Kriechwacholder 'Repanda'

Juniperus communis 'Repanda'
5,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand ab dem 10. Februar 2021

Größe:

  • 33251.2
'Repanda' macht seiner Bezeichnung als  Kriechwacholder  alle Ehre. Nur selten... mehr
Produktinformationen: Kriechwacholder 'Repanda'

'Repanda' macht seiner Bezeichnung als Kriechwacholder alle Ehre. Nur selten erreicht er eine Höhe von einem halben Meter, weitet sich jedoch auf zweieinhalb Meter aus. Durch seinen langsamen und gleichmäßigen Wuchs wirkt der Bodendecker zwischen aufrecht wachsenden Pflanzen am erfolgreichsten. Dort ist es 'Repanda' auch egal, welche Beschaffenheit der Boden aufweist, er bevorzugt allerdings ein sonniges Plätchen mit etwas Schatten. Dies gilt auch bei der Pflanzung in einen Kübel oder Stein- bzw. Heidegarten, in denen er sich auch wie zuhause fühlt. Die unscheinbaren, gelblichen Blüten erwachen von April bis Juni, während das grüne Nadelwerk des immergrünen Kriechwacholders zum Winter hin eine leicht bräunliche Färbung annimmt.

Ein wahres Kriechwunder

'Repanda' gehört zu den gleichmäßig langsam wachsenden Wacholdersorten, die eine Höhe von 30 Zentimetern kaum überqueren. Sein dichtes Nadelkleid ist beachtlich weich und schmückt sich in einem schönen Dunkelgrün mit silbernen Akzenten. Im Winter verfärben sich die Nadeln des 'Repanda' des Öfteren in einen leichten Braunton, was der Schönheit dieses Wacholders ein winterliches Ambiente verleiht. Mit ca. 15 Zentimetern im Jahr wächst der Kriechwacholder verhältnismäßig langsam, was ihn aber nicht davon abhält, im Alter eine Breite von zweieinhalb Metern zu erreichen und so einen gleichmäßig flächendeckenden Teppich zu erschaffen.

Robuster Bodendecker

Als Tiefwurzler veranket sich Juniperus communis 'Repanda' tief in der Erde, um sich somit vor Wind und Wetter zu schützen. Die gute Frostbeständigkeit leigt ihm als waschechter Wacholder im Blut und lässt sich so leicht nicht aus der Fassung bringen. Wenn er einmal seinen Standort bezogen hat, dann bleibt er für die nächsten Jahre auch dort. Und hier ist ihm alles lieb: Von trockenen, nährstoffarmen Böden bis hin zu durchlässiger, humoser Erde verträgt 'Repanda' jede Bodeneigenschaft. Am liebsten lässt es sich der winterharte Kriechwacholder aber in der Sonne mit schattigen Abschnitten gut gehen. Mit seiner robusten Art ist er für viele Orte geeignet und das gilt nicht nur für die Flächenbegrünung. 'Repanda' fühlt sich in Heide- oder Steingärten genauso wohl wie ein einem Pflanzkübel auf dem Balkon.

Das Wichtigste in Kürze:

- Breitwüchsiger Kriechwacholder
- Intensiv dunkelgrüner Nadelschmuck
- Heide- und Steingarten als idealer Standort
- Kübelpflanzung möglich
- Gute Winterhärte

Blütenfarbe: Gelb
Max. Wuchshöhe: Bis 0,5 Meter
Winterhärte: Winterhart
Warnhinweis: Früchte nicht für den Verzehr geeignet
Verwendung: Bodendecker, Garten
Bienenfreundlich:
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Grün
Lebensdauer: Mehrjährig
Bodenfeuchte: Normal
Kletterpflanze:
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Früchte: Nicht essbare Früchte
Duft:
Fruchtfarbe: Blau
Zapfenfarbe: Blau
Weiterführende Links zu Kriechwacholder 'Repanda'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kriechwacholder 'Repanda'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen