nicht, auch Schatten gilt es zu vermeiden. Außer im Wurzelbereich, der darf gerne und sollte sogar beschattet sein, heiße Füße mag die Klettertrompete nicht. Werden alle Punkte befolgt, ist der Aufwand für die Pflege später nur sehr gering.
Dafür ist die Trompetenblume bezüüglich der Bodenverhältnisse umso toleranter: Sie wächst auf allen durchlässigen Gartenböden, solange er mäßig trocken bis frisch und vor allem nährstoffreich ist. Einen ganzen Meter Zuwachs im Jahr schafft man schließlich nicht einfach so.

Winterhärte

Wurde der Standort für die Trompetenblume sorgfältig ausgewählt, ist sie in allen Teilen Deutschlands ausreichend winterhart, bis zu -20° Celsius werden vertragen. Nur junge, frisch eingepflanzte Klettertrompeten sollten in den ersten Standjahren etwas geschützt werden. Dafür musst Du jetzt aber nicht die ganze Pflanze einpacken. Es reicht, die Kletterpflanze an der Basis zu schützen, indem man den Wurzelbereich mit Laub abdeckt und den unteren Teil mit Reisig o.ä. vor kaltem Wind schützt.

Wasserbedarf

Obwohl die Amerikanische Klettertrompete zu den starkwüchsigen Pflanzen gehört, braucht sie nur verhältnismäßig wenig Wasser. Frisch gepflanzte Trompetenblumen brauchen natürlich regelmäßige Wassergaben. Sobald sie einmal richtig angewachsen sind, musst Du nur noch bei langanhaltender Trockenheit mit der Gießkanne oder dem Gartenschlauch anrücken.

Rückschnitt

Die Amerikanische Klettertrompete blüht wie alle Campsis Arten nur am neuen Holz, daher braucht sie einmal im Jahr etwas Pflege in Form eines Rückschnitts. Ende Februar / Anfang März schneidest Du alle Blütentriebe des Vorjahres bis auf zwei Knospenpaare zurück. Hier treibt die Trompetenblume neu aus und bildet eine Vielzahl neuer Blüten.

Pflanzzeit

Bis zum Winter muss die Trompetenblume genug Zeit haben Wurzeln zu bilden, deshalb ist eine Pflanzung im Frühjahr ratsam. Im Sommer kannst Du sie auch noch einpflanzen, dann ist der Aufwand für die Pflege aber ungleich höher, denn dann musst Du sie regelmäßig und ausgiebig wässern.

Verwendung

Die Amerikanische Klettertrompete nimmt alle Klettermöglichkeiten gerne an, solange sie geschützt liegen. Trompetenblumen beranken Rosenbögen und Pergolen, verschönern Fassaden und lassen sich sogar im Kübel halten, solange dieser groß genug ist. Wenn man sie einen Zaun beranken lässt, werden sie zu exotischen Heckenpflanzen. In geschützten Innenhöfen entwickelt sich die Pflanze optimal und wird hier häufig größer als im Garten. Als Pflanzpartner eignen sich Stauden sehr gut, vor allem trockenheitsverträgliche Stauden wie Distel oder Grasnelke. Außerdem eignen sich alle blühenden Gehölze und Sträucher mit ähnlichen Standortansprüchen wie zum Beispiel Rosen, Säckelblumen oder auch Clematis. 

Bienenfreundlich: ✔ Bienenfreundlich
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: 07 Juli, 06 Juni, 08 August
Bodenfeuchte: Feucht, Frisch
Duft: ✔ Duftend
Früchte: Nicht essbare Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten, Mediterraner Garten
Herbstfärbung: ✔ Herbstfärbung
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✔ Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 8 Meter
Standort: Sonne
Verwendung: Garten, Terrasse / Balkon
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Amerikanische Klettertrompete
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amerikanische Klettertrompete"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Liebesperlenstrauch Schönfrucht Profusion 01 Liebesperlenstrauch 'Profusion'
Callicarpa bodinieri 'Profusion'
ab 22,95 € *
Weigelie Snowflake Weigelie 'Snowflake'
Weigela 'Snowflake'
12,95 € *
Fingerstrauch Goldstar Fingerstrauch 'Goldstar'
Potentilla fruticosa 'Goldstar'
10,95 € *
Rhododendron Viscy Rhododendron 'Viscy'
Rhododendron Hybride 'Viscy'
ab 24,95 € *
Hibiskus Lavender Chiffon Hibiskus 'Lavender Chiffon'®
Hibiscus syriacus 'Lavender Chiffon'®
ab 18,95 € *
%
TIPP
Klettertrompete Indian Summer freigestellt Klettertrompete 'Indian Summer'®
Campsis radicans 'Indian Summer'®
ab 6,95 € * 17,99 € *
Klettertrompete Summer Jazz Gold Klettertrompete 'Summer Jazz Gold'®
Campsis tagliabuana 'Summer Jazz Gold'®
ab 28,95 € *
Klettertrompete Stromboli Klettertrompete 'Stromboli'®
Campsis radicans 'Stromboli'®
ab 10,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Jenny Selbstfruchtende Kiwi 'Jenny'
Actinidia chinensis 'Jenny'
ab 15,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 9,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Klettertrompete Summer Jazz Gold Klettertrompete 'Summer Jazz Gold'®
Campsis tagliabuana 'Summer Jazz Gold'®
ab 28,95 € *
Waldrebe Vilhelmina Waldrebe 'Vilhelmina'
Clematis 'Vilhelmina'
10,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 15,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 10,95 € *
Klettertrompete Stromboli Klettertrompete 'Stromboli'®
Campsis radicans 'Stromboli'®
ab 10,95 € *
Steppen-Salbei Ostfriesland 01 Steppen-Salbei 'Ostfriesland'
Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
Inhalt 3 Stück (4,98 € * / 1 Stück)
14,95 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
26,95 € *
Weiblicher Sanddorn Leikora Weiblicher Sanddorn 'Leikora'
Hippophae rhamnoides 'Leikora'
6,95 € *
Mittagsblume Album Mittagsblume 'Album'
Delosperma congestum 'Album'
Inhalt 3 Stück (4,98 € * / 1 Stück)
14,95 € *
Federbuschstrauch Blue Mist Federbuschstrauch 'Blue Mist'
Fothergilla gardenii 'Blue Mist'
ab 33,95 € *
Apfelbaum Gloster Winterapfel / Apfelbaum 'Gloster'
Malus domestica 'Gloster'
13,95 € *
Brombeere Loch Ness Brombeere 'Loch Ness'®
Rubus fruticosus 'Loch Ness'®
ab 9,95 € *
Waldrebe Valge Daam Waldrebe 'Valge Daam'
Clematis 'Valge Daam'
10,95 € *
%
TIPP
Klettertrompete Indian Summer freigestellt Klettertrompete 'Indian Summer'®
Campsis radicans 'Indian Summer'®
ab 6,95 € * 17,99 € *
Azalee Fairy Dreams Three Sisters Azalee 'Fairy Dreams® Three Sisters'
Rhododendron obtusum 'Fairy Dreams® Three...
30,95 € *
Stachelbeer-Kiwi Issai Stachelbeer-Kiwi 'Issai'
Actinidia arguta 'Issai'
ab 15,95 € *
Scheinzypresse Ellwood´s Pillar Scheinzypresse 'Ellwood´s Pillar'
Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwood´s...
ab 10,95 € *
Bayern-Kiwi Weiki Bayern-Kiwi 'Weiki'®
Actinidia arguta 'Weiki'®
9,95 € *
Rote Weintraube Datteltraube Rote Weintraube 'Datteltraube'®
Vitis vinifera 'Datteltraube'®
10,95 € *
Akelei Nora Barlow Akelei 'Nora Barlow'
Aquilegia cultorum 'Nora Barlow'
Inhalt 3 Stück (4,98 € * / 1 Stück)
14,95 € *
Alpen-Aster Dunkle Schöne Alpen-Aster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
Inhalt 3 Stück (4,32 € * / 1 Stück)
12,95 € *
Storchschnabel Album Storchschnabel 'Album'
Geranium sanguineum 'Album'
Inhalt 3 Stück (4,32 € * / 1 Stück)
12,95 € *
Terrassenquitte Apfelquitte Terrassenquitte 'Apfelquitte'
Cydonia oblonga 'Apfelquitte'
13,95 € *
Weintraube-Vitis-vinifera-Bianca-01 Gelbe Weintraube 'Bianca'
Vitis vinifera 'Bianca'
27,95 € *
Sommerheide Athene Sommerheide 'Athene'
(Calluna vulgaris `Athene´®)
Inhalt 3 Stück (3,32 € * / 1 Stück)
9,95 € *
Sommerheide Bonita Sommerheide 'Bonita'
(Calluna vulgaris `Bonita´®)
9,95 € *
Blaue Weintraube Erdbeertraube Blaue Weintraube 'Erdbeertraube'
Vitis vinifera 'Erdbeertraube'
16,95 € *
Klettertrompete Flamenco Klettertrompete 'Flamenco'
Campsis radicans 'Flamenco'
15,95 € *
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 8,95 € *
Rote Stachelbeere Captivator Rote Stachelbeere 'Captivator'
Ribes uva-crispa 'Captivator'
ab 5,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
8,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Solo Selbstfruchtende Kiwi 'Solo'
Actinidia chinensis 'Solo'
9,95 € *
Lungenkraut Trevi Fountain Lungenkraut 'Trevi Fountain'®
Pulmonaria saccharata 'Trevi Fountain'®
Inhalt 3 Stück (5,98 € * / 1 Stück)
17,95 € *
Goldene Strauch-Eibe Semperaurea Goldene Strauch-Eibe 'Semperaurea'
Taxus baccata 'Semperaurea'
ab 8,95 € *
Waldrebe / Clematis Varenne Waldrebe / Clematis 'Varenne'
Clematis 'Varenne'
10,95 € *
Wilder Mauerwein Engelmannii Wilder Mauerwein 'Engelmannii'
Parthenocissus quinquefolia...
28,95 € *
Mittagsblume Tiffendell KG Mittagsblume 'Tiffendell KG'
Delosperma congestum 'Tiffendell KG'
Inhalt 3 Stück (4,98 € * / 1 Stück)
14,95 € *
Zuletzt angesehen