Goldliguster 'Aureum'

Ligustrum ovalifolium 'Aureum'
Goldliguster-Ligustrum-ovalifolium-Aureum-01
16,63 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5-14 Werktagen

Größe:

  • AG10155.2
  • 100632
Wintergrünes Formgehölz mit dicht verzweigtem Wuchs Der  wintergrüne Liguster 'Aureum'... mehr
Produktinformationen: Goldliguster 'Aureum'

Wintergrünes Formgehölz mit dicht verzweigtem Wuchs

Der wintergrüne Liguster 'Aureum' gehört zu den schnell wachsenden Pflanzen und ist deshalb als Heckenpflanze sehr beliebt. Er bildet einen undurchdringbaren, dicht verzweigten Wuchs und erfüllt seine Aufgaben als Wind- und Sichtschutz optimal. Er ist zudem absolut schnittverträglich und findet daher auch oft Verwendung als Formgehölz.

Ohne Rückschnitt erreicht der Goldliguster Ligustrum ovalifolium 'Aureum' schnell Höhen von über zwei Metern und eine Breite von über einem Meter. Er wächst sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten und stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden. Das zweifarbige Laub besticht durch ein frisches Hellgrün mit gelbem Rand, was in der Kombination zu einem Goldton verschmilzt und der Pflanze ein filigranes und sehr edles Erscheinungsbild verleiht.

Außergewöhnlich harmonisches Farbenspiel

Die Blätter des Goldliguster 'Aureum' präsentieren sich in den schönsten Gelb- und Grüntönen und bieten ein außergewöhnlich harmonisches Farbenspiel. Dank der starken, auffälligen Farbkombination besitzt der aus Asien stammende Goldliguster 'Aureum' eine unvergleichliche Ausstrahlung und sorgt auch in dunklen Gärten für Licht und Farbe. An sonnigen Standorten leuchten die Farben des Laubes besonders intensiv. Ab Juni gesellen sich cremeweiße Blüten hinzu, die in etwa zehn Zentimeter langen Rispen an der Pflanze stehen und nicht nur das Auge zu verwöhnen wissen, sondern mit ihrem Duft auch die Nase umschmeicheln. Im Herbst bilden sich schwarze Beeren, die für den Menschen zwar nur einen Zierwert bieten weil sie ungenießbar sind, für Vögel aber eine wertvolle Nahrungsquelle darstellen.

Regelmäßiger Rückschnitt ratsam

Aufgrund des schnellen Wuchses von ca. 30 Zentimetern im Jahr sollte der Goldliguster 'Aureum' regelmäßig zurückgeschnitten werden. Regelmäßige Rückschnitte sorgen zudem dafür, dass die Pflanze ihren kompakten und dichten Wuchs behält. Dafür zeigt sich dieses Laubgehölz unkompliziert und anspruchslos bezüglich des Bodens und des Standortes. Die anpassungsfähige Pflanze entwickelt sich auf jedem herkömmlichen Gartenboden prächtig und ist sowohl frosthart als auch unempfindlich gegen Wind und Stadtklima. Nur Staunässe verträgt der Goldliguster 'Aureum' nicht. Wenn Du es der Pflanze besonders leicht machen willst, sorge für einen nährstoffreichen und humosen Boden.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten des Goldligusters 'Aureum' sind vielfältig. Dank der hervorragenden Schnittverträglichkeit und des kompakten, dicht verzweigten Wuchses ist er die ideale Heckenpflanze. Er demonstriert seine Leuchtkraft aber auch in Einzelstellung ganz ausgezeichnet und zieht die Blicke auf sich. Unter milden Witterungsbedingungen behält der Goldliguster seine Blätter sogar im Winter.

Das Wichtigste in Kürze:

- Starke Farbkombination mit Gelb- und Grüntönen
- Jahreszuwachs von 30 Zentimetern
- Wertvolle Nahrungsquelle für Vögel
- Widerstandsfähige und anpassungsfähige Pflanze
- Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Bedarf pro Heckenmeter: 3 Pflanzen, 4 Pflanzen
Blattfarbe: Gelb, Grün
Blütenfarbe: Weiß
Blütezeit: 07 Juli, 06 Juni
Bodenfeuchte: Normal
Gartenstil: Bauerngarten
Immergrün:
Kalkverträglich:
Lebensdauer: Mehrjährig
Max. Wuchshöhe: Bis 3 Meter
Standort: Halbschatten, Sonne
Verwendung: Garten, Heckenpflanze, Terrasse / Balkon
Winterhärte: Winterhart
Weiterführende Links zu Goldliguster 'Aureum'
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goldliguster 'Aureum'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen