Männlicher Sanddorn 'Pollmix'

Hippophae rhamnoides 'Pollmix'
11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab dem 01.02.2022

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 35945.3
  • 004700244601087
  • 104385
"Männlicher Sanddorn 'Pollmix'"

Der Sanddorn 'Pollmix' gehört zu den besonders ergiebigen Befruchtern. Er bildet selber keine Beeren aus, ist aber für die Befruchtung der weiblichen Pflanzen unerlässlich. Aber auch außerhalb dieser Funktion hat der Sanddorn 'Pollmix' seine Daseinsberechtigung, denn mit seinem silbergrau glänzenden Laub bietet er auch was fürs Auge. Für eine optimale Entwicklung braucht der Sanddorn Hippophae rhamnoides 'Pollmix' einen sandigen bis steinigen, kalkhaltigen Boden, idealerweise an Standorten mit ganztägig voller Sonneneinstrahlung.

Frühe Blüte

Beim Sanddorn 'Pollmix' handelt es sich um eine männliche Sorte, die bereits sehr früh im Jahr Blüten trägt. Er besitzt einen straff aufrechten Wuchs mit nahezu dornenfreien Trieben, bildet aber selber keine Beeren aus, sondern fungiert lediglich als Befruchter für weibliche Sanddornsorten. Es empfiehlt sich, für bis zu sechs weibliche Pflanzen jeweils einen männlichen Befruchter zu pflanzen. Den Sanddorn 'Pollmix' nur auf seine Befruchterfunktion zu beschränken wäre allerdings falsch, denn genau wie die weiblichen Pflanzen besitzt er sehr schöne, lanzettliche, silbergrüne Blätter, die für ein maritimes Flair in Deinem Garten sorgen.

Karge Böden in voller Sonne bevorzugt

Genau wie seine Haremsdamen bevorzugt der Sanddorn 'Pollmix' einen sonnigen Standort. Auf sandigen bis steinigen, gerne auch kalkhaltigen Böden fühlt er sich besonders wohl und belohnt das mit einer reichhaltigen Blüte. Humoser Boden sollte allerdings vermieden werden, diesen meidet der Sanddorn. Da das Laub des Sanddorns einen ausgezeichneten Humus ergibt, sollte dieses bei Bedarf abgeharkt werden. Grundsätzlich zeigt sich der Sanddorn 'Pollmix' aber sehr pflegeleicht und anspruchslos, er ist sowohl salztolerant als auch hitzeverträglich und frosthart.

Rückschnitte sind unproblematisch

Rückschnitte können problemlos vorgenommen werden und sind unter Umständen auch notwendig, denn der Sanddorn 'Pollmix' ist eine stark wüchsige Pflanze. Unter guten Voraussetzungen findet ein jährlicher Zuwachs von 20 bis 30 Zentimetern statt, so sind drei bis vier Meter in der Höhe schnell erreicht. Auch radikale Rückschnitte steckt der Sanddorn 'Pollmix' mühelos weg.

Das Wichtigste in Kürze:

- Männliche Befruchtersorte
- Eine Pflanze ausreichend für bis zu sechs weibliche Pflanzen
- Salztolerant und hitzeverträglich
- Schnittverträglich

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün, Silber
Blütenfarbe: Braun, Grün
Blütezeit: 03 März, 04 April
Bodenfeuchte: Normal, Trocken
Früchte: Keine Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Mediterraner Garten, Steingarten, Urban Gardening
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 4 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Urban Gardening
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Männlicher Sanddorn 'Pollmix'

Der Sanddorn 'Pollmix' gehört zu den besonders ergiebigen Befruchtern. Er bildet selber keine Beeren aus, ist aber für die Befruchtung der weiblichen Pflanzen unerlässlich. Aber auch außerhalb dieser Funktion hat der Sanddorn 'Pollmix' seine Daseinsberechtigung, denn mit seinem silbergrau glänzenden Laub bietet er auch was fürs Auge. Für eine optimale Entwicklung braucht der Sanddorn Hippophae rhamnoides 'Pollmix' einen sandigen bis steinigen, kalkhaltigen Boden, idealerweise an Standorten mit ganztägig voller Sonneneinstrahlung.

Frühe Blüte

Beim Sanddorn 'Pollmix' handelt es sich um eine männliche Sorte, die bereits sehr früh im Jahr Blüten trägt. Er besitzt einen straff aufrechten Wuchs mit nahezu dornenfreien Trieben, bildet aber selber keine Beeren aus, sondern fungiert lediglich als Befruchter für weibliche Sanddornsorten. Es empfiehlt sich, für bis zu sechs weibliche Pflanzen jeweils einen männlichen Befruchter zu pflanzen. Den Sanddorn 'Pollmix' nur auf seine Befruchterfunktion zu beschränken wäre allerdings falsch, denn genau wie die weiblichen Pflanzen besitzt er sehr schöne, lanzettliche, silbergrüne Blätter, die für ein maritimes Flair in Deinem Garten sorgen.

Karge Böden in voller Sonne bevorzugt

Genau wie seine Haremsdamen bevorzugt der Sanddorn 'Pollmix' einen sonnigen Standort. Auf sandigen bis steinigen, gerne auch kalkhaltigen Böden fühlt er sich besonders wohl und belohnt das mit einer reichhaltigen Blüte. Humoser Boden sollte allerdings vermieden werden, diesen meidet der Sanddorn. Da das Laub des Sanddorns einen ausgezeichneten Humus ergibt, sollte dieses bei Bedarf abgeharkt werden. Grundsätzlich zeigt sich der Sanddorn 'Pollmix' aber sehr pflegeleicht und anspruchslos, er ist sowohl salztolerant als auch hitzeverträglich und frosthart.

Rückschnitte sind unproblematisch

Rückschnitte können problemlos vorgenommen werden und sind unter Umständen auch notwendig, denn der Sanddorn 'Pollmix' ist eine stark wüchsige Pflanze. Unter guten Voraussetzungen findet ein jährlicher Zuwachs von 20 bis 30 Zentimetern statt, so sind drei bis vier Meter in der Höhe schnell erreicht. Auch radikale Rückschnitte steckt der Sanddorn 'Pollmix' mühelos weg.

Das Wichtigste in Kürze:

- Männliche Befruchtersorte
- Eine Pflanze ausreichend für bis zu sechs weibliche Pflanzen
- Salztolerant und hitzeverträglich
- Schnittverträglich

Bienenfreundlich:
Blattfarbe: Grün, Silber
Blütenfarbe: Braun, Grün
Blütezeit: 03 März, 04 April
Bodenfeuchte: Normal, Trocken
Früchte: Keine Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Mediterraner Garten, Steingarten, Urban Gardening
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 4 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Urban Gardening
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Männlicher Sanddorn 'Pollmix'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Männlicher Sanddorn 'Pollmix'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weiblicher Sanddorn Leikora Weiblicher Sanddorn 'Leikora'
Hippophae rhamnoides 'Leikora'
5,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 19,95 € *
Scheinzypresse Ellwood´s Pillar Scheinzypresse 'Ellwood´s Pillar'
Chamaecyparis lawsoniana 'Ellwood´s...
ab 9,95 € *
Weibliche Kiwi Hayward Weibliche Kiwi 'Hayward'
Actinidia chinensis 'Hayward'
14,95 € *
Rote Weintraube Datteltraube Rote Weintraube 'Datteltraube'®
Vitis vinifera 'Datteltraube'®
9,95 € *
Fingerstrauch Mango Tango Fingerstrauch 'Mango Tango'®
Potentilla fruticosa 'Mango Tango'®
19,95 € *
Brombeere Thornfree Brombeere 'Thornfree'
Rubus fruticosus 'Thornfree'
9,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Jenny Selbstfruchtende Kiwi 'Jenny'
Actinidia chinensis 'Jenny'
18,95 € *
Heidelbeere Brigitta Heidelbeere 'Brigitta'
Vaccinium corymbosum 'Brigitta'
ab 8,95 € *
Heidelbeere Pink Berry Heidelbeere 'Pink Berry'®
Vaccinium corymbosum 'Pink Berry'®
ab 11,95 € *
Bayern-Kiwi Weiki Bayern-Kiwi 'Weiki'®
Actinidia arguta 'Weiki'®
9,95 € *
Gartenbambus Eike Gartenbambus Fargesia 'Eike'
Fargesia murielae 'Eike'
29,95 € *
Mittagsblume Album Mittagsblume 'Album'
Delosperma congestum 'Album'
3,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 14,95 € *
Weintraube-Vitis-vinifera-Bianca-01 Gelbe Weintraube 'Bianca'
Vitis vinifera 'Bianca'
16,95 € *
Schwarze Johannisbeere Ben Sarek Schwarze Johannisbeere 'Ben Sarek'
Ribes nigrum 'Ben Sarek'
9,95 € *
Hinoki-Scheinzypresse Tsatsumi Gold Hinoki-Scheinzypresse 'Tsatsumi Gold'
Chamaecyparis obtusa 'Tsatsumi Gold'
ab 8,95 € *
Bergkiefer / Krummholzkiefer Bergkiefer / Krummholzkiefer
Pinus mugo mughus
19,95 € *
Teppichwacholder Prince of Wales Teppichwacholder 'Prince of Wales'
Juniperus horizontalis 'Prince of Wales'
8,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
ab 7,95 € *
Johannisbeere Weiße Versailler Johannisbeere 'Weiße Versailler'
Ribes sativa 'Weiße Versailler'
9,95 € *
Zwerg-Streichelkiefer Nana Compacta Zwerg-Streichelkiefer 'Nana Compacta'
(Pinus strobus `Nana Compacta´)
55,95 € *
Weiblicher Sanddorn Leikora Weiblicher Sanddorn 'Leikora'
Hippophae rhamnoides 'Leikora'
5,95 € *
Fingerstrauch Dakota Sunspot Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot'®
19,95 € *
Heidelbeere Duke Blaubeere / Heidelbeere 'Duke'
Vaccinium corymbosum 'Duke'
ab 8,95 € *
Lowberry Heidelbeere Little Blue Wonder Lowberry® Heidelbeere 'Little Blue Wonder'
Vaccinium corymbosum 'Little Blue...
19,95 € *
Blaubeere / Heidelbeere Bonus Blaubeere / Heidelbeere 'Bonus'
Vaccinium corymbosum 'Bonus'
ab 8,95 € *
Brombeere Loch Ness Brombeere 'Loch Ness'®
Rubus fruticosus 'Loch Ness'®
ab 9,95 € *
%
Schwarzkiefer-Pinus-nigra-Marie-Bregeon-01 Kugel-Schwarzkiefer 'Marie Brégeon'®
Pinus nigra 'Marie Brégeon'®
ab 32,95 € * 44,95 € *
Heidelbeere Patriot Heidelbeere 'Patriot'
Vaccinium corymbosum 'Patriot'
ab 9,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Solo Selbstfruchtende Kiwi 'Solo'
Actinidia chinensis 'Solo'
9,95 € *
TIPP
Buchsilex Bergilex Stokes Buchsilex / Bergilex 'Stokes'
Ilex crenata 'Stokes'
ab 9,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 9,95 € *
Tropical Fl'Aroma Sternjasmin Fresh Delight Tropical Fl'Aroma® Sternjasmin 'Fresh Delight'
Trachelospermum asiaticum 'Fresh...
33,95 € *
Zuletzt angesehen