Chinesischer Wacholder 'Blue Alps'

Juniperus chinensis 'Blue Alps'
2,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 5-14 Werktagen bei dir!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 33242.4
  • 004381673618188
"Chinesischer Wacholder 'Blue Alps'"

Der Wacholder 'Blue Alps' wäre auch treffend mit Blaues Gespenst umschrieben. Da er nahezu die gleiche Höhe und Breite von ca. drei Metern erreicht und mit seine langen, dünnen Zweigspitzen überhängt, erinnert er eher an ein Gespenst im Geisterschloss. Einziger Unterschied: Statt dem weißen Bettlaken sind es "Nadeln" die das Kleid darstellen. Der Wacholder 'Blue Alps' lässt sich durch seinen aufrechten Wuchs sehr gut beschneiden und in sämtliche Formen drahten und biegen. Ob als Bonsai, Pompon, Stämmchen oder Quader, so ziemlich alles ist drin. Naturbelassen erinnert seine kompakte Form an einen gewöhnlichen Strauch, der es mit seinen kräftigen Ästen jedoch in sich hat. Gepflanzt werden kann Juniperus chinensis 'Blue Alps' das ganze Jahr über, außer bei gefrorenem Boden.

Allgemein ist der Wacholder sehr standorttolerant, zieht aber einen nährstoffreichen und durchlässigen Boden in der Sonne oder im Halbschatten vor. Alleine oder in einer Gruppe: Der Einsatzbereich des 'Blue Alps' ist sehr vielfältig. In Kübeln, Blumenbeeten oder im Steingarten kann er seine volle Wirkung besonders gut entfalten. Bewundernswert ist außerdem die Stadtklima- und Industriefestigkeit, die der frostharte Wacholder aufweist.

Ausladende Zweige

Eine strauchartige, ausladende und einzigartige Form charaktisiert den Wacholder 'Blue Alps'. Besonders in jungen Jahren sind die überhägenden Triebspitzen gut ausgeprägt und unterstützen so die strauchartige Optik des Wacholders. 'Blue Alps' kann eine beachtliche Höhe von drei Metern erreichen, in der Breite erreicht er ungefähr dasselbe. Die langen, dünnen Zweige sind überseht mit blau-grünen Nadeln, die sich als sehr hart und stechend erweisen. 'Blue Alps' schafft durch sein attraktives Nadelwerk attraktive Kontrast im Garten und ist auch in der Kombination mit anderen Pflanzen ein echter Hingucker.

Ausreichend Platz schaffen

Um dem Juniperus chinensis 'Blue Alps' einen entsprechenden Ort zu geben, wo er genügend Platz für ein gesundes Wachstum hat, muss ausreichend Fläche vorhanden sein. Da spielt dem Wacholder seine hervorragende Robustheit zu, sodass er kaum Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit setzt. Heidegarten, Steingarten, Japangarten - Überall ist die interessante Form des 'Blue Alps' kombinierbar mit dem Gesamtambiente. Auch in einem Blumenbeet können sich die feinen Äste sehr filigran und edel sich um die hübschen Blüten schlängeln. Ist ein geeigneter Kübel vorhanden, kann es sich der Riesenklotz sogar im Pflanzkübel auf dem Balkon gemütlich machen. 'Blue Alps' bevorzugt durchlässige Gartenerde und einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Stadtklimafest

Besonders beeindruckend ist die Stadt- und Industrieklimafestigkeit des Wacholders 'Blue Alps', wodurch er auch ideal auf eine Balkon in der Großstadt zurechtkommt. Falls sich hier mal der Nachbar beschwert, dass die Zweige eindeutig zu ihm hinüberwachsen, können diese problemlos gekürzt oder auch mit Hilfe von Draht einfach in die entgegengesetzte Richtung gebogen werden. So kann der immergrüne 'Blue Alps' zufrieden weiterwachsen und den kalten Balkon begrünen.

Das Wichtigste in Kürze:

- Hoher, strauchartiger Wuchs
- Ausladende Zweige
- Nahezu überall pflanzbar - im Alter ausreichend Platz
- Standorttolerant
- Gegen Industrie- und Stadtklima abgehärtet

Blütenfarbe: Blau
Lebensdauer: Mehrjährig
Verwendung: Garten
Bienenfreundlich:
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Blau, Grün
Max. Wuchshöhe: Bis 4 Meter
Kletterpflanze:
Bodenfeuchte: Normal
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Früchte: Nicht essbare Früchte
Duft:
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Chinesischer Wacholder 'Blue Alps'

Der Wacholder 'Blue Alps' wäre auch treffend mit Blaues Gespenst umschrieben. Da er nahezu die gleiche Höhe und Breite von ca. drei Metern erreicht und mit seine langen, dünnen Zweigspitzen überhängt, erinnert er eher an ein Gespenst im Geisterschloss. Einziger Unterschied: Statt dem weißen Bettlaken sind es "Nadeln" die das Kleid darstellen. Der Wacholder 'Blue Alps' lässt sich durch seinen aufrechten Wuchs sehr gut beschneiden und in sämtliche Formen drahten und biegen. Ob als Bonsai, Pompon, Stämmchen oder Quader, so ziemlich alles ist drin. Naturbelassen erinnert seine kompakte Form an einen gewöhnlichen Strauch, der es mit seinen kräftigen Ästen jedoch in sich hat. Gepflanzt werden kann Juniperus chinensis 'Blue Alps' das ganze Jahr über, außer bei gefrorenem Boden.

Allgemein ist der Wacholder sehr standorttolerant, zieht aber einen nährstoffreichen und durchlässigen Boden in der Sonne oder im Halbschatten vor. Alleine oder in einer Gruppe: Der Einsatzbereich des 'Blue Alps' ist sehr vielfältig. In Kübeln, Blumenbeeten oder im Steingarten kann er seine volle Wirkung besonders gut entfalten. Bewundernswert ist außerdem die Stadtklima- und Industriefestigkeit, die der frostharte Wacholder aufweist.

Ausladende Zweige

Eine strauchartige, ausladende und einzigartige Form charaktisiert den Wacholder 'Blue Alps'. Besonders in jungen Jahren sind die überhägenden Triebspitzen gut ausgeprägt und unterstützen so die strauchartige Optik des Wacholders. 'Blue Alps' kann eine beachtliche Höhe von drei Metern erreichen, in der Breite erreicht er ungefähr dasselbe. Die langen, dünnen Zweige sind überseht mit blau-grünen Nadeln, die sich als sehr hart und stechend erweisen. 'Blue Alps' schafft durch sein attraktives Nadelwerk attraktive Kontrast im Garten und ist auch in der Kombination mit anderen Pflanzen ein echter Hingucker.

Ausreichend Platz schaffen

Um dem Juniperus chinensis 'Blue Alps' einen entsprechenden Ort zu geben, wo er genügend Platz für ein gesundes Wachstum hat, muss ausreichend Fläche vorhanden sein. Da spielt dem Wacholder seine hervorragende Robustheit zu, sodass er kaum Ansprüche an die Bodenbeschaffenheit setzt. Heidegarten, Steingarten, Japangarten - Überall ist die interessante Form des 'Blue Alps' kombinierbar mit dem Gesamtambiente. Auch in einem Blumenbeet können sich die feinen Äste sehr filigran und edel sich um die hübschen Blüten schlängeln. Ist ein geeigneter Kübel vorhanden, kann es sich der Riesenklotz sogar im Pflanzkübel auf dem Balkon gemütlich machen. 'Blue Alps' bevorzugt durchlässige Gartenerde und einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Stadtklimafest

Besonders beeindruckend ist die Stadt- und Industrieklimafestigkeit des Wacholders 'Blue Alps', wodurch er auch ideal auf eine Balkon in der Großstadt zurechtkommt. Falls sich hier mal der Nachbar beschwert, dass die Zweige eindeutig zu ihm hinüberwachsen, können diese problemlos gekürzt oder auch mit Hilfe von Draht einfach in die entgegengesetzte Richtung gebogen werden. So kann der immergrüne 'Blue Alps' zufrieden weiterwachsen und den kalten Balkon begrünen.

Das Wichtigste in Kürze:

- Hoher, strauchartiger Wuchs
- Ausladende Zweige
- Nahezu überall pflanzbar - im Alter ausreichend Platz
- Standorttolerant
- Gegen Industrie- und Stadtklima abgehärtet

Blütenfarbe: Blau
Lebensdauer: Mehrjährig
Verwendung: Garten
Bienenfreundlich:
Standort: Halbschatten, Sonne
Nadelfarbe: Blau, Grün
Max. Wuchshöhe: Bis 4 Meter
Kletterpflanze:
Bodenfeuchte: Normal
Kalkverträglich:
Immergrün:
Gartenstil: Heidegarten, Japangarten, Steingarten
Früchte: Nicht essbare Früchte
Duft:
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Chinesischer Wacholder 'Blue Alps'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chinesischer Wacholder 'Blue Alps'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Irischer Säulenwacholder Hibernica Irischer Säulenwacholder 'Hibernica'
Juniperus communis 'Hibernica'
ab 7,95 € *
Strauchwacholder Mint Julep Strauchwacholder 'Mint Julep'
Juniperus chinensis 'Mint Julep'
ab 5,95 € *
Teppichwacholder Green Carpet Teppichwacholder 'Green Carpet'
Juniperus communis 'Green Carpet'
ab 2,95 € *
Teppichwacholder Blue Chip Teppichwacholder 'Blue Chip'
Juniperus horizontalis 'Blue Chip'
ab 3,95 € *
Kriechwacholder Nana Kriechwacholder 'Nana'
Juniperus procumbens 'Nana'
ab 20,95 € *
Teppichwacholder Icee Blue Teppichwacholder 'Icee Blue'®
Juniperus horizontalis 'Icee Blue'®
7,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 19,95 € *
Heidelbeere Nelson Heidelbeere 'Nelson'
Vaccinium corymbosum 'Nelson'
ab 7,95 € *
Säulen-Scheinzypresse White Spot Säulen-Scheinzypresse 'White Spot'
Chamaecyparis lawsoniana 'White Spot'
ab 5,95 € *
Fasanenspiere Angel Gold Fasanenspiere 'Angel Gold'®
Physocarpus opulifolius 'Angel Gold'®
19,95 € *
Heidelbeere Sierra Stämmchen Heidelbeere 'Sierra'
Vaccinium corymbosum 'Sierra'
ab 44,95 € *
Storchschnabel Rozanne Storchschnabel 'Rozanne'®
Geranium wallichianum 'Rozanne'®
5,95 € *
Katzenminze Walkers Low Katzenminze 'Walkers Low'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
3,95 € *
Heidelbeere Blaubeere Arto Blaubeere / Heidelbeere 'Arto'®
Vaccinium corymbosum 'Arto'®
ab 7,95 € *
Zwerg-Streichelkiefer Nana Compacta Zwerg-Streichelkiefer 'Nana Compacta'
Pinus strobus 'Nana Compacta'
27,95 € *
Gelber Wacholder Old Gold Gelber Wacholder 'Old Gold'
Juniperus chinensis 'Old Gold'
ab 13,95 € *
Wildwacholder Arnold Wildwacholder 'Arnold'
Juniperus communis 'Arnold'
20,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Snow White Zwerg-Scheinzypresse 'Snow White'
Chamaecyparis lawsoniana 'Snow White'
ab 7,95 € *
Federbuschstrauch Blue Mist Federbuschstrauch 'Blue Mist'
Fothergilla gardenii 'Blue Mist'
ab 26,95 € *
Gelbe Weintraube Millenium Gelbe Weintraube 'Millenium'
Vitis vinifera 'Millenium'
9,95 € *
%
Fingerstrauch Bellissima Fingerstrauch 'Bellissima'®
Potentilla fruticosa 'Bellissima'®
18,95 € * 20,95 € *
Fingerstrauch Dakota Sunspot Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot'®
19,95 € *
Storchschnabel Tiny Monster Storchschnabel 'Tiny Monster'
Geranium sanguineum 'Tiny Monster'
3,95 € *
Sonnenröschen Hartswood Ruby Sonnenröschen 'Hartswood Ruby'®
Helianthemum cultorum 'Hartswood Ruby'®
3,95 € *
Sonnenröschen Golden Queen Sonnenröschen 'Golden Queen'
Helianthemum cultorum 'Golden Queen'
3,95 € *
Taglilie Stella d' Oro Taglilie 'Stella d' Oro'
Hemerocallis cultorum 'Stella d'...
3,95 € *
Berberitze Rose Glow Berberitze 'Rose Glow'
Berberis thunbergii 'Rose Glow'
ab 7,95 € *
%
Koreatanne Silberlocke Koreatanne 'Silberlocke'
Abies koreana 'Silberlocke'
ab 34,95 € * 40,71 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
25,95 € *
Goldene Strauch-Eibe Semperaurea Goldene Strauch-Eibe 'Semperaurea'
Taxus baccata 'Semperaurea'
ab 10,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Heidelbeere North Country Heidelbeere 'North Country'
Vaccinium corymbosum 'North Country'
7,95 € *
Heidelbeere Meader Heidelbeere 'Meader'
Vaccinium corymbosum 'Meader'
ab 44,95 € *
Heidelbeere Bluegold Heidelbeere 'Bluegold'
Vaccinium corymbosum 'Bluegold'
ab 44,95 € *
Heidelbeere Putte Blaubeere / Heidelbeere 'Putte'
Vaccinium corymbosum 'Putte'
ab 7,95 € *
Lowberry Heidelbeere Little Blue Wonder Lowberry® Heidelbeere 'Little Blue Wonder'
Vaccinium corymbosum 'Little Blue...
19,95 € *
%
Bluejay Stämmchen Heidelbeere 'Bluejay'
Vaccinium corymbosum 'Bluejay'
ab 39,95 € * 44,95 € *
Zapfenfichte Lucky Strike Zapfenfichte 'Lucky Strike'
Picea pungens 'Lucky Strike'
ab 36,95 € *
Kleines Pfeifengras Moorhexe Kleines Pfeifengras 'Moorhexe'
Molinia caerulea 'Moorhexe'
17,95 € *
Grüne Stachelbeere Mucurines Grüne Stachelbeere 'Mucurines'
Ribes uva-crispa 'Mucurines'
8,95 € *
Stachelbeer-Kiwi Issai Stachelbeer-Kiwi 'Issai'
Actinidia arguta 'Issai'
ab 9,95 € *
Japanische Azalee Silver Sword Japanische Azalee 'Silver Sword'
Rhododendron obtusum 'Silver Sword'
8,95 € *
Tränenkiefer Densa Hill Tränenkiefer 'Densa Hill'
Pinus wallichiana 'Densa Hill'
37,95 € *
Strauch-Waldkiefer Watereri Strauch-Waldkiefer 'Watereri'
Pinus sylvestris 'Watereri'
ab 35,95 € *
Zuletzt angesehen