Zaubernuss 'Feuerzauber'

Hamamelis x intermedia 'Feuerzauber'
42,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 5-14 Werktagen bei dir!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 133648.2
  • NOSYNC
  • 101558
"Zaubernuss 'Feuerzauber'"

Die Zaubernuss 'Feuerzauber' hat ihren Namen mehr als zu Recht verdient. Die Blüten erstrahlen von Januar bis März in einem tiefen Weinrot, während der Blütenkelch in einem dunkelrot bis purpurbraun erstrahlt. Wie kleine Flammen blühen die Blüten der 'Feuerzauber' und werden im Herbst durch das gelbrot gefärbte Laub ergänzt, welches im Frühjahr dunkelgrün ist. Durch ihre repräsentable Höhe von bis zu vier Metern kann 'Feuerzauber' ideal in Einzelstellung gepflanzt werden und lässt sich optisch wunderbar in Strauch-Stauden-Rabatten integrieren. Die Zaubernuss muss nur selten bzw. wenn möglich gar nicht zurückgeschnitten werden, damit sie ihren aufrechten, dicht verzweigten Wuchs optimal ausbilden kann. Die Zaubernuss 'Feuerzauber' wächst am liebsten auf einem feuchten, humosen, durchlässigen und leicht sauren Gartenboden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Der botanische Name dieser Pflanze lautet Hamamelis x intermedia 'Feuerzauber'.

Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: 01 Januar, 02 Februar, 03 März
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten, Heidegarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Zaubernuss 'Feuerzauber'

Die Zaubernuss 'Feuerzauber' hat ihren Namen mehr als zu Recht verdient. Die Blüten erstrahlen von Januar bis März in einem tiefen Weinrot, während der Blütenkelch in einem dunkelrot bis purpurbraun erstrahlt. Wie kleine Flammen blühen die Blüten der 'Feuerzauber' und werden im Herbst durch das gelbrot gefärbte Laub ergänzt, welches im Frühjahr dunkelgrün ist. Durch ihre repräsentable Höhe von bis zu vier Metern kann 'Feuerzauber' ideal in Einzelstellung gepflanzt werden und lässt sich optisch wunderbar in Strauch-Stauden-Rabatten integrieren. Die Zaubernuss muss nur selten bzw. wenn möglich gar nicht zurückgeschnitten werden, damit sie ihren aufrechten, dicht verzweigten Wuchs optimal ausbilden kann. Die Zaubernuss 'Feuerzauber' wächst am liebsten auf einem feuchten, humosen, durchlässigen und leicht sauren Gartenboden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Der botanische Name dieser Pflanze lautet Hamamelis x intermedia 'Feuerzauber'.

Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Rot
Blütezeit: 01 Januar, 02 Februar, 03 März
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten, Heidegarten, Japangarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Zaubernuss 'Feuerzauber'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zaubernuss 'Feuerzauber'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen