Immergrün (Vinca) - Bodendecker für schattige Bereiche

Immergrün (Vinca) - Bodendecker für schattige Bereiche

Dekorative Bodendecker

Wenn Du auf der Suche nach Bodendeckern bist, kommst Du am Immergrün, botanischer Name Vinca, nicht vorbei. Diese dekorativen Bodendecker wachsen, je nach Art, nur 10 bis 30 Zentimeter in die Höhe und breiten sich mit langen Ausläufern im Garten aus. So nehmen sie auch große Flächen zügig in Beschlag.

Immergrün Vinca Bodendecker

Für schattige Standorte geeignet

In stickigen und sehr feuchten Gartenbereichen kann es vorkommen, dass das Immergrün von Pilzen befallen wird, solche Standorte sollten deshalb vermieden werden. Dafür ist das Immergrün auch für  schattige Standorte gut geeignet und lässt sich somit als Unterpflanzung für hohe Stauden und Gehölze verwenden. Selbst für Gehölze, die normalerweise keine Konkurrenz mögen, lässt sich diese Pflanze verwenden, da sie nur geringen Wurzeldruck erzeugt.

Schnitt nach der Pflanzung

Ein Rückschnitt kann bei Bedarf vorgenommen werden, muss aber nicht. Um die Verzweigung zu fördern, sollten junge Pflanzen direkt nach der Pflanzung etwas geschnitten werden. So erhält das Immergrün eine blickdichte Wuchsform. 

Dekorative Bodendecker Wenn Du auf der Suche nach Bodendeckern bist, kommst Du am Immergrün, botanischer Name Vinca, nicht vorbei. Diese dekorativen Bodendecker wachsen, je nach Art, nur 10 bis... mehr erfahren »
Fenster schließen
Immergrün (Vinca) - Bodendecker für schattige Bereiche

Dekorative Bodendecker

Wenn Du auf der Suche nach Bodendeckern bist, kommst Du am Immergrün, botanischer Name Vinca, nicht vorbei. Diese dekorativen Bodendecker wachsen, je nach Art, nur 10 bis 30 Zentimeter in die Höhe und breiten sich mit langen Ausläufern im Garten aus. So nehmen sie auch große Flächen zügig in Beschlag.

Immergrün Vinca Bodendecker

Für schattige Standorte geeignet

In stickigen und sehr feuchten Gartenbereichen kann es vorkommen, dass das Immergrün von Pilzen befallen wird, solche Standorte sollten deshalb vermieden werden. Dafür ist das Immergrün auch für  schattige Standorte gut geeignet und lässt sich somit als Unterpflanzung für hohe Stauden und Gehölze verwenden. Selbst für Gehölze, die normalerweise keine Konkurrenz mögen, lässt sich diese Pflanze verwenden, da sie nur geringen Wurzeldruck erzeugt.

Schnitt nach der Pflanzung

Ein Rückschnitt kann bei Bedarf vorgenommen werden, muss aber nicht. Um die Verzweigung zu fördern, sollten junge Pflanzen direkt nach der Pflanzung etwas geschnitten werden. So erhält das Immergrün eine blickdichte Wuchsform. 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Immergrün-Vinca-minor-01
Kleines Immergrün
Vinca minor
Der Name verrät es bereits, denn das Immergrün Vinca minor trägt seine glänzenden, dunkelgrünen Blätter das ganz Jahr über. Hinzu kommt der teppichartige Wuchs und schon ist der ideale Bodendecker geschaffen. Als kleines i-Tüpfelchen schmückt sich das Immergrün von April bis Mai mit zahlreichen, schalenförmigen Blüten in Violettblau. Dicht an dicht wächst die Pflanze auf...
1,91 € *
Weißes-Immergrün-Vinca-minor-Alba-01
Weißes Immergrün 'Alba'
Vinca minor 'Alba'
Das weiße Immergrün Vinca minor 'Alba' ist das weißblühende Gegenstück zu dem klassischen, violetten Immergrün und gehört ebenfalls zu den pflegeleichtesten Bodendeckern. Die reinweiße Blütenpracht kommt im Mai zum Vorschein und hält sich dank der immer wiederkehrenden Nachblüte bis in den September hinein. Ihr teppichartiger Wuchs breitet sich auf bis zu einem halben Meter...
ab 1,50 € *
Immergrün-Vinca-minor-Bowles-01
Kleinblättriges Immergrün 'Bowles'
Vinca minor 'Bowles'
Durch seine großen, tellerförmigen Blütenteppich strahlt das Immergrün Vinca minor 'Bowles' ab April in einem kräftigen Blau und wird damit zum absoluten Hingucker im Garten. Durch sein immergrünes, glänzendes Laub macht der Bodendecker auch im Winter eine gute Figur und trotzt mühelos den frostigen Minusgraden. Da sich Vinca minor 'Bowles' durch Ausläufer ausbreitet,...
ab 1,50 € *
Zuletzt angesehen