Goldglöckchen / Forsythie 'Week End'®

Forsythia x intermedia 'Week End'®
12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 5-14 Werktagen bei dir!

Größe:

Fragen zum Produkt
  • 133599
"Goldglöckchen / Forsythie 'Week End'®"

Farbenfroher Frühlingsbote für sonnige Standorte

  • Kompakter, leicht überhängender Wuchs
  • Laubfärbung im Herbst
  • Hervorragend winterhart
  • Sonnenliebend
  • Standorttolerant


Die Forsythie 'Week End'® ist wahrhaftig ein farbenfroher Frühlingsbote. Als eine der ersten Pflanzen präsentiert sie ihre leuchtende Blütenpracht und gibt dabei alles. Schließlich ist es um diese Zeit noch relativ trist im Garten, da ist der pflegeleichte Strauch auch eine wahre Bereicherung für's Auge. Botanisch heißt diese Pflanze Forsythia x intermedia 'Week End'®.

Wuchs

Der mittelhohe Zierstrauch hat einen aufrechten, gut verzweigten Wuchs mit im Alter überhängenden Trieben. Bei 15-40 Zentimetern Zuwachs im Jahr braucht es noch etwas Geduld, bis die endgültige Wuchshöhe von 1,7 Metern erreicht wird. 'Week End'® braucht nur wenig Platz und sorgt mit seinen überhängenden Trieben für eine traumhafte Atmosphäre.

Blüte

Die Blüten der Forsythie 'Week End'® erstrahlen im März und im April in einem leuchtenden Gelb. Dicht gedrängt übersäen sie die einzelnen Zweige und lassen dabei keinen Platz aus. Die einzelnen Blüten sind glockenförmig und werden bis zu 5 Zentimeter groß.

Blätter

Zeitlich versetzt treiben die ersten Blätter erst nach den Blüten aus und bilden so die perfekte Ergänzung zum Blütenflor. Dabei sind sie gegenständig angeordnet und besitzen eine lanzettliche Form mit gesägtem Rand. Das sommerliche Grün wird im Herbst gegen in ein warmes Gelb getauscht, bevor sich die Blätter im Winter verabschieden.

Standort und Boden

Grundsätzlich ist die Forsythie 'Week End'® äußerst tolerant im Bezug auf ihren Standort. Für eine üppige Blütenpracht braucht sie allerdings viel Sonne und einen ausreichend feuchten, humosen Boden. Trockenheit und ein zu hoher Kalkgehalt werden nur mäßig vertragen.

Pflanzzeit

Generell ist eine Pflanzung an 365 Tagen im Jahr möglich, da wir das Goldglöckchen im Container ausliefern. Optimale Bedingung bietet allerdings ein frostfreier Tag mit Temperaturen, die nicht über 30°C liegen.

Winterhärte

Von Natur aus zeigt sich die Forsythie 'Week End'® vollkommen unbeeindruckt von der frostigen Jahreszeit und seinen Temperaturen unter 0 Grad. Bis zu -30°C hält die Pflanze problemlos aus und gehört damit zu den Kältekünstlern unter den Laubgehölzen.

Wasserbedarf

Um so sonniger der Standort, umso feuchter sollte der Boden des Goldglöckchens gehalten werden. Durch ihre flachen Wurzeln freut sich die Pflanze über regelmäßige Wassergaben. Das Wasser sollte allerdings auch gut wieder abfließen können, damit keine Staunässe entsteht.

Rückschnitt

Alle 2 bis 3 Jahre, direkt nach der Blüte, sollte die Forsythie 'Week End'® zurückgeschnitten werden. So bekommt sie auch im folgenden Jahr unzählige neue Blüten. Dabei werden alle älteren Triebe entfernt, sodass die neuen Jungtriebe genug Platz zum wachsen und blühen haben.

Verwendung

Klein und kompakt macht die Forsythie 'Week End'® besonders in kleinen (Vor-)Gärten einen guten Eindruck und präsentiert ihre Leuchtkraft. Auch in Gruppen zeigt sich der Zierstrauch von seiner besten Seite und mit 2-3 Pflanzen pro Meter lässt sich eine schöne Frühlingshecke kreieren. Bei der Kübelpflanzung sollte auf ein entsprechend großes Pflanzgefäß geachtet werden und wem das noch nicht reicht, der kann sich ein paar blühende Zweige als österliche Dekoration ins Haus holen.

Bedarf pro Heckenmeter: 4 Pflanzen
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: 03 März, 04 April
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 2 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Winterhärte: Winterhart
Produktinformationen: Goldglöckchen / Forsythie 'Week End'®

Farbenfroher Frühlingsbote für sonnige Standorte

  • Kompakter, leicht überhängender Wuchs
  • Laubfärbung im Herbst
  • Hervorragend winterhart
  • Sonnenliebend
  • Standorttolerant


Die Forsythie 'Week End'® ist wahrhaftig ein farbenfroher Frühlingsbote. Als eine der ersten Pflanzen präsentiert sie ihre leuchtende Blütenpracht und gibt dabei alles. Schließlich ist es um diese Zeit noch relativ trist im Garten, da ist der pflegeleichte Strauch auch eine wahre Bereicherung für's Auge. Botanisch heißt diese Pflanze Forsythia x intermedia 'Week End'®.

Wuchs

Der mittelhohe Zierstrauch hat einen aufrechten, gut verzweigten Wuchs mit im Alter überhängenden Trieben. Bei 15-40 Zentimetern Zuwachs im Jahr braucht es noch etwas Geduld, bis die endgültige Wuchshöhe von 1,7 Metern erreicht wird. 'Week End'® braucht nur wenig Platz und sorgt mit seinen überhängenden Trieben für eine traumhafte Atmosphäre.

Blüte

Die Blüten der Forsythie 'Week End'® erstrahlen im März und im April in einem leuchtenden Gelb. Dicht gedrängt übersäen sie die einzelnen Zweige und lassen dabei keinen Platz aus. Die einzelnen Blüten sind glockenförmig und werden bis zu 5 Zentimeter groß.

Blätter

Zeitlich versetzt treiben die ersten Blätter erst nach den Blüten aus und bilden so die perfekte Ergänzung zum Blütenflor. Dabei sind sie gegenständig angeordnet und besitzen eine lanzettliche Form mit gesägtem Rand. Das sommerliche Grün wird im Herbst gegen in ein warmes Gelb getauscht, bevor sich die Blätter im Winter verabschieden.

Standort und Boden

Grundsätzlich ist die Forsythie 'Week End'® äußerst tolerant im Bezug auf ihren Standort. Für eine üppige Blütenpracht braucht sie allerdings viel Sonne und einen ausreichend feuchten, humosen Boden. Trockenheit und ein zu hoher Kalkgehalt werden nur mäßig vertragen.

Pflanzzeit

Generell ist eine Pflanzung an 365 Tagen im Jahr möglich, da wir das Goldglöckchen im Container ausliefern. Optimale Bedingung bietet allerdings ein frostfreier Tag mit Temperaturen, die nicht über 30°C liegen.

Winterhärte

Von Natur aus zeigt sich die Forsythie 'Week End'® vollkommen unbeeindruckt von der frostigen Jahreszeit und seinen Temperaturen unter 0 Grad. Bis zu -30°C hält die Pflanze problemlos aus und gehört damit zu den Kältekünstlern unter den Laubgehölzen.

Wasserbedarf

Um so sonniger der Standort, umso feuchter sollte der Boden des Goldglöckchens gehalten werden. Durch ihre flachen Wurzeln freut sich die Pflanze über regelmäßige Wassergaben. Das Wasser sollte allerdings auch gut wieder abfließen können, damit keine Staunässe entsteht.

Rückschnitt

Alle 2 bis 3 Jahre, direkt nach der Blüte, sollte die Forsythie 'Week End'® zurückgeschnitten werden. So bekommt sie auch im folgenden Jahr unzählige neue Blüten. Dabei werden alle älteren Triebe entfernt, sodass die neuen Jungtriebe genug Platz zum wachsen und blühen haben.

Verwendung

Klein und kompakt macht die Forsythie 'Week End'® besonders in kleinen (Vor-)Gärten einen guten Eindruck und präsentiert ihre Leuchtkraft. Auch in Gruppen zeigt sich der Zierstrauch von seiner besten Seite und mit 2-3 Pflanzen pro Meter lässt sich eine schöne Frühlingshecke kreieren. Bei der Kübelpflanzung sollte auf ein entsprechend großes Pflanzgefäß geachtet werden und wem das noch nicht reicht, der kann sich ein paar blühende Zweige als österliche Dekoration ins Haus holen.

Bedarf pro Heckenmeter: 4 Pflanzen
Blattfarbe: Grün
Blütenfarbe: Gelb
Blütezeit: 03 März, 04 April
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten
Herbstfärbung:
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 2 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Goldglöckchen / Forsythie 'Week End'®
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goldglöckchen / Forsythie 'Week End'®"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fingerstrauch Princess Fingerstrauch 'Princess'®
Potentilla fruticosa 'Princess'®
ab 1,95 € *
TIPP
Goldglöckchen / Forsythie Mikador Goldglöckchen / Forsythie 'Mikador'®
Forsythia x intermedia 'Mikador'®
ab 14,95 € *
Goldglöckchen / Forsythie Lynwood Goldglöckchen / Forsythie 'Lynwood'
Forsythia x intermedia 'Lynwood'
12,95 € *
Zaubernuss Westerstede Zaubernuss 'Westerstede'
Hamamelis x intermedia 'Westerstede'
41,95 € *
Zierjohannisbeere King Edward VII Zierjohannisbeere 'King Edward VII'
Ribes sanguineum 'King Edward VII'
10,95 € *
Zwergpfirsich Bonanza Zwergpfirsich 'Bonanza'
Prunus persica 'Bonanza'
46,95 € *
Japanische Strauch-Eibe Farmen Japanische Strauch-Eibe 'Farmen'
Taxus media 'Farmen'
ab 14,95 € *
Grüne Heckenberberitze Grüne Heckenberberitze
Berberis thunbergii
9,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Solo Selbstfruchtende Kiwi 'Solo'
Actinidia chinensis 'Solo'
9,95 € *
%
Gelbe Säulen-Eibe David frei Gelbe Säulen-Eibe 'David'
Taxus baccata 'David'
ab 7,95 € * 9,95 € *
Goldene Strauch-Eibe Semperaurea Goldene Strauch-Eibe 'Semperaurea'
Taxus baccata 'Semperaurea'
ab 10,95 € *
Brombeere Thornfree Brombeere 'Thornfree'
Rubus fruticosus 'Thornfree'
9,95 € *
Zwerg-Scheinzypresse Minima Glauca Zwerg-Scheinzypresse 'Minima Glauca'
Chamaecyparis lawsoniana 'Minima Glauca'
ab 9,95 € *
Steinsame Heavenly Blue Steinsame 'Heavenly Blue'
Lithodora diffusa 'Heavenly Blue'
3,95 € *
Bayern-Kiwi Weiki Bayern-Kiwi 'Weiki'®
Actinidia arguta 'Weiki'®
9,95 € *
Heidelbeere Alvar Heidelbeere 'Alvar'®
Vaccinium corymbosum 'Alvar'®
ab 19,95 € *
Säulen-Scheinzypresse White Spot Säulen-Scheinzypresse 'White Spot'
Chamaecyparis lawsoniana 'White Spot'
ab 5,95 € *
Gelbe Weintraube Himrod Gelbe Weintraube 'Himrod'
Vitis vinifera 'Himrod'
16,95 € *
%
Fingerstrauch Bellissima Fingerstrauch 'Bellissima'®
Potentilla fruticosa 'Bellissima'®
18,95 € * 20,95 € *
Koreatanne Silberlocke Koreatanne 'Silberlocke'
Abies koreana 'Silberlocke'
ab 39,95 € *
Schwarze Johannisbeere Ben Sarek Schwarze Johannisbeere 'Ben Sarek'
Ribes nigrum 'Ben Sarek'
9,95 € *
Weibliche Kiwi Hayward Weibliche Kiwi 'Hayward'
Actinidia chinensis 'Hayward'
14,95 € *
Blaue Weintraube Erdbeertraube Blaue Weintraube 'Erdbeertraube'
Vitis vinifera 'Erdbeertraube'
16,95 € *
Fingerstrauch Dakota Sunspot Fingerstrauch 'Dakota Sunspot'®
Potentilla fruticosa 'Dakota Sunspot'®
19,95 € *
Sonnenröschen Hartswood Ruby Sonnenröschen 'Hartswood Ruby'®
Helianthemum cultorum 'Hartswood Ruby'®
3,95 € *
Japanische Eibe Green Mountain Japanische Eibe 'Green Mountain'
Taxus media 'Green Mountain'
25,95 € *
Grüne Säulen-Eibe Fastigiata Robusta Grüne Säulen-Eibe 'Fastigiata Robusta'
Taxus baccata 'Fastigiata Robusta'
ab 8,95 € *
Grüne Stachelbeere Rixanta Grüne Stachelbeere 'Rixanta'
Ribes uva-crispa 'Rixanta'
19,95 € *
Bluejay Stämmchen Heidelbeere 'Bluejay'
Vaccinium corymbosum 'Bluejay'
ab 8,95 € *
Heidelbeere Sierra Stämmchen Heidelbeere 'Sierra'
Vaccinium corymbosum 'Sierra'
8,95 € *
Alpen-Aster Dunkle Schöne Alpen-Aster 'Dunkle Schöne'
Aster alpinus 'Dunkle Schöne'
3,95 € *
Blaukissen Dr. Mules Variegated Blaukissen 'Dr. Mules Variegated'
Aubrieta cultorum 'Dr. Mules Variegated'
3,95 € *
Sonnenröschen Golden Queen Sonnenröschen 'Golden Queen'
Helianthemum cultorum 'Golden Queen'
3,95 € *
Kegel-Eibe Overeynderi Kegel-Eibe 'Overeynderi'
Taxus baccata 'Overeynderi'
ab 19,95 € *
Rote Stachelbeere Relina Rote Stachelbeere 'Relina'®
Ribes uva-crispa 'Relina'®
21,95 € *
Erlenblättrige Felsenbirne Greatberry Farm Erlenblättrige Felsenbirne 'Greatberry® Farm'
Amelanchier alnifolia 'Greatberry® Farm'
ab 21,95 € *
Bartblume Grand Bleu Bartblume 'Grand Bleu'®
Caryopteris clandonensis 'Grand Bleu'®
11,95 € *
Kleines Pfeifengras Edith Dudszus Kleines Pfeifengras 'Edith Dudszus'
Molinia caerulea 'Edith Dudszus'
8,95 € *
Kriechkiefer Pumilio Kriechkiefer 'Pumilio'
Pinus mugo 'Pumilio'
ab 8,95 € *
Weiblicher Sanddorn Leikora Weiblicher Sanddorn 'Leikora'
Hippophae rhamnoides 'Leikora'
5,95 € *
Selbstfruchtende Kiwi Jenny Selbstfruchtende Kiwi 'Jenny'
Actinidia chinensis 'Jenny'
9,95 € *
Gelbe Weintraube Millenium Gelbe Weintraube 'Millenium'
Vitis vinifera 'Millenium'
16,95 € *
Blaue Weintraube Nero Blaue Weintraube 'Nero'
Vitis vinifera 'Nero'
16,95 € *
Zuletzt angesehen