Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Duftblüte Tricolor
Duftblüte 'Tricolor'
Osmanthus heterophyllus 'Tricolor'
Außergewöhnlicher Laubschmuck und toller Duft Gelb-grüne Blätter, im Austrieb rot Stark duftende Blüten Standorttolerant Schattenverträglich Winterschutz ratsam Die Blüten der Duftblüte 'Tricolor' sind zwar relativ unscheinbar, aber das macht die Pflanze mit ihrem außergewöhnlichen Laubschmuck wieder wett. Die gelb-grün panaschierten, stacheligen Blätter verbleiben...
ab 8,95 € *

Duftblüten (Osmanthus) - Schöne Gartenpflanzen für schattige Standorte

Immergrüne mit süßlichem Duft

Die immergrüne Duftblüte gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und hat ihren Namen völlig zurecht. Denn die zumeist weißen Blüten aller zugehörigen Arten strahlen einen besonders intensiven, süßlichen Duft aus, der auch in der Parfum- und Kosmetikindustrie Verwendung findet. Die Blätter ähneln stark denen des Ilex, weshalb diese beiden Pflanzen oft verwechselt werden. Wenn Du Duftblüten kaufen möchtest wirst Du hier fündig.

 

Steckbrief

Botanischer Name Osmanthus
Familie Ölbaumgewächse Oleaceae
Ordnung Lippenblütlerartige Lamiales
Synonyme -
Blütezeit April u. Mai oder September u. Oktober 
Blütenfarbe weiß, gelb
Laubfarbe grün, gelb
Immergrün ja
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Kübelpflanze, niedrige Hecken
Winterhärte je nach Art
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf mittel bis hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig, schattig
Bodenfeuchte frisch bis mäßig feucht
Bodenart herkömmlicher Gartenboden


Duftblüten kaufen

Schatten besser als pralle Sonne

Je nach Art und Standort wird die Duftblüte zwischen 2 und 4 Meter hoch. Als geeignet gelten hierbei vor kaltem Wind geschützte, sonnige bis halbschattige Standorte, wobei der Osmanthus auch für schattige Standorte qualifiziert ist und hier besser gedeiht als in der prallen Sonne. Eine gute Alternative stellt die Pflanzung im Kübel dar, weil man dann sehr einfach, gezielt und unkompliziert Maßnahmen für den Kälteschutz ergreifen kann.

Sind Duftblüten kalkverträglich?

Bezüglich der Bodenbeschaffenheit stellt die Duftblüte so gut wie keine Ansprüche, mit normaler Gartenerde stellt sich der schöne Duftikus absolut zufrieden, auch kalkhaltige Böden sind kein Problem für diese Gartenpflanze. Mit nährstoffreicher Erde macht man ja sowieso nie was falsch, jetzt nur noch reichlich gießen (am besten mit Regenwasser), fertig. Staunässe sollte allerdings vermieden werden.

Gut als Heckenpflanze

Duftblüten sind schnittverträglich, deshalb finden sie auch häufig Verwendung als Heckenpflanze. Von der Pflanzung in Einzelstellung ist wegen der schon erwähnten Windempfindlichkeit abzuraten. Jetzt musst Du nur noch Deine Duftblüten kaufen und liefern lassen. Bei uns findest Du Duftblüten in bester Baumschulqualität zu günstigen Preisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Immergrüne mit süßlichem Duft

Die immergrüne Duftblüte gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und hat ihren Namen völlig zurecht. Denn die zumeist weißen Blüten aller zugehörigen Arten strahlen einen besonders intensiven, süßlichen Duft aus, der auch in der Parfum- und Kosmetikindustrie Verwendung findet. Die Blätter ähneln stark denen des Ilex, weshalb diese beiden Pflanzen oft verwechselt werden. Wenn Du Duftblüten kaufen möchtest wirst Du hier fündig.

 

Steckbrief

Botanischer Name Osmanthus
Familie Ölbaumgewächse Oleaceae
Ordnung Lippenblütlerartige Lamiales
Synonyme -
Blütezeit April u. Mai oder September u. Oktober 
Blütenfarbe weiß, gelb
Laubfarbe grün, gelb
Immergrün ja
Zierpflanze ja
Nutzpflanze nein
Verwendung Einzelstellung, Kübelpflanze, niedrige Hecken
Winterhärte je nach Art
Kalkverträglichkeit kalkverträglich
Nährstoffbedarf mittel bis hoch
Lichtansprüche sonnig, halbschattig, schattig
Bodenfeuchte frisch bis mäßig feucht
Bodenart herkömmlicher Gartenboden


Duftblüten kaufen

Schatten besser als pralle Sonne

Je nach Art und Standort wird die Duftblüte zwischen 2 und 4 Meter hoch. Als geeignet gelten hierbei vor kaltem Wind geschützte, sonnige bis halbschattige Standorte, wobei der Osmanthus auch für schattige Standorte qualifiziert ist und hier besser gedeiht als in der prallen Sonne. Eine gute Alternative stellt die Pflanzung im Kübel dar, weil man dann sehr einfach, gezielt und unkompliziert Maßnahmen für den Kälteschutz ergreifen kann.

Sind Duftblüten kalkverträglich?

Bezüglich der Bodenbeschaffenheit stellt die Duftblüte so gut wie keine Ansprüche, mit normaler Gartenerde stellt sich der schöne Duftikus absolut zufrieden, auch kalkhaltige Böden sind kein Problem für diese Gartenpflanze. Mit nährstoffreicher Erde macht man ja sowieso nie was falsch, jetzt nur noch reichlich gießen (am besten mit Regenwasser), fertig. Staunässe sollte allerdings vermieden werden.

Gut als Heckenpflanze

Duftblüten sind schnittverträglich, deshalb finden sie auch häufig Verwendung als Heckenpflanze. Von der Pflanzung in Einzelstellung ist wegen der schon erwähnten Windempfindlichkeit abzuraten. Jetzt musst Du nur noch Deine Duftblüten kaufen und liefern lassen. Bei uns findest Du Duftblüten in bester Baumschulqualität zu günstigen Preisen. Viel Spaß beim Stöbern!

Zuletzt angesehen