Zuckerhutfichte 'J.W. Daisy´s White'

Picea glauca 'J.W. Daisy´s White'
9,03 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand ab dem 10. Februar 2021

Größe:

  • 33271.4
'J.W. Daisy´s White' ist eine Zwergfichte mit sehr regelmäßigem Wuchs und einer Wuchshöhe bis... mehr
Produktinformationen: Zuckerhutfichte 'J.W. Daisy´s White'

'J.W. Daisy´s White' ist eine Zwergfichte mit sehr regelmäßigem Wuchs und einer Wuchshöhe bis zu einem Meter. Sie bildet wunderschöne, elfenbeinfarbene Triebe, die später in ein frisches Grün wechseln. Picea glauca 'J.W. Daisy´s White', wie sie mit botanischem Namen heißt, liebt sonnige Standorte und kann den Ostwind im Winter gar nicht leiden. Ihren kegelförmigen Wuchs erhält sie ganz natürlich, ein Formschnitt entfällt bei diesem Naturzwerg. Sie bevorzugt frische, durchlässige Böden, ein moderater Nährstoffgehalt reicht ihr völlig aus. Die äußerst dekorative Zuckerhutfichte macht sich besonders gut in Steingärten oder im Kübel.

Elfenbeinfarbene Triebe

Die frischen, elfenbeinfarbenen Triebe dieser Zwergfichte verleihen 'J.W. Daisy´s White' ein einmaliges Erscheinungsbild und haben ihr auch den Beinamen Zuckerhut-Fichte eingebracht. Die Nadeln sind sehr weich, ca. einen Zentimeter lang und vergrünen im Laufe der Zeit. Auffallend ist auch der außergewöhnlich regelmäßige und kegelförmige Wuchs, der die Fichte nach zehn Jahren auf eine Höhe von ca. 80 Zentimetern bringt, im Alter werden etwa 120 Zentimeter in der Höhe sowie 80 Zentimeter in der Breite erreicht. Die Zwergfichte besitzt verhältnismäßig dünne und verworrene Zweige, die ihr zu  einer dichten und geschlossenen Optik verhelfen.

Kleiner Baum – Große Wirkung

Mit diesen Eigenschaften zieht die kleine Fichte die Blicke auf sich und ist dank ihrer kompakten Größe auch für sehr kleine Heide- und Steingärten oder Vorgärten geeignet. Eine sehr schöne Wirkung entsteht bei einer Pflanzung im Kübel oder Steintrog. In den Wintermonaten bietet die frostharte Fichte 'J.W. Daisy´s White' noch einen Zusatznutzen, denn die gleichmäßige Wuchsform und die dünnen Zweige laden dazu ein, sie mit entsprechendem Dekomaterial in einen Outdoor-Weihnachtsbaum zu verwandeln.

Sonne, Schatten oder Halbschatten

Bezüglich des Standortes zeigt sich die Zuckerhut-Fichte 'J.W. Daisy´s White' flexibel, sowohl sonnige als auch halbschattige und sogar schattige Plätze werden anstandslos angenommen. Auch die Bodenansprüche sind denkbar gering. Ob sauer oder alkalisch ist dieser Fichte egal, eine mäßige Nährstoffversorgung reicht ihr aus. Der Boden sollte nur nicht austrocknen und gut durchlässig sein, damit keine Staunässe entstehen kann.

Das Wichtigste in Kürze:

- Regelmäßiger, geschlossener Wuchs
- Elfenbeinfarbene Triebe
- Standorttolerant
- Geringe Bodenansprüche
- Schöner Outdoor-Weihnachtsbaum

Bodenfeuchte: Feucht, Normal
Gartenstil: Steingarten
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 1 Meter
Nadelfarbe: Creme, Grün
Standort: Sonne
Verwendung: Garten, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Zuckerhutfichte 'J.W. Daisy´s White'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zuckerhutfichte 'J.W. Daisy´s White'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen