Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'

Taxus media 'Farmen'
14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab dem 01.02.2022

Größe:

Fragen zum Produkt
  • AG10234
"Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'"

Straucheibe mit kompaktem Wuchs

  • Breiter, verzweigter Wuchs
  • Wichtiges Vogelschutz- und Nährgehölz
  • Vielseitig verwendbar
  • Toleriert schattige Standorte
  • Hitzebeständig, stadtklimafest und windfest
  • Roter Fruchtschmuck

Charakteristisch für die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' ist ein sehr breiter, dicht verzweigter Wuchs. In der Höhe erreicht sie einen bis zwei Meter, in der Breite sind max. drei Meter zu erwarten. Der winterharte Strauch gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten, bei zu wenig Sonneneinstrahlung verliert die Eibe 'Farmen' aber ihren kompakten und gleichmäßigen Wuchs. In Bezug auf die Bodenverhältnisse zeigt sich die Strauch-Eibe anspruchslos. Normaler, humoser und feuchter Gartenboden genügt ihr vollkommen, nur Staunässe sollte vermieden werden. Der botanische Name dieser pflanze lautet Taxus media 'Farmen'.

Wuchs

Mit einer zu erwartenden Breite von bis zu drei Metern wird die Strauch-Eibe 'Farmen' breiter als hoch, denn in der Höhe schafft sie nach zehn Jahren nur etwa anderthalb bis zwei Meter. Kennzeichnend ist ein buschig breiter Wuchs mit starker Verzweigung, der der Eibe eine klassische Strauchform verleiht.

Blüte

Im April sind kleine, unscheinbare Blüten an der Eibe zu beobachten. Diese spielen für die Gartengestaltung aber keinerlei Rolle.

Früchte

Ein reichhaltiger Fruchtschmuck wird schließlich im Herbst sichtbar, die knallroten Beeren sind für den Verzehr allerdings nicht geeignet. Für Vögel hingegen stellen sie eine wichtige Nahrungsquelle dar, und auch als Schutzgehölz suchen Vögel die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' gerne auf.

Nadeln

Die kurzen, kräftigen Nadeln sind im Austrieb frischgrün, später nehmen sie eine dunkelgrüne Farbe an.

Standort und Boden

Selbst schattige Standorte toleriert diese Eibe, allerdings verliert sie im Schatten ihren gleichmäßigen und geschlossenen Wuchs, weshalb sonnige bis halbschattige Standorte vorzuziehen sind. Für eine gesunde Entwicklung braucht die Strauch-Eibe Taxus media 'Farmen' nährstoffreichen und durchlässigen Boden, denn Staunässe verträgt sie nicht.

Wasserbedarf

Der optimale Boden ist frisch bis feucht, an heißen Tagen und bei ausbleibendem Regen muss die Eibe daher regelmäßig gewässert werden.

Winterhärte

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' ist frosthart bis ca. -30°, ein Winterschutz ist nur für Kübelpflanzen erforderlich.

Pflanzzeit

Als Containerpflanze kann die Eibe ganzjährig gepflanzt werden, außer bei Frost oder Sommerhitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' erweist sich als sehr gut schnittverträglich, Schnitte können nach Belieben vorgenommen werden.

Verwendung

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' erweist sich als sehr gut schnittverträglich, somit lassen sich niedrige bis mittelhohe Hecken optimal realisieren. Für eine blickdichte Hecke empfehlen wir drei Pflanzen pro laufendem Heckenmeter. Junge Pflanzen können auch in Kübeln mit entsprechender Größe gehalten werden. Seine Wirkung verfehlt die Eibe 'Farmen' aber auch in Einzelstellung oder als Gruppengehölz nicht. Sie lässt sich prima mit Laubgehölzen kombinieren, zum Beispiel als Unterpflanzung für große Sträucher oder mittelgroße Bäume.

Beachte bitte, dass Eiben giftig und deshalb für Familien mit Kindern nur eingeschränkt empfehlenswert sind.

Fruchtfarbe: Rot
Max. Wuchshöhe: Bis 2 Meter
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet, Giftige Pflanzenteile
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Grün
Lebensdauer: Mehrjährig
Blütenfarbe: Gelb
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Früchte: Nicht essbare Früchte
Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Blütezeit: 04 April
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'

Straucheibe mit kompaktem Wuchs

  • Breiter, verzweigter Wuchs
  • Wichtiges Vogelschutz- und Nährgehölz
  • Vielseitig verwendbar
  • Toleriert schattige Standorte
  • Hitzebeständig, stadtklimafest und windfest
  • Roter Fruchtschmuck

Charakteristisch für die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' ist ein sehr breiter, dicht verzweigter Wuchs. In der Höhe erreicht sie einen bis zwei Meter, in der Breite sind max. drei Meter zu erwarten. Der winterharte Strauch gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Schatten, bei zu wenig Sonneneinstrahlung verliert die Eibe 'Farmen' aber ihren kompakten und gleichmäßigen Wuchs. In Bezug auf die Bodenverhältnisse zeigt sich die Strauch-Eibe anspruchslos. Normaler, humoser und feuchter Gartenboden genügt ihr vollkommen, nur Staunässe sollte vermieden werden. Der botanische Name dieser pflanze lautet Taxus media 'Farmen'.

Wuchs

Mit einer zu erwartenden Breite von bis zu drei Metern wird die Strauch-Eibe 'Farmen' breiter als hoch, denn in der Höhe schafft sie nach zehn Jahren nur etwa anderthalb bis zwei Meter. Kennzeichnend ist ein buschig breiter Wuchs mit starker Verzweigung, der der Eibe eine klassische Strauchform verleiht.

Blüte

Im April sind kleine, unscheinbare Blüten an der Eibe zu beobachten. Diese spielen für die Gartengestaltung aber keinerlei Rolle.

Früchte

Ein reichhaltiger Fruchtschmuck wird schließlich im Herbst sichtbar, die knallroten Beeren sind für den Verzehr allerdings nicht geeignet. Für Vögel hingegen stellen sie eine wichtige Nahrungsquelle dar, und auch als Schutzgehölz suchen Vögel die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' gerne auf.

Nadeln

Die kurzen, kräftigen Nadeln sind im Austrieb frischgrün, später nehmen sie eine dunkelgrüne Farbe an.

Standort und Boden

Selbst schattige Standorte toleriert diese Eibe, allerdings verliert sie im Schatten ihren gleichmäßigen und geschlossenen Wuchs, weshalb sonnige bis halbschattige Standorte vorzuziehen sind. Für eine gesunde Entwicklung braucht die Strauch-Eibe Taxus media 'Farmen' nährstoffreichen und durchlässigen Boden, denn Staunässe verträgt sie nicht.

Wasserbedarf

Der optimale Boden ist frisch bis feucht, an heißen Tagen und bei ausbleibendem Regen muss die Eibe daher regelmäßig gewässert werden.

Winterhärte

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' ist frosthart bis ca. -30°, ein Winterschutz ist nur für Kübelpflanzen erforderlich.

Pflanzzeit

Als Containerpflanze kann die Eibe ganzjährig gepflanzt werden, außer bei Frost oder Sommerhitze über 30° Celsius.

Rückschnitt

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' erweist sich als sehr gut schnittverträglich, Schnitte können nach Belieben vorgenommen werden.

Verwendung

Die Japanische Strauch-Eibe 'Farmen' erweist sich als sehr gut schnittverträglich, somit lassen sich niedrige bis mittelhohe Hecken optimal realisieren. Für eine blickdichte Hecke empfehlen wir drei Pflanzen pro laufendem Heckenmeter. Junge Pflanzen können auch in Kübeln mit entsprechender Größe gehalten werden. Seine Wirkung verfehlt die Eibe 'Farmen' aber auch in Einzelstellung oder als Gruppengehölz nicht. Sie lässt sich prima mit Laubgehölzen kombinieren, zum Beispiel als Unterpflanzung für große Sträucher oder mittelgroße Bäume.

Beachte bitte, dass Eiben giftig und deshalb für Familien mit Kindern nur eingeschränkt empfehlenswert sind.

Fruchtfarbe: Rot
Max. Wuchshöhe: Bis 2 Meter
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet, Giftige Pflanzenteile
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Grün
Lebensdauer: Mehrjährig
Blütenfarbe: Gelb
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Früchte: Nicht essbare Früchte
Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Blütezeit: 04 April
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weigelie Snowflake Weigelie 'Snowflake'
Weigela 'Snowflake'
12,95 € *
Fingerstrauch Goldstar Fingerstrauch 'Goldstar'
Potentilla fruticosa 'Goldstar'
7,95 € *
Fingerstrauch Princess Fingerstrauch 'Princess'®
Potentilla fruticosa 'Princess'®
8,95 € *
Rhododendron Praecox Rhododendron 'Praecox'
Rhododendron 'Praecox'
20,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
25,95 € *
Mittagsblume Album Mittagsblume 'Album'
Delosperma congestum 'Album'
3,95 € *
Heidelbeere Alvar Heidelbeere 'Alvar'®
Vaccinium corymbosum 'Alvar'®
ab 19,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 9,95 € *
Gelbe Adlerschwingen-Eibe Dovastoniana Aurea Gelbe Adlerschwingen-Eibe 'Dovastoniana Aurea'
Taxus baccata 'Dovastoniana Aurea'
35,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
ab 7,95 € *
Sonnenröschen Hartswood Ruby Sonnenröschen 'Hartswood Ruby'®
Helianthemum cultorum 'Hartswood Ruby'®
3,95 € *
Säulen-Scheinzypresse White Spot Säulen-Scheinzypresse 'White Spot'
Chamaecyparis lawsoniana 'White Spot'
ab 5,95 € *
Alpen-Aster Dunkle Schöne Alpen-Aster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
3,95 € *
Zwergpfirsich Bonanza Zwergpfirsich 'Bonanza'
Prunus persica 'Bonanza'
46,95 € *
Grüne Heckenberberitze Grüne Heckenberberitze
Berberis thunbergii
9,95 € *
Storchschnabel Album Storchschnabel 'Album'
Geranium sanguineum 'Album'
3,95 € *
Gänsekresse Old Gold Gänsekresse 'Old Gold'
Arabis ferdinandi-coburgii 'Old Gold'
3,95 € *
Blaukissen Dr. Mules Variegated Blaukissen 'Dr. Mules Variegated'
Aubrieta cultorum 'Dr. Mules Variegated'
3,95 € *
Sonnenröschen Golden Queen Sonnenröschen 'Golden Queen'
Helianthemum cultorum 'Golden Queen'
3,95 € *
Steinsame Heavenly Blue Steinsame 'Heavenly Blue'
Lithodora diffusa 'Heavenly Blue'
3,95 € *
Katzenminze Walkers Low Katzenminze 'Walkers Low'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
3,95 € *
Heidelbeere Sierra Stämmchen Heidelbeere 'Sierra'
Vaccinium corymbosum 'Sierra'
8,95 € *
Steppen-Salbei Adrian Steppen-Salbei 'Adrian'
Salvia nemorosa 'Adrian'
3,95 € *
Berberitze Red Dream Berberitze 'Red Dream'®
Berberis thunbergii 'Red Dream'®
9,95 € *
Berberitze Golden Dream Berberitze 'Golden Dream'®
Berberis thunbergii 'Golden Dream'®
9,95 € *
Heidelbeere Meader Heidelbeere 'Meader'
Vaccinium corymbosum 'Meader'
8,95 € *
Rhododendron Honigduft Rhododendron 'Honigduft'
(Rhododendron taliense `Honigduft´)
ab 46,95 € *
Garten-Ruten-Hirse Prairie Sky Garten-Ruten-Hirse 'Prairie Sky'
Panicum virgatum 'Prairie Sky'
ab 6,95 € *
Mittagsblume Tiffendell KG Mittagsblume 'Tiffendell KG'
Delosperma congestum 'Tiffendell KG'
3,95 € *
Storchschnabel Tiny Monster Storchschnabel 'Tiny Monster'
Geranium sanguineum 'Tiny Monster'
3,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Schwarze Johannisbeere Andega Schwarze Johannisbeere 'Andega'
Ribes nigrum 'Andega'
21,95 € *
Purpur-Sonnenhut Leuchtstern Purpur-Sonnenhut 'Leuchtstern'
Echinacea purpurea 'Leuchtstern'
6,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Lowberry Heidelbeere Little Blue Wonder Lowberry® Heidelbeere 'Little Blue Wonder'
Vaccinium corymbosum 'Little Blue...
19,95 € *
Heidelbeere Nelson Heidelbeere 'Nelson'
Vaccinium corymbosum 'Nelson'
ab 7,95 € *
Erlenblättrige Felsenbirne Greatberry Fruity Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry® Fruity'
Amelanchier alnifolia 'Greatberry®...
ab 21,95 € *
Japanische Azalee Silver Sword Japanische Azalee 'Silver Sword'
Rhododendron obtusum 'Silver Sword'
8,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Solo Selbstfruchtende Kiwi 'Solo'
Actinidia chinensis 'Solo'
9,95 € *
Zuletzt angesehen