• Pflanzen direkt aus der Baumschule

    Pflanzen direkt aus der Baumschule

  • Telefonische Beratung und Bestellannahme

    04488 529 74 80

  • 30 Tage Rückgaberecht

    30 Tage Rückgaberecht

  • Pflanzengerechter Versand

    Pflanzengerechter Versand

Fächerblattbaum 'Troll'

Gingko biloba 'Troll'
74,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 5 - 14 Werktagen

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 109425.1
  • 000168678008066
  • 101533
"Fächerblattbaum 'Troll'"

Kompakter und pflegeleichter Ginkgo 

Der langsame Wuchs und die kompakten Maße prädestinieren den Ginkgo biloba ‘Troll‘ für die Haltung im Kübel in kleinen Gärten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Ein Schnitt ist nicht erforderlich, auch bezüglich der Bodenbeschaffenheit ist der Ginkgo 'Troll' genügsam. Selbst im Stadtklima kommt der winterharte Fächerblattbaum mühelos zurecht. Diese zwergwüchsige Form des Ginkgos ist perfekt für kleine Gärten und Vorgärten, denn sie erreicht eine max. Wuchshöhe von nur etwa einem Meter. Der Ginkgo 'Troll' ist sehr anspruchslos und aufgrund seiner außergewöhnlichen Wuchsform sehr beliebt. Die fleischigen Blätter sind im Sommer grün, im Herbst bekommen sie eine atemberaubende, goldgelbe Färbung.

Blattgröße abhängig vom Standort

Der Ginkgo 'Troll' ist eine prima Möglichkeit für alle, die sich diese uralte Pflanze in den Garten holen möchten, aber einfach nicht genug Platz dafür haben. Denn dieser Ginkgo ist eine Zwergform mit einem sehr langsamen Wuchs, auch ältere Pflanzen erreichen lediglich einen Meter in der Höhe. Somit passt er nicht nur in kleine Gärten, er kann auch sehr gut im Kübel gehalten werden. Die großen, geschlitzten Blätter erinnern stark an Luftfächer, worin auch sein Trivialname Fächerblattbaum begründet liegt. Die fleischigen und ledrigen Blätter besitzen eine hellgrüne bis grüne Farbe und färben sich im Herbst in strahlende Gold-Gelbtöne, bevor sie sich für den Winter verabschieden. Die Größe der Blätter ist abhängig vom Standort, je sonniger dieser ist, desto kleiner sind die Blätter des Ginkgo 'Troll'.

Tolles Element für Japangärten und Steingärten

Mit seiner außergewöhnlichen Erscheinung lässt sich der Ginkgo biloba 'Troll' vielseitig verwenden. Als Blickfang in Einzelstellung zieht er die Blicke auf sich, auch im Kübel gepflanzt versprüht er seine Ausstrahlungskraft. Durch seinen asiatischen Charme ist er ein tolles Element für Japangärten und Steingärten. Grundsätzlich bietet der Ginkgo 'Troll' ein sehr harmonisches Erscheinungsbild, das sich ausgezeichnet mit anderen Pflanzen kombinieren lässt.

Resistent gegen Umweltgifte

Die Ansprüche des Ginkgo 'Troll' an den Boden sind überschaubar. Er wächst gerne auf sandig-lehmigen, sauren bis alkalischen Böden, reagiert aber empfindlich auf zu stark verdichtete Böden, da er hier sein Wurzelwerk nicht vernünftig ausbreiten kann. Sowohl Standorte in der Sonne als auch im Halbschatten werden angenommen. Der Ginkgo 'Troll' ist frosthart, nur bei Pflanzung im Kübel ist eventuell ein Winterschutz erforderlich. Des Weiteren zeigt sich der Ginkgo Troll unempfindlich gegen Krankheiten und Schädlinge, außerdem ist er sehr resistent gegen Umweltgifte, weshalb er oft an viel befahrenen Straßen zu finden ist.

Ginkgo als Heilpflanze

Der Ginkgo ist den meisten Menschen hierzulande ein Begriff als Heilpflanze. Die Blätter des Ginkgo kommen bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz und dienen der Pharmazie zur Gewinnung von Extrakten, die gegen Demenz helfen sollen. In seiner asiatischen Heimat finden auch die Samenkerne des Ginkgo Verwendung, sie werden gegart als Beilage gegessen oder geröstet als Knabberei verzehrt.

Das Wichtigste in Kürze:

- Zwergform mit langsamem Wuchs
- Größe der Blätter abhängig vom Standort
- Starke Wirkung in Stein- und Japangärten
- Kübelhaltung möglich
- Resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
- Stadtklimaverträglich

Bodenfeuchte: Feucht, Frisch, Trocken
Gartenstil: Japangarten, Steingarten
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✘ Keine Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 1 Meter
Nadelfarbe: Grün
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Fächerblattbaum 'Troll'

Kompakter und pflegeleichter Ginkgo 

Der langsame Wuchs und die kompakten Maße prädestinieren den Ginkgo biloba ‘Troll‘ für die Haltung im Kübel in kleinen Gärten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Ein Schnitt ist nicht erforderlich, auch bezüglich der Bodenbeschaffenheit ist der Ginkgo 'Troll' genügsam. Selbst im Stadtklima kommt der winterharte Fächerblattbaum mühelos zurecht. Diese zwergwüchsige Form des Ginkgos ist perfekt für kleine Gärten und Vorgärten, denn sie erreicht eine max. Wuchshöhe von nur etwa einem Meter. Der Ginkgo 'Troll' ist sehr anspruchslos und aufgrund seiner außergewöhnlichen Wuchsform sehr beliebt. Die fleischigen Blätter sind im Sommer grün, im Herbst bekommen sie eine atemberaubende, goldgelbe Färbung.

Blattgröße abhängig vom Standort

Der Ginkgo 'Troll' ist eine prima Möglichkeit für alle, die sich diese uralte Pflanze in den Garten holen möchten, aber einfach nicht genug Platz dafür haben. Denn dieser Ginkgo ist eine Zwergform mit einem sehr langsamen Wuchs, auch ältere Pflanzen erreichen lediglich einen Meter in der Höhe. Somit passt er nicht nur in kleine Gärten, er kann auch sehr gut im Kübel gehalten werden. Die großen, geschlitzten Blätter erinnern stark an Luftfächer, worin auch sein Trivialname Fächerblattbaum begründet liegt. Die fleischigen und ledrigen Blätter besitzen eine hellgrüne bis grüne Farbe und färben sich im Herbst in strahlende Gold-Gelbtöne, bevor sie sich für den Winter verabschieden. Die Größe der Blätter ist abhängig vom Standort, je sonniger dieser ist, desto kleiner sind die Blätter des Ginkgo 'Troll'.

Tolles Element für Japangärten und Steingärten

Mit seiner außergewöhnlichen Erscheinung lässt sich der Ginkgo biloba 'Troll' vielseitig verwenden. Als Blickfang in Einzelstellung zieht er die Blicke auf sich, auch im Kübel gepflanzt versprüht er seine Ausstrahlungskraft. Durch seinen asiatischen Charme ist er ein tolles Element für Japangärten und Steingärten. Grundsätzlich bietet der Ginkgo 'Troll' ein sehr harmonisches Erscheinungsbild, das sich ausgezeichnet mit anderen Pflanzen kombinieren lässt.

Resistent gegen Umweltgifte

Die Ansprüche des Ginkgo 'Troll' an den Boden sind überschaubar. Er wächst gerne auf sandig-lehmigen, sauren bis alkalischen Böden, reagiert aber empfindlich auf zu stark verdichtete Böden, da er hier sein Wurzelwerk nicht vernünftig ausbreiten kann. Sowohl Standorte in der Sonne als auch im Halbschatten werden angenommen. Der Ginkgo 'Troll' ist frosthart, nur bei Pflanzung im Kübel ist eventuell ein Winterschutz erforderlich. Des Weiteren zeigt sich der Ginkgo Troll unempfindlich gegen Krankheiten und Schädlinge, außerdem ist er sehr resistent gegen Umweltgifte, weshalb er oft an viel befahrenen Straßen zu finden ist.

Ginkgo als Heilpflanze

Der Ginkgo ist den meisten Menschen hierzulande ein Begriff als Heilpflanze. Die Blätter des Ginkgo kommen bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz und dienen der Pharmazie zur Gewinnung von Extrakten, die gegen Demenz helfen sollen. In seiner asiatischen Heimat finden auch die Samenkerne des Ginkgo Verwendung, sie werden gegart als Beilage gegessen oder geröstet als Knabberei verzehrt.

Das Wichtigste in Kürze:

- Zwergform mit langsamem Wuchs
- Größe der Blätter abhängig vom Standort
- Starke Wirkung in Stein- und Japangärten
- Kübelhaltung möglich
- Resistent gegen Krankheiten und Schädlinge
- Stadtklimaverträglich

Bodenfeuchte: Feucht, Frisch, Trocken
Gartenstil: Japangarten, Steingarten
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✘ Keine Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 1 Meter
Nadelfarbe: Grün
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Fächerblattbaum 'Troll'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fächerblattbaum 'Troll'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen