• Pflanzen direkt aus der Baumschule

    Pflanzen direkt aus der Baumschule

  • Telefonische Beratung und Bestellannahme

    04488 529 74 80

  • 30 Tage Rückgaberecht

    30 Tage Rückgaberecht

  • Pflanzengerechter Versand

    Pflanzengerechter Versand

Prachtspiere / Belgischer Spierstrauch

64,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 5 - 14 Werktagen

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 22700.1.1
  • 008533351832221
"Prachtspiere / Belgischer Spierstrauch"

Belgischer Spierstrauch mit unzähligen Blüten

  • Unzählige weiße Blüten
  • Malerische Wuchsform
  • Anspruchslos & pflegeleicht
  • Winterhart & schnittverträglich
  • Schöne Herbstfärbung

Die Prachtspiere Spiraea vanhouttei macht ihrem Namen wirklich alle Ehre! Wenn sich im Frühling ihre unzähligen, weißen Blüten öffnen, bietet sie einen wahrhaft prachtvollen Anblick und ist ein Blickfang allererster Güte. Unterstützt werden die Blüten durch die malerische Wuchsform der Prachtspiere, die auch als Belgischer Spierstrauch bekannt ist. Dabei ist das Gehölz anspruchslos und sehr robust. Bei dieser Pflanze handelt es sich um die Ursprungsart Spiraea vanhouttei.

Wuchs

Der Belgische Spierstrauch / die Prachtspiere entwickelt sich breit aufrecht und buschig. Bei älteren Exemplaren hängen die Triebe bogig über, wodurch die Pflanze eine malerische Form erhält. Sie erreicht eine Höhe von 2,5 bis 3 Meter sowie eine Breite von ca. 1,5 -2 Meter, plane beim Einpflanzen also entsprechend Platz ein. Abhängig von den äußeren Bedingungen legt die Pflanze jedes Jahr zwischen 20 und 50 Zentimeter zu.

Blüte

Im Mai beginnt die Hochzeit für diese Pflanze. Dann tummeln sich die zauberhaften Blüten der Prachtspiere in üppigen, dichten und halbrunden Trauben mit über 10 Zentimeter Durchmesser an der Pflanze. Bis in den Juni hinein bleibt das Schauspiel sichtbar und verwöhnt Dich mit einem angenehm zarten Sommerduft.

Blätter

Die dunkelgrünen Blätter des belgischen Spierstrauchs bilden einen dichten Hintergrund und verstärken so die Leuchtkraft der Blüten. Auf der Unterseite bekommt das satte Grün einen leichten Blaustich. Die wechselständig angeordneten Blätter sind eiförmig und am Rand stumpf gesägt. Zum Ende der Gartensaison verwöhnt einen die Prachtspiere dann ein weiteres mal und zeigt eine schöne Herbstfärbung mit leuchtenden Gelbtönen.

Standort und Boden

Wie bei vielen Blütengehölzen beeinflusst das Sonnenlicht auch bei der Prachtspiere die Blütenfülle, je sonniger, desto üppiger die Blüte. Halbschattige Standorte kommen auch noch infrage, schattige Standorte sind zu vermeiden.
Der optimale Boden ist in der Hauptsache nicht zu sauer und vor Staunässe geschützt. Ansonsten gibt sich die Prachtspiere mit jedem herkömmlichen Gartenboden zufrieden, auch eher karge und trockene Böden mit geringem Nährstoffgehalt werden toleriert.

Pflanzzeit

Da es sich um eine Containerpflanze handelt, darfst Du sie an allen frostfreien Tagen im Jahr einpflanzen.

Winterhärte

Die Prachtspiere / der belgische Spierstrauch ist bedingungslos winterhart, Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Wasserbedarf

Die Pflanze hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf, bevorzugt aber einen frischen Gartenboden. Frisch eingepflanzte Sträucher sollten selbstverständlich regelmäßig gegossen werden, später ist eine Wassergabe aber nur in länger anhaltenden Trockenphasen erforderlich.

Rückschnitt

Ein starker Rückschnitt, wie bei anderen Spierenarten empfohlen, ist bei der Prachtspiere nicht nötig. Hier reicht ein maßvolles Auslichten des Altholzes, um den Blühwillen der Pflanze zu erhalten. Hierfür werden die ältesten Triebe alle zwei bis drei Jahre bodennah entfernt. Der beste Zeitpunkt für einen Schnitt ist unmittelbar nach der Blüte.

Verwendung

Der auffällige Blütenstrauch eignet sich sowohl für die Einzelstellung als auch für Gruppenpflanzungen und freiwachsende Blütenhecken, wobei der belgische Spierstrauch seine schöne Wuchsform am besten in Einzelstellung präsentieren kann. Sehr schön wirkt eine Umgebung mit Wildrosen, Zieräpfeln oder farbkräftigen, blühenden Stauden.

Bedarf pro Heckenmeter: 2 Pflanzen
Bienenfreundlich: ✔ Bienenfreundlich
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: 05 Mai, 06 Juni
Bodenfeuchte: Frisch
Duft: ✔ Duftend
Früchte: Keine Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten, Steingarten
Herbstfärbung: ✔ Herbstfärbung
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✘ Keine Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Prachtspiere / Belgischer Spierstrauch

Belgischer Spierstrauch mit unzähligen Blüten

  • Unzählige weiße Blüten
  • Malerische Wuchsform
  • Anspruchslos & pflegeleicht
  • Winterhart & schnittverträglich
  • Schöne Herbstfärbung

Die Prachtspiere Spiraea vanhouttei macht ihrem Namen wirklich alle Ehre! Wenn sich im Frühling ihre unzähligen, weißen Blüten öffnen, bietet sie einen wahrhaft prachtvollen Anblick und ist ein Blickfang allererster Güte. Unterstützt werden die Blüten durch die malerische Wuchsform der Prachtspiere, die auch als Belgischer Spierstrauch bekannt ist. Dabei ist das Gehölz anspruchslos und sehr robust. Bei dieser Pflanze handelt es sich um die Ursprungsart Spiraea vanhouttei.

Wuchs

Der Belgische Spierstrauch / die Prachtspiere entwickelt sich breit aufrecht und buschig. Bei älteren Exemplaren hängen die Triebe bogig über, wodurch die Pflanze eine malerische Form erhält. Sie erreicht eine Höhe von 2,5 bis 3 Meter sowie eine Breite von ca. 1,5 -2 Meter, plane beim Einpflanzen also entsprechend Platz ein. Abhängig von den äußeren Bedingungen legt die Pflanze jedes Jahr zwischen 20 und 50 Zentimeter zu.

Blüte

Im Mai beginnt die Hochzeit für diese Pflanze. Dann tummeln sich die zauberhaften Blüten der Prachtspiere in üppigen, dichten und halbrunden Trauben mit über 10 Zentimeter Durchmesser an der Pflanze. Bis in den Juni hinein bleibt das Schauspiel sichtbar und verwöhnt Dich mit einem angenehm zarten Sommerduft.

Blätter

Die dunkelgrünen Blätter des belgischen Spierstrauchs bilden einen dichten Hintergrund und verstärken so die Leuchtkraft der Blüten. Auf der Unterseite bekommt das satte Grün einen leichten Blaustich. Die wechselständig angeordneten Blätter sind eiförmig und am Rand stumpf gesägt. Zum Ende der Gartensaison verwöhnt einen die Prachtspiere dann ein weiteres mal und zeigt eine schöne Herbstfärbung mit leuchtenden Gelbtönen.

Standort und Boden

Wie bei vielen Blütengehölzen beeinflusst das Sonnenlicht auch bei der Prachtspiere die Blütenfülle, je sonniger, desto üppiger die Blüte. Halbschattige Standorte kommen auch noch infrage, schattige Standorte sind zu vermeiden.
Der optimale Boden ist in der Hauptsache nicht zu sauer und vor Staunässe geschützt. Ansonsten gibt sich die Prachtspiere mit jedem herkömmlichen Gartenboden zufrieden, auch eher karge und trockene Böden mit geringem Nährstoffgehalt werden toleriert.

Pflanzzeit

Da es sich um eine Containerpflanze handelt, darfst Du sie an allen frostfreien Tagen im Jahr einpflanzen.

Winterhärte

Die Prachtspiere / der belgische Spierstrauch ist bedingungslos winterhart, Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Wasserbedarf

Die Pflanze hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf, bevorzugt aber einen frischen Gartenboden. Frisch eingepflanzte Sträucher sollten selbstverständlich regelmäßig gegossen werden, später ist eine Wassergabe aber nur in länger anhaltenden Trockenphasen erforderlich.

Rückschnitt

Ein starker Rückschnitt, wie bei anderen Spierenarten empfohlen, ist bei der Prachtspiere nicht nötig. Hier reicht ein maßvolles Auslichten des Altholzes, um den Blühwillen der Pflanze zu erhalten. Hierfür werden die ältesten Triebe alle zwei bis drei Jahre bodennah entfernt. Der beste Zeitpunkt für einen Schnitt ist unmittelbar nach der Blüte.

Verwendung

Der auffällige Blütenstrauch eignet sich sowohl für die Einzelstellung als auch für Gruppenpflanzungen und freiwachsende Blütenhecken, wobei der belgische Spierstrauch seine schöne Wuchsform am besten in Einzelstellung präsentieren kann. Sehr schön wirkt eine Umgebung mit Wildrosen, Zieräpfeln oder farbkräftigen, blühenden Stauden.

Bedarf pro Heckenmeter: 2 Pflanzen
Bienenfreundlich: ✔ Bienenfreundlich
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: 05 Mai, 06 Juni
Bodenfeuchte: Frisch
Duft: ✔ Duftend
Früchte: Keine Früchte
Gartenstil: Bauerngarten, Japangarten, Steingarten
Herbstfärbung: ✔ Herbstfärbung
Immergrün: ✘ Sommergrün
Kalkverträglich: ✔ Kalkverträglich
Kletterpflanze: ✘ Keine Kletterpflanze
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Prachtspiere / Belgischer Spierstrauch
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Prachtspiere / Belgischer Spierstrauch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sommerspiere Golden Princess Sommerspiere 'Golden Princess'
Spiraea japonica 'Golden Princess'
Inhalt 3 Stück (3,65 € * / 1 Stück)
ab 10,95 € *
Ranunkelstrauch-Kerria-japonica-Pleniflora-01 Kerrie / Ranunkelstrauch 'Pleniflora'
Kerria japonia 'Pleniflora'
19,95 € *
Weiße Rispenspiere Grefsheim Weiße Rispenspiere 'Grefsheim'
Spiraea cinerea 'Grefsheim'
19,95 € *
Kolbenspiere Triumphans Kolbenspiere 'Triumphans'
Spiraea billardii 'Triumphans'
19,95 € *
Fasanenspiere Summer Wine Fasanenspiere 'Summer Wine'®
Physocarpus opulifolius 'Summer Wine'®
ab 27,95 € *
Niedrige Fiederspiere Sem Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem'
ab 32,95 € *
Brautspiere / Schneespiere Brautspiere / Schneespiere
Spiraea x arguta
19,95 € *
Weigelie Red Prince Weigelie 'Red Prince'
Weigela 'Red Prince'
ab 82,95 € *
Duftschneeball December Dwarf Duftschneeball 'December Dwarf'
Viburnum farreri 'December Dwarf'
41,95 € *
Grand Fl'Aroma Pfeifenstrauch Snow Bouquet Grand Fl'Aroma® Pfeifenstrauch 'Snow Bouquet'
Philadelphus Grand Fl'Aroma 'Snow...
27,95 € *
Fingerstrauch Abbotswood Fingerstrauch 'Abbotswood'
Potentilla fruticosa 'Abbotswood'
ab 6,49 € *
Fasanenspiere Diabolo Fasanenspiere 'Diabolo'®
Physocarpus opulifolius 'Diabolo'®
29,95 € *
Gelbe Fasanenspiere Dart's Gold Gelbe Fasanenspiere 'Dart's Gold'®
Physocarpus opulifolius 'Dart's...
ab 24,95 € *
Rosendeutzie Mont Rose Rosendeutzie 'Mont Rose'
Deutzia hybrida 'Mont Rose'
19,95 € *
TIPP
Purpur-Hartriegel Sibirica Purpur-Hartriegel 'Sibirica'
Cornus alba 'Sibirica'
19,95 € *
Zierjohannisbeere King Edward VII Zierjohannisbeere 'King Edward VII'
Ribes sanguineum 'King Edward VII'
19,95 € *
Zwerg-Sommerflieder Summer Lounge Zwerg-Sommerflieder 'Summer Lounge'®
Buddleja davidii 'Summer Lounge'®
17,95 € *
TIPP
Rispenhortensie Pinky Winky Rispenhortensie 'Pinky Winky'®
Hydrangea paniculata 'Pinky Winky'®
29,95 € *
Perlmuttstrauch / Kolkwitzie Perlmuttstrauch / Kolkwitzie
Kolkwitzia amabilis
19,95 € *
Ranunkelstrauch-Kerria-japonica-Pleniflora-01 Kerrie / Ranunkelstrauch 'Pleniflora'
Kerria japonia 'Pleniflora'
19,95 € *
TIPP
Ballhortensie Annabelle Ballhortensie 'Annabelle'
Hydrangea arborescens 'Annabelle'
ab 27,95 € *
Bartblume Grand Bleu Bartblume 'Grand Bleu'®
Caryopteris clandonensis 'Grand Bleu'®
22,95 € *
Zwergmispel-Cotoneaster-congestus-01 Zwergmispel / Zwergcotoneaster
Cotoneaster congestus
29,95 € *
Weiße Zwerg-Spiere Spiraea japonica Albiflora Blüten Weiße Zwergspiere 'Albiflora'
Spiraea japonica 'Albiflora'
16,95 € *
Sommerspiere Anthony Waterer Sommerspiere 'Anthony Waterer'
Spiraea bumalda 'Anthony Waterer'
16,95 € *
Niedrige Fiederspiere Sem Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem'
ab 32,95 € *
Säckelblume El Dorado Säckelblume 'El Dorado'
Ceanothus thyrsiflorus 'El Dorado'
ab 22,95 € *
Kolbenspiere Triumphans Kolbenspiere 'Triumphans'
Spiraea billardii 'Triumphans'
19,95 € *
Winterblühende Mahonie Winter Sun Winterblühende Mahonie 'Winter Sun'
Mahonia media 'Winter Sun'
74,95 € *
Zuletzt angesehen