Zapfenfichte 'Acrocona'

Picea abies 'Acrocona'
39,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab dem 01.02.2022

Größe:

Fragen zum Produkt
  • AG10124
"Zapfenfichte 'Acrocona'"

Aschenputtel im Ballkleid

Als große Pflanze wirkt die Zapfenfichte 'Acrocona' wie Aschenputtel im Ballkleid. Unten herum breit ausladend und überhängend, nach oben dann schlank und anmutend in den Himmel ragend. Die grünen Nadeln sind kurz und pickig, im Austrieb hellgrün und weich. Die jungen Zapfen wechseln von bordeauxrot über violett und wesentlich später ins Braune. Die Picea abies 'Acrocona' wächst sehr langsam, erreicht erst im hohen Alter eine Höhe von bis zu zweieinhalb Metern. Die flachwurzelnde Fichte benötigt feuchten Boden, längere Trockenperioden können ihr zusetzen. Sie eignet sich gut als Heckenpflanze und ist beliebt als Schutzgehölz für Vögel.

Riesengroße Zapfen

Die riesengroßen, violett bis rot gefärbten Zapfen sind wohl das auffälligste Merkmal der Zapfenfichte 'Acrocona'. Diese zeigen sich bereits bei sehr jungen Pflanzen in großer Zahl, später färben sie sich hellbraun. Aber auch ganz ohne Zapfen ist die Fichte 'Acrocona' ein Eyecatcher, denn sie entwickelt einen geradezu malerischen Wuchs mit stark herabhängenden Ästen. Die Nadeln sind im Austrieb hellgrün und tragen so zu einem bemerkenswerten Erscheinungsbild bei. Pro Jahr wächst die Zapfenfichte etwa 10 bis 15 Zentimeter in die Höhe, so dass sie nach zehn Jahren eine Höhe von ca. einem bis anderthalb Metern erreicht hat. Im Alter dringt 'Acrocona' bis zu einer Höhe von drei Metern vor, in der Breite sind ebenfalls drei Meter drin.

Für jeden Garten geeignet

Die Zapfenfichte 'Acrocona' ist aufgrund ihrer verhältnismäßig geringen Größe für so ziemlich jeden Garten geeignet. Vögeln und Bienen dient sie als Schutz- bzw. Nährgehölz. Als junge Pflanze kommt sogar eine Haltung im Kübel in Frage, so dass sie ihre Wirkung auch auf dem Balkon oder der Terrasse entfalten kann. Ihren wahren Bestimmungsort findet sie aber an einem zentralen Platz als Solitär, denn so kommt die einzigartige Wuchsform der Zapfenfichte mit den farbintensiven Zapfen am besten zur Geltung. Zauberhaft wirkt sie in Kombination mit Stauden oder Gräsern.

Frosthart und schnittverträglich

Den optimalen Standort findet 'Acrocona' auf sandigen und durchlässigen, nicht zu trockenen Böden in der Sonne und im Halbschatten. Ihre gute Frosthärte lässt sich auch gnadenlose Winter mühelos überstehen. Um die Zapfenfichte in Form zu halten, kann sie auch zurückgeschnitten werden.

Das Wichtigste in Kürze:

- Malerischer Wuchs
- Sehr große, farbintensive Zapfen
- Bienenpflanze
- Schutzgehölz für Vögel
- Verhältnismäßig geringe Größe, daher für jeden Garten geeignet
- Schnittverträglich

Blütenfarbe: Rot
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Zapfenfarbe: Braun, Rot
Winterhärte: Winterhart
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Grün
Lebensdauer: Mehrjährig
Blütezeit: 04 April, 05 Mai
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Bodenfeuchte: Normal
Produktinformationen: Zapfenfichte 'Acrocona'

Aschenputtel im Ballkleid

Als große Pflanze wirkt die Zapfenfichte 'Acrocona' wie Aschenputtel im Ballkleid. Unten herum breit ausladend und überhängend, nach oben dann schlank und anmutend in den Himmel ragend. Die grünen Nadeln sind kurz und pickig, im Austrieb hellgrün und weich. Die jungen Zapfen wechseln von bordeauxrot über violett und wesentlich später ins Braune. Die Picea abies 'Acrocona' wächst sehr langsam, erreicht erst im hohen Alter eine Höhe von bis zu zweieinhalb Metern. Die flachwurzelnde Fichte benötigt feuchten Boden, längere Trockenperioden können ihr zusetzen. Sie eignet sich gut als Heckenpflanze und ist beliebt als Schutzgehölz für Vögel.

Riesengroße Zapfen

Die riesengroßen, violett bis rot gefärbten Zapfen sind wohl das auffälligste Merkmal der Zapfenfichte 'Acrocona'. Diese zeigen sich bereits bei sehr jungen Pflanzen in großer Zahl, später färben sie sich hellbraun. Aber auch ganz ohne Zapfen ist die Fichte 'Acrocona' ein Eyecatcher, denn sie entwickelt einen geradezu malerischen Wuchs mit stark herabhängenden Ästen. Die Nadeln sind im Austrieb hellgrün und tragen so zu einem bemerkenswerten Erscheinungsbild bei. Pro Jahr wächst die Zapfenfichte etwa 10 bis 15 Zentimeter in die Höhe, so dass sie nach zehn Jahren eine Höhe von ca. einem bis anderthalb Metern erreicht hat. Im Alter dringt 'Acrocona' bis zu einer Höhe von drei Metern vor, in der Breite sind ebenfalls drei Meter drin.

Für jeden Garten geeignet

Die Zapfenfichte 'Acrocona' ist aufgrund ihrer verhältnismäßig geringen Größe für so ziemlich jeden Garten geeignet. Vögeln und Bienen dient sie als Schutz- bzw. Nährgehölz. Als junge Pflanze kommt sogar eine Haltung im Kübel in Frage, so dass sie ihre Wirkung auch auf dem Balkon oder der Terrasse entfalten kann. Ihren wahren Bestimmungsort findet sie aber an einem zentralen Platz als Solitär, denn so kommt die einzigartige Wuchsform der Zapfenfichte mit den farbintensiven Zapfen am besten zur Geltung. Zauberhaft wirkt sie in Kombination mit Stauden oder Gräsern.

Frosthart und schnittverträglich

Den optimalen Standort findet 'Acrocona' auf sandigen und durchlässigen, nicht zu trockenen Böden in der Sonne und im Halbschatten. Ihre gute Frosthärte lässt sich auch gnadenlose Winter mühelos überstehen. Um die Zapfenfichte in Form zu halten, kann sie auch zurückgeschnitten werden.

Das Wichtigste in Kürze:

- Malerischer Wuchs
- Sehr große, farbintensive Zapfen
- Bienenpflanze
- Schutzgehölz für Vögel
- Verhältnismäßig geringe Größe, daher für jeden Garten geeignet
- Schnittverträglich

Blütenfarbe: Rot
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Zapfenfarbe: Braun, Rot
Winterhärte: Winterhart
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Grün
Lebensdauer: Mehrjährig
Blütezeit: 04 April, 05 Mai
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Bodenfeuchte: Normal
Weiterführende Links zu Zapfenfichte 'Acrocona'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zapfenfichte 'Acrocona'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weigelie Snowflake Weigelie 'Snowflake'
Weigela 'Snowflake'
12,95 € *
Fingerstrauch Goldstar Fingerstrauch 'Goldstar'
Potentilla fruticosa 'Goldstar'
7,95 € *
Fingerstrauch Princess Fingerstrauch 'Princess'®
Potentilla fruticosa 'Princess'®
8,95 € *
Rhododendron Praecox Rhododendron 'Praecox'
Rhododendron 'Praecox'
20,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
ab 7,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 14,95 € *
Grüne Heckenberberitze Grüne Heckenberberitze
Berberis thunbergii
9,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Federbuschstrauch Blue Mist Federbuschstrauch 'Blue Mist'
Fothergilla gardenii 'Blue Mist'
ab 30,95 € *
Berberitze Golden Dream Berberitze 'Golden Dream'®
Berberis thunbergii 'Golden Dream'®
9,95 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
25,95 € *
Heidelbeere Alvar Heidelbeere 'Alvar'®
Vaccinium corymbosum 'Alvar'®
ab 19,95 € *
Japanische Azalee Silver Sword Japanische Azalee 'Silver Sword'
Rhododendron obtusum 'Silver Sword'
8,95 € *
Duftblüte Tricolor Duftblüte 'Tricolor'
Osmanthus heterophyllus 'Tricolor'
ab 8,95 € *
Fingerstrauch Dakota Sunspot Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot'®
19,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 9,95 € *
Mittagsblume Album Mittagsblume 'Album'
Delosperma congestum 'Album'
3,95 € *
Sonnenröschen Hartswood Ruby Sonnenröschen 'Hartswood Ruby'®
Helianthemum cultorum 'Hartswood Ruby'®
3,95 € *
Heidelbeere Brigitta Heidelbeere 'Brigitta'
Vaccinium corymbosum 'Brigitta'
ab 8,95 € *
Fasanenspiere Amber Jubilee Fasanenspiere 'Amber Jubilee'®
Physocarpus opulifolius 'Amber Jubilee'®
21,95 € *
Gelbe Adlerschwingen-Eibe Dovastoniana Aurea Gelbe Adlerschwingen-Eibe 'Dovastoniana Aurea'
Taxus baccata 'Dovastoniana Aurea'
35,95 € *
Gelbe Berberitze Maria Gelbe Berberitze 'Maria'®
Berberis thunbergii 'Maria'®
9,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Heidelbeere North Country Heidelbeere 'North Country'
Vaccinium corymbosum 'North Country'
7,95 € *
Lowberry Heidelbeere Little Blue Wonder Lowberry® Heidelbeere 'Little Blue Wonder'
Vaccinium corymbosum 'Little Blue...
19,95 € *
Grand Fl'Aroma Pfeifenstrauch Glorious Odor Grand Fl'Aroma® Pfeifenstrauch 'Glorious Odor'
Philadelphus Grand Fl'Aroma 'Glorious...
19,95 € *
Kleines Pfeifengras Moorhexe Kleines Pfeifengras 'Moorhexe'
Molinia caerulea 'Moorhexe'
17,95 € *
Lebensbaum Golden Smaragd Lebensbaum 'Golden Smaragd'®
Thuja occidentalis 'Golden Smaragd'®
ab 9,95 € *
Rote Stachelbeere Relina Rote Stachelbeere 'Relina'®
Ribes uva-crispa 'Relina'®
21,95 € *
Heidelbeere Meader Heidelbeere 'Meader'
Vaccinium corymbosum 'Meader'
8,95 € *
Erlenblättrige Felsenbirne Greatberry Fruity Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry® Fruity'
Amelanchier alnifolia 'Greatberry®...
ab 21,95 € *
Azalee-Rhododendron-obtusum-Königstein-C2-20-25-02 Japanische Azalee 'Königstein'
Rhododendron obtusum 'Königstein'
8,95 € *
Rhododendron Blattgold Rhododendron 'Blattgold'
Rhododendron Hybride 'Blattgold'
26,95 € *
Japanische Stechpalme Impala Japanische Stechpalme 'Impala'®
Ilex crenata 'Impala'®
ab 2,65 € *
Grünblättrige Segge Irish Green Grünblättrige Segge 'Irish Green'
Carex foliosissima 'Irish Green'
17,95 € *
Brombeere Thornfree Brombeere 'Thornfree'
Rubus fruticosus 'Thornfree'
9,95 € *
Fasanenspiere Angel Gold Fasanenspiere 'Angel Gold'®
Physocarpus opulifolius 'Angel Gold'®
21,95 € *
Japanische Lavendelheide Prelude Japanische Lavendelheide 'Prelude'
Pieris japonica 'Prelude'
ab 31,95 € *
Zuletzt angesehen